Abo
  • Services:
Anzeige
Wird die D800 durch ein neues Modell ausgetauscht?
Wird die D800 durch ein neues Modell ausgetauscht? (Bild: Nikon)

Kamera: Nikon D800s soll schneller, leichter und teurer werden

Die hochauflösende DSLR Nikon D800/E soll bald durch ein besseres Modell ersetzt werden, das lichtempfindlicher sein und eine höhere Aufnahmegeschwindigkeit aufweisen soll. Dafür soll die Kamera auch teurer werden.

Anzeige

Die Kleinbild-DSLR Nikon D800, mit 36 Megapixeln noch immer Spitzenreiter bei der Auflösung, soll Ende Juni 2014 durch ein neues Modell ersetzt werden. Nikon werde keine höhere Auflösung anbieten, sondern habe an der Leistungsfähigkeit der Kamera gearbeitet, berichtet Nikonrumors mit Verweis auf Insiderinformationen. In der Vergangenheit lag die Website mit ihren Prognosen fast immer richtig.

Die neue D800s von Nikon soll keinen Antialiasing-Filter mehr haben. Damit keine Moirémuster entstehen, soll an der internen Software gearbeitet worden sein. Ein E-Modell wie bei der D800 soll es folglich nicht mehr geben, denn dessen einziges Unterscheidungsmerkmal zur normalen D800 war der fehlende Antialiasing-Filter.

Die D800s verfügt den Informationen von Nikonrumors zufolge über einen neuen Bildprozessor namens Expeed 4 und ein höher auflösendes LCD auf der Rückseite der Kamera. Außerdem sollen die Videofunktionen und der Autofokus verbessert worden sein. Von einem Auflösungssprung bei Videoaufnahmen wird allerdings nicht berichtet.

Die Lichtempfindlichkeit des 35-mm-Sensors soll erhöht worden sein. Außerdem verbaut Nikon den Informationen nach zwar GPS in der neuen DSLR, nicht jedoch WLAN.

Die Serienbildgeschwindigkeit soll bei 5 Frames pro Sekunde liegen und durch die Montage des Hochformatgriffs MB-D12 noch weiter auf 6 Fotos pro Sekunde gesteigert werden können.

Die neue Kamera soll leichter als die D800 werden. In einem Punkt gibt es jedoch auch eine Verschlechterung: Der Preis soll höher sein als der der alten Modellgeneration.


eye home zur Startseite
iWorker 11. Jun 2014

Sie wird schon noch im Preis fallen ;-) Und ja wie WhyLee gesagt hat, letztendlich ist es...

nykiel.marek 11. Jun 2014

Klar ist das ein Schätzer der auf meiner und der von meinen Freunden/Bekannten Erfahrung...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Power Tools GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Münster
  3. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  4. Geberit Verwaltungs GmbH, Pfullendorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€
  2. 199,00€ (Vergleichspreis ca. 230€)
  3. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Torus

    CoreOS gibt weitere Eigenentwicklung auf

  2. Hololens

    Verbesserte AR-Brille soll nicht vor 2019 kommen

  3. Halo Wars 2 im Test

    Echtzeit-Strategie für Supersoldaten

  4. Autonome Systeme

    Microsoft stellt virtuelle Testplattform für Drohnen vor

  5. Limux

    Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts

  6. Betriebssysteme

    Linux 4.10 beschleunigt und verbessert

  7. Supercomputer

    Der erste Exaflop-Rechner wird in China gebaut

  8. Thomas de Maizière

    Doch keine Vorratsdatenspeicherung für Whatsapp

  9. Automatisierung

    Europaparlament fordert Roboterregeln

  10. Elitebook 810 Revolve G3

    HP gibt die klassischen Convertible-Notebooks auf



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 1) 4K-Filme verzeihen keine Fehler
  2. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  3. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

  1. Re: Karten

    Dwalinn | 16:23

  2. Re: Wer sind diese "Mitarbeiter"

    L_Starkiller | 16:22

  3. Re: "Smart"-TVs mit Kamera und Mikro

    Tantalus | 16:22

  4. Re: Strategie-Spiele stetig verdummt?

    Dwalinn | 16:22

  5. Re: Typisch CSU. Hauptsache Laut herumschreien.

    Muhaha | 16:20


  1. 16:27

  2. 15:23

  3. 14:00

  4. 13:12

  5. 12:07

  6. 12:06

  7. 11:59

  8. 11:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel