• IT-Karriere:
  • Services:

Kamera: Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder

Großes Update für die Kamerafunktionen von Facebook: Nutzer können nun Fotos und Videos mit neuen Filtern versehen, online stellen und dann dafür sorgen, dass sie nach 24 Stunden wieder gelöscht werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Stories sind in der App von Facebook über der Timeline zu finden.
Die Stories sind in der App von Facebook über der Timeline zu finden. (Bild: Facebook)

Natürlich erinnert das neuste Update an Snapchat: Nun können auch Nutzer auf Facebook ihre Fotos und Videos als sogenannte Stories mit ihren Freunden und Verwandten teilen. Die oberhalb der Timeline veröffentlichten Materialien werden nach 24 Stunden automatisch wieder gelöscht, wenn der Ersteller sie nicht zusätzlich noch in seinem normalen Newsfeed teilt oder andere sie als Screenshot abfotografieren.

Stellenmarkt
  1. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld (Großraum Würzburg)
  2. Thoraxklinik-Heidelberg gGmbH, Heidelberg

Die sich selbst löschenden Fotos und Videos lassen sich auf Facebook außerdem über eine neue Funktion namens Direct unmittelbar mit anderen Kontakten teilen. In Direct werden auch Kommentare zu den Stories angezeigt.

Diese Neuerungen stehen laut Facebook übrigens nur in der App (iOS und Android) zur Verfügung, nicht aber im Browser. Das Update dafür wird weltweit nach und nach in den nächsten Tagen ausgeliefert, teilt das Unternehmen mit, das Elemente wie die sich selbst löschenden Bilder unter anderem schon in Instagram integriert hatte.

Das Update für die App von Facebook enthält außerdem eine grundlegend überarbeitete Kamerafunktion, die sich links neben der Timeline befindet. Mit ihr lassen sich Fotos und Videos mit Rahmen, Masken und allerlei Filtern aufpeppen. Ein Teil dieser Effekte wurde von bekannten Künstlern entworfen, darunter der Autor Douglas Coupland (Generation X).

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)
  2. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  3. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)

Nullmodem 29. Mär 2017

bilder von privaten körperteilen teilen nm

Friedhofsjodler 29. Mär 2017

Was soll man denn nun mit den Stories in Facebook anfangen?! Reichen hier nicht die...

whitbread 29. Mär 2017

Was nützt es mir da, wenn andere keinen Zugriff mehr darauf haben, wohl aber der Herr...


Folgen Sie uns
       


Opel Zafira-e Life Probe gefahren

Wir haben den Opel Zafira-e Life ausführlich getestet.

Opel Zafira-e Life Probe gefahren Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
    Quereinsteiger
    Mit dem Master in die IT

    Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
    Ein Bericht von Peter Ilg

    1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
    2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
    3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

      •  /