Kamera: Apple verwendet beim iPhone 7 doch Saphirglas

Apple hat Gerüchte zurückgewiesen, beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus kein Saphirglas als Abdeckung für die Hauptkameras zu verwenden. Mehrere Youtuber hatten dies behauptet.

Artikel veröffentlicht am ,
iPhone 7
iPhone 7 (Bild: Apple)

Apples Marketing-Vizepräsident Phil Schiller hat bei Twitter auf Anfrage eines Nutzers klargestellt: Die Abdeckung des Sensors und der Kamera beim iPhone 7 und iPhone 7 Plus sind aus Saphirglas. Einige Youtube-Kanäle hatten berichtet, dies sei entgegen Apples vorheriger Aussagen nicht der Fall.

Stellenmarkt
  1. Technische*r Manager*in mit Schwerpunkt System Safety (w/m/d)
    Hensoldt, Ulm
  2. Junior / Senior IT Engineers (m/w/d)
    Bayerisches Landeskriminalamt, München
Detailsuche

Auf Youtube kursieren Videos, in denen versucht wird, das Gegenteil nachzuweisen. Dabei wird mit Werkzeug für Härtetests von Oberflächen gearbeitet. Die Spitzen der Metallinstrumente sollten bei einem gleichharten Gegenstück keine Kratzer hinterlassen. Saphirglas hat die in der Einheit Mohs angegebene Kratzfestigkeit Mohs 9. Bei einigen Testern zerkratzte augenscheinlich die Oberfläche der iPhone-Kamera schon bei Mohs 6.

Ein Youtuber stellte das iPhone 7 sogar unter ein Licht- und ein Elektronenmikroskop und visualisierte die Beschädigungen. Allerdings handelt es sich dabei nach Meinung von iMore nicht um Kratzer, sondern um Brüche in der Materialoberfläche. Wenn das Deckglas dünn ist und die Sonde kräftig darübergezogen wird, können solche Mikrobrüche entstehen. Im Vergleich zu einer Armbanduhr mit einem dickeren Deckglas aus Saphir wirkt es daher so, als hätte Apple falsche Angaben gemacht.

Auch der Betreiber des Youtube-Kanals Jerryrigeverything teilte inzwischen via Twitter mit, es handele sich doch um Saphirglas.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Netspy 07. Okt 2016

Hä, wo ist meine Antwort von gestern hin? Egal, dann halt noch mal: Das...

emuuu 07. Okt 2016

Damit es auch der letzt versteht: Bruch != Kratzer Ein Bruch muss nicht immer durch das...

redbullface 06. Okt 2016

Das weiß ich, aber wir reden hier nicht vom Schutzglas des Displays sondern vom...

NIKB 06. Okt 2016

Das habe ich schon mit meinem Alcatel One Touch Easy DB nicht gemacht... Einfach weil es...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Cybermonday
CPU-Kaufberatung für Spieler

Wir erklären, wann sich ein neuer Prozessor wirklich lohnt und wann man doch lieber warten oder in eine Grafikkarte investieren sollte.
Von Martin Böckmann

Cybermonday: CPU-Kaufberatung für Spieler
Artikel
  1. 400.000 Ladepunkte: Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh
    400.000 Ladepunkte
    Audi startet Ladesäulen-Tarif mit bis zu 0,81 Euro pro kWh

    Am 1. Januar 2023 will Audi seinen Ladedienst Audi Charging starten. Bis zu 0,81 Euro pro kWh werden verlangt.

  2. Netzwerkprotokoll: Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen
    Netzwerkprotokoll
    Was Admins und Entwickler über IPv6 wissen müssen

    Sogar für IT-Profis scheint das Netzwerkprotokoll IPv6 oft ein Buch mit sieben Siegeln - und stößt bei ihnen nicht auf bedingungslose Liebe. Wir überprüfen die Vorbehalte in der Praxis und geben Tipps.
    Von Jochen Demmer

  3. Wo Long Fallen Dynasty Vorschau: Souls-like mit Schwertkampf in China
    Wo Long Fallen Dynasty Vorschau
    Souls-like mit Schwertkampf in China

    Das nächste Souls-like heißt Wo Long: Fallen Dynasty und stammt von Team Ninja. Golem.de hat beim Anspielen mehr Gegner erledigt als erwartet.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Monday bei Media Markt & Saturn • Nur noch heute: Black Friday Woche bei Amazon & NBB • MindStar: Intel Core i7 12700K 359€ • Gigabyte RX 6900 XT 799€ • Xbox Series S 222€ • Gamesplanet Winter Sale - neue Angebote • WD_BLACK SN850 1TB 129€ [Werbung]
    •  /