Abo
  • IT-Karriere:

Kalypso Media: Management-Buy-out beim Tropico-5-Studio

In den letzten Jahren hat Stefan Marcinek die deutsche Entwicklerszene mitgeprägt, nun hat er sein Unternehmen Kalypso Media (Tropico 5, Port Royale 3) verlassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Stefan Marcinek, Kalypso Media
Stefan Marcinek, Kalypso Media (Bild: Kalypso Media)

Stefan Marcinek, Mitgründer und Mitgesellschafter von Kalypso Media, hat den Publisher und Entwickler aus Worms zum Jahreswechsel verlassen und seine Tätigkeit als Geschäftsführer beendet. Seine Anteile hat Simon Hellwig, ebenfalls Gründer und Gesellschafter, im Rahmen eines Management-Buy-out übernommen. Hellwig ist ab sofort alleiniger Gesellschafter des Unternehmens.

Marcinek und Hellwig haben Kalypso Media im Jahr 2006 gegründet und es zu einen international agierenden Publisher für Computerspiele ausgebaut. Die Firma produziert unter anderem PC-Strategiespiele wie Tropico 5 und Grand Ages Medieval.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit Gaming-Monitoren, z. B. Acer ED323QURA Curved/WQHD/144 Hz für 299€ statt 379€ im...
  2. (u. a. Apple iPhone 6s Plus 32 GB für 299€ und 128 GB für 449€ - Bestpreise!)
  3. (u. a. Nikon D5600 Kit 18-55 mm + Tasche + 16 GB für 444€ statt 525€ ohne Tasche und...
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)

Moe479 06. Jan 2016

tropico war immer lustig, für nicht betroffene nicht exilinsulaner jedenfalls ... ;-)


Folgen Sie uns
       


Ikea-Symfonisk-Lautsprecher im Test

Wir haben Ikeas erste beiden Symfonisk-Lautsprecher getestet. Sie sind vollständig Sonos-kompatibel und können mit anderen Sonos-Lautsprechern verbunden werden. Klanglich liefern sie gute Ergebnisse und das zu einem niedrigeren Preis als die Modelle von Sonos direkt.

Ikea-Symfonisk-Lautsprecher im Test Video aufrufen
SEO: Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen
SEO
Der Google-Algorithmus benachteiligt Frauen

Websites von Frauen werden auf Google schlechter gerankt als die von Männern - und die deutsche Sprache ist schuld. Was lässt sich dagegen tun?
Von Kathi Grelck

  1. Google LED von Nest-Kameras lässt sich nicht mehr ausschalten
  2. FIDO Google führt Logins ohne Passwort ein
  3. Nachhaltigkeit 2022 sollen Google-Geräte Recycling-Kunststoff enthalten

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

    •  /