Abo
  • Services:
Anzeige
Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters (Bild: Kalypso Media)

Kalypso Media: In Omerta kämpft die Mafia rundenbasiert

Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters (Bild: Kalypso Media)

Die internationale Bühne der GDC 2012 nutzt der deutsche Publisher und Entwickler Kalypso für die Präsentation seines rundenbasierten Strategiespiels Omerta - City of Gangsters.

Eine frühe Alphaversion des Strategiespiels Omerta - City of Gangsters hat Kalypso Media auf der GDC 2012 präsentiert. Spieler übernehmen die Rolle eines Einwanderers, der sich im Atlantic City der 1920er Jahre Schritt für Schritt in der Unterwelt nach oben arbeitet. Seine Karriere beginnt mit kleinen Gaunereien, später rekrutiert er eine eigene Gang und erweitert seinen Einflussbereich, indem er Gebiete anderer Gangsterbosse erobert und sich mit Banküberfällen Geld beschafft. Mit etwas Geschick baut der Spieler sein eigenes Verbrechersyndikat auf und wird damit zum Herrscher von Atlantic City.

Anzeige

Angeblich soll Atlantic City mit seinen Sehenswürdigkeiten weitgehend historisch korrekt in den 20 Karten und der Stadtübersicht zu sehen sein. Es soll besondere Figuren mit jeweils eigenen Persönlichkeiten und Lebensläufen geben, die der Spieler anwerben und kontrollieren kann. Dazu kommt ein Rollenspielsystem, mit dem der Spieler seine Charaktere entwickeln und ihre Ausrüstung verändern kann.

  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters

Neben der Kampagne gibt es sowohl einen kompetitiven als auch einen kooperativen Mehrspielermodus mit individuellen Gangs. Die Grafik soll laut Hersteller noch lange nicht an das finale Game heranreichen: Das Entwicklerstudio Haemimont Games (Tropico 4) will Elemente wie Texturen, Animationen und Effekte noch weiter optimieren. Omerta - City of Gangsters erscheint nach aktuellem Stand im 4. Quartal 2012 für Windows-PC.


eye home zur Startseite
d333wd 09. Mär 2012

Naja, die blöden 1920'er... Es könnte genausogut in einer düsteren Zukunft spielt mit...

bunteKnete 09. Mär 2012

Ich vermute eher Omerta wie in Mario Puzos "Omerta". Der Ausdruck fuer das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, München
  2. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. MRU GmbH, Neckarsulm-Obereisesheim


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (-20%) 35,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: 50MBps

    ermic | 20:58

  2. Re: Diese Traffic-Preise sind absurd.

    curious_sam | 20:55

  3. Re: Und deswegen kauft man ein Nexus/Pixel oder...

    Teletobi1986 | 20:54

  4. Re: Wer denkt sich solche Sätze aus?

    tearcatcher | 20:53

  5. Re: Versprochene Leistungen sollte eingehalten werden

    spezi | 20:51


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel