Abo
  • Services:
Anzeige
Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters (Bild: Kalypso Media)

Kalypso Media: In Omerta kämpft die Mafia rundenbasiert

Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters (Bild: Kalypso Media)

Die internationale Bühne der GDC 2012 nutzt der deutsche Publisher und Entwickler Kalypso für die Präsentation seines rundenbasierten Strategiespiels Omerta - City of Gangsters.

Eine frühe Alphaversion des Strategiespiels Omerta - City of Gangsters hat Kalypso Media auf der GDC 2012 präsentiert. Spieler übernehmen die Rolle eines Einwanderers, der sich im Atlantic City der 1920er Jahre Schritt für Schritt in der Unterwelt nach oben arbeitet. Seine Karriere beginnt mit kleinen Gaunereien, später rekrutiert er eine eigene Gang und erweitert seinen Einflussbereich, indem er Gebiete anderer Gangsterbosse erobert und sich mit Banküberfällen Geld beschafft. Mit etwas Geschick baut der Spieler sein eigenes Verbrechersyndikat auf und wird damit zum Herrscher von Atlantic City.

Anzeige

Angeblich soll Atlantic City mit seinen Sehenswürdigkeiten weitgehend historisch korrekt in den 20 Karten und der Stadtübersicht zu sehen sein. Es soll besondere Figuren mit jeweils eigenen Persönlichkeiten und Lebensläufen geben, die der Spieler anwerben und kontrollieren kann. Dazu kommt ein Rollenspielsystem, mit dem der Spieler seine Charaktere entwickeln und ihre Ausrüstung verändern kann.

  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
  • Omerta - City of Gangsters
Omerta - City of Gangsters

Neben der Kampagne gibt es sowohl einen kompetitiven als auch einen kooperativen Mehrspielermodus mit individuellen Gangs. Die Grafik soll laut Hersteller noch lange nicht an das finale Game heranreichen: Das Entwicklerstudio Haemimont Games (Tropico 4) will Elemente wie Texturen, Animationen und Effekte noch weiter optimieren. Omerta - City of Gangsters erscheint nach aktuellem Stand im 4. Quartal 2012 für Windows-PC.


eye home zur Startseite
d333wd 09. Mär 2012

Naja, die blöden 1920'er... Es könnte genausogut in einer düsteren Zukunft spielt mit...

bunteKnete 09. Mär 2012

Ich vermute eher Omerta wie in Mario Puzos "Omerta". Der Ausdruck fuer das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. BWI GmbH, München
  4. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-8%) 45,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 8,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  2. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  3. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  4. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  5. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  6. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  7. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  8. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  9. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  10. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Warum soll ich unentgeltlich Facebook helfen...

    jmayer | 21:50

  2. Re: Ich verstehe die irischen Praktikanten

    teenriot* | 21:49

  3. Re: Evolution <> Sozialismus?

    divStar | 21:48

  4. 40000 mal $50

    derdiedas | 21:47

  5. Re: Warum dieser Artikel / Clickbait ?

    v2nc | 21:41


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel