• IT-Karriere:
  • Services:

Verfügbarkeit und Fazit

Die Kailh Box Thick Clicks mit navyfarbenem Stempel sind unter anderem direkt bei Novelkeys erhältlich. Sie sind zehnerweise für 3,40 US-Dollar erhältlich; wer eine Tastatur mit 104 Tasten bestücken möchte, muss entsprechend 37,40 US-Dollar plus Versandkosten ausgeben.

Fazit

Stellenmarkt
  1. Schüco International KG, Bielefeld
  2. HYDRO Systems KG, Biberach / Baden

Kaihuas Kailh Box Thick Clicks in der Navy-Variante gehören zur Sorte der ungewöhnlichen Tastaturschalter. Wer klickende Switches mag und nicht vor einem hohen Auslösewiderstand zurückschreckt, wird die Schalter lieben - wir halten sie mit für die besten Clicky-Switches am Markt.

Verglichen mit dem Cherry MX Blue und auch den goldenen KS-Switches von Kaihua selbst sind die Box-Navy-Schalter wesentlich laufruhiger. Zudem ist der Klick viel deutlicher und prägnanter - ein Vorteil der Konstruktion, bei der eine separate Stahlfeder für den Klick verantwortlich ist.

Die Kraft, die zum Auslösen aufgewendet werden muss, sollte allerdings nicht unterschätzt werden. Die Schalter sind mit kaum einem aktuellen Switch vergleichbar; Cherrys MX-Schalter beispielsweise haben einen maximalen Auslösewiderstand von 60 Gramm, viele Modelle kommen nur auf 45 Gramm.

  • Der Kailh Box Thick Clicks von Kaihua auseinandergenommen: Die Kontakte sind durch einen Deckel geschützt; die hier ausgebaute Feder ist nur für das Klickgeräusch und den Widerstand zuständig. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Das Gehäuse des Schalters sieht wie das eines MX-Switches aus. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Der Box-Schalter in der Mitte hat einen wesentlich prägnanteren Klick als Kaihuas Kailh-KS-Schalter rechts. Cherrys MX Blue klingt im Vergleich zum Box-Schalter kaum noch nach Klickschalter. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
  • Die in unserer Testtastatur verbauten Box-Schalter (Bild: Martin Wolf/Golem.de)
Die in unserer Testtastatur verbauten Box-Schalter (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Wer von einem derart leichten Switch oder einer Scissor-Tastatur zu den Box-Navy-Schaltern wechselt, sollte sich auf eine möglicherweise etwas anstrengende Umgewöhnungszeit einstellen. Zu Beginn sind die Finger nicht an den Kraftaufwand gewöhnt, nach kurzer Zeit haben wir aber die Präzision im Anschlag zu schätzen gewusst. Alternativ gibt es die Switches auch mit jade-farbenem Stempel und etwas leichterem Widerstand.

Vor dem Einsatz der Box-Navy-Switches sollten Interessenten abklären, ob sich die Schalter mit den Personen in der näheren Umgebung vertragen: Sie sind sehr laut, entsprechend ist Verständnis bei Kollegen oder der Familie durchaus notwendig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Hoher taktiler Widerstand
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. This War of Mine für 4,75€, Children of Morta für 11,99€, Frostpunk für 9,99€, Beat...
  2. 64,99€
  3. 34,99€
  4. 15,49€

narfomat 22. Jan 2020

dann keine meldung wert. denn kailh blue sind einfach nur schlecht. ich bin gespannt...

nf1n1ty 16. Jan 2020

Ich war bei schon fast davon überzeugt, dass er ein Fan sein muss. ;-) Ich teste...

Vincent-VEC 13. Jan 2020

9 von 10 Befragten haben nichts gegen Mobbing einzuwenden.

tux. 13. Jan 2020

Soso... Getippt auf meiner IBM Model F. Im Büro. ;-)


Folgen Sie uns
       


iPad 8 und iPad OS 14 im Test: Kritzeln auf dem iPad
iPad 8 und iPad OS 14 im Test
Kritzeln auf dem iPad

Das neue iPad 8 ist ein eher unauffälliger Refresh seines Vorgängers, bleibt aber eines der lohnenswertesten Tablets. Mit iPad OS 14 bekommt zudem der Apple Pencil spannende neue Funktionen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad-Betriebssystem iPadOS 14 macht Platz am Rand
  2. Zehntes Jubiläum Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

Amazon: Der Echo wird kugelig
Amazon
Der Echo wird kugelig

Zäsur bei Amazon: Alle neuen Echo-Lautsprecher haben ein komplett neues Design erhalten.

  1. Echo Auto im Test Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
  2. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    •  /