Abo
  • Services:
Anzeige
Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland kauft Tele Columbus
(Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland kauft Tele Columbus

Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland kauft Tele Columbus
(Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kabel Deutschland soll Tele Columbus gekauft haben. Auch die Telekom hat sich für den Kabelnetzbetreiber interessiert.

Kabel Deutschland hat die Deutsche Telekom überboten und wird den kleineren Konkurrenten Tele Columbus kaufen. Das berichtet die Financial Times Deutschland unter Berufung auf informierte Kreise. Der Kaufpreis für den Kabelnetzbetreiber soll bei rund 600 Millionen Euro liegen.

Anzeige

Kabel Deutschland hatte bereits früher Interesse an Tele Columbus gezeigt. Wegen erwarteter Probleme mit dem Kartellamt kam es bisher nicht zu einem Verkauf. Seit der erfolgreichen Übernahme von Kabel Baden-Württemberg durch Unitymedia, einer Tochter des TV-Kabelnetzbetreibers Liberty Global, könnte das Bundeskartellamt auch einer weiteren Konsolidierung der Branche in Deutschland zustimmen. Laut dem Bericht wird erwartet, dass Kabel Deutschland, wie zuvor auch Liberty Global, Zugeständnisse an die Wettbewerbsbehörde machen muss.

Kabel Deutschland würde durch die Übernahme Zahlungen an den konkurrierenden Zwischenhändler Tele Columbus sparen.

Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein sagte im März 2012: "Natürlich sind wir an Konsolidierungen in unserem Netzgebiet interessiert. Für mögliche Akquisitionen würden wir auch über den finanziellen Spielraum verfügen."

Tele Columbus mit größerer Investition in den Netzausbau

Tele Columbus mit Hauptsitz in Berlin gehörte den Investoren und Banken Abn Amro Ventures, Aletheia Capital Partners, Alcentra, Kingsbridge Capital Management, Quilvest und Société Générale und wurde 2009 an die Hedgefonds York Capital, Anchorage und Beach Point verkauft.

Im Januar 2011 kündigte Tele Columbus an, 200 Millionen Euro in den Ausbau der Netzinfrastruktur zu investieren. Der viertgrößte Kabelkonzern hat rund 1,7 Millionen Kunden und bietet Internetzugänge mit 128 MBit/s an.


eye home zur Startseite
u21 15. Mai 2012

Wieso wahrscheinlich FTD? Steht doch im Text: "Das berichtet die Financial Times...

Feuerfred 15. Mai 2012

Muss man so sehen: Von einem Abzocker zum Nächsten. Die Preise sind ja nicht gro...

Sharra 15. Mai 2012

Fussballrechte nicht bekommen, Kabelbetreiber nicht bekommen. Was bekommen sie als...

tilmank 14. Mai 2012

128 Mbit/s sind ja auch viel mehr als nur 16 MB/s xD

Vollhorst 14. Mai 2012

Mir war so als hätten die schon vor ner ganzen Weile TC geschluckt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bizerba SE & Co. KG, Balingen
  2. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  3. Verbraucherzentrale Bundesverband e.V., Berlin
  4. Ratbacher GmbH, Raum Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 383,14€ - 30€ MSI-Cashback
  2. 44,00€ für 1 Modul oder 88,00€ für 2 Module)
  3. 5,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

Quantencomputer: Was sind diese Qubits?
Quantencomputer
Was sind diese Qubits?
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter
  3. Quantencomputer Bosonen statt Qubits

HTC U11 im Hands on: HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
HTC U11 im Hands on
HTCs neues Smartphone will gedrückt werden
  1. HTC Vive Virtual Reality im Monatsabo
  2. Sense Companion HTCs digitaler Assistent ist verfügbar
  3. HTC U Ultra im Test Neues Gehäuse, kleines Display, bekannte Kamera

  1. Re: Endlich lüfterlos

    nobodyzero | 21:08

  2. Re: Melkmaschine

    PhilSt | 21:03

  3. Re: Akku noch immer nicht wechselbar nehme ich an

    countzero | 21:02

  4. Re: Kommt denn endlich mal ein DLC für den...

    grumbazor | 21:00

  5. Re: Amazon Konto wurde gehackt per Phishing Mail

    el_puesto | 20:58


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel