Abo
  • Services:
Anzeige
Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland kauft Tele Columbus
(Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland kauft Tele Columbus

Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland kauft Tele Columbus
(Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kabel Deutschland soll Tele Columbus gekauft haben. Auch die Telekom hat sich für den Kabelnetzbetreiber interessiert.

Kabel Deutschland hat die Deutsche Telekom überboten und wird den kleineren Konkurrenten Tele Columbus kaufen. Das berichtet die Financial Times Deutschland unter Berufung auf informierte Kreise. Der Kaufpreis für den Kabelnetzbetreiber soll bei rund 600 Millionen Euro liegen.

Anzeige

Kabel Deutschland hatte bereits früher Interesse an Tele Columbus gezeigt. Wegen erwarteter Probleme mit dem Kartellamt kam es bisher nicht zu einem Verkauf. Seit der erfolgreichen Übernahme von Kabel Baden-Württemberg durch Unitymedia, einer Tochter des TV-Kabelnetzbetreibers Liberty Global, könnte das Bundeskartellamt auch einer weiteren Konsolidierung der Branche in Deutschland zustimmen. Laut dem Bericht wird erwartet, dass Kabel Deutschland, wie zuvor auch Liberty Global, Zugeständnisse an die Wettbewerbsbehörde machen muss.

Kabel Deutschland würde durch die Übernahme Zahlungen an den konkurrierenden Zwischenhändler Tele Columbus sparen.

Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein sagte im März 2012: "Natürlich sind wir an Konsolidierungen in unserem Netzgebiet interessiert. Für mögliche Akquisitionen würden wir auch über den finanziellen Spielraum verfügen."

Tele Columbus mit größerer Investition in den Netzausbau

Tele Columbus mit Hauptsitz in Berlin gehörte den Investoren und Banken Abn Amro Ventures, Aletheia Capital Partners, Alcentra, Kingsbridge Capital Management, Quilvest und Société Générale und wurde 2009 an die Hedgefonds York Capital, Anchorage und Beach Point verkauft.

Im Januar 2011 kündigte Tele Columbus an, 200 Millionen Euro in den Ausbau der Netzinfrastruktur zu investieren. Der viertgrößte Kabelkonzern hat rund 1,7 Millionen Kunden und bietet Internetzugänge mit 128 MBit/s an.


eye home zur Startseite
u21 15. Mai 2012

Wieso wahrscheinlich FTD? Steht doch im Text: "Das berichtet die Financial Times...

Feuerfred 15. Mai 2012

Muss man so sehen: Von einem Abzocker zum Nächsten. Die Preise sind ja nicht gro...

Sharra 15. Mai 2012

Fussballrechte nicht bekommen, Kabelbetreiber nicht bekommen. Was bekommen sie als...

tilmank 14. Mai 2012

128 Mbit/s sind ja auch viel mehr als nur 16 MB/s xD

Vollhorst 14. Mai 2012

Mir war so als hätten die schon vor ner ganzen Weile TC geschluckt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, Karlsruhe
  2. Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf / Pegnitz
  3. Gries Deco Company GmbH, Niedernberg
  4. Zühlke Engineering GmbH, Hannover, München, Eschborn (Frankfurt am Main)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  2. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  3. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  4. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  5. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu

  6. Galaxy J7 (2017)

    Samsung-Smartphone hat zwei 13-Megapixel-Kameras

  7. Zenscreen MB16AC

    Asus bringt 15,6-Zoll-USB-Monitor für unterwegs

  8. Sonic the Hedgehog

    Sega veröffentlicht seine Spieleklassiker für Smartphones

  9. Monster Hunter World angespielt

    Dicke Dinosauriertränen in 4K

  10. Prime Reading

    Amazon startet dritte Lese-Flatrate in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Odyssey angespielt: Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
Mario Odyssey angespielt
Die feindliche Übernahme mit dem Schnauz
  1. Nintendo Firmware 3.00 bringt neue Funktionen auf die Switch
  2. Nintendo Switch Metroid Prime 4, echtes Pokémon und Rocket League kommen
  3. Arms im Test Gerade statt Aufwärtshaken

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Stehpult ausprobiert: Aufstehen gegen Rückenschmerzen
Stehpult ausprobiert
Aufstehen gegen Rückenschmerzen
  1. Stellenmarkt Softwareentwickler haben nicht die bestbezahlten IT-Jobs
  2. Looksee Wellington Neuseeland zieht mehr IT-Experten an
  3. Jobs Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

  1. Sega does what Nintendon't ;)

    ManMashine | 03:35

  2. Re: Nope

    sofries | 03:14

  3. "Rundfunk" im Internet gibt es nicht.

    ManMashine | 03:09

  4. Re: Autos, gibts das noch?

    Noro_Eisenheim | 02:42

  5. Re: So langsam wird es was werden mit den...

    Ach | 02:24


  1. 17:40

  2. 16:22

  3. 15:30

  4. 14:33

  5. 13:44

  6. 13:16

  7. 12:40

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel