Abo
  • Services:
Anzeige
Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland interessiert sich für Tele Columbus
(Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland interessiert sich für Tele Columbus

Kabelnetzbetreiber: Kabel Deutschland interessiert sich für Tele Columbus
(Bild: Michaela Rehle/Reuters)

Kabel Deutschland könnte Tele Columbus kaufen. Der größte Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland sieht sich durch wachsende Nachfrage für hohe Datenübertragungsraten seiner Internetanschlüsse auch in Zukunft gut positioniert.

Kabel Deutschland will den kleineren Konkurrenten Tele Columbus kaufen und sieht sich dessen Geschäftsbücher an. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung in ihrer aktuellen Druckausgabe. Seit der erfolgreichen Übernahme von Kabel Baden-Württemberg durch Unitymedia, einer Tochter des TV-Kabelnetzbetreibers Liberty Global, könnte das Bundeskartellamt auch einer weiteren Konsolidierung der Branche in Deutschland zustimmen.

Anzeige

Kabel-Deutschland-Chef Adrian von Hammerstein sagte der Frankfurter Allgemeinen Zeitung: "Natürlich sind wir an Konsolidierungen in unserem Netzgebiet interessiert. Für mögliche Akquisitionen würden wir auch über den finanziellen Spielraum verfügen." Der Kabelnetzbetreiber werde künftig davon profitieren, dass der Datenratenbedarf der Kunden im Internet und auch für interaktive Fernsehdienste wie Video-on-Demand stetig steige, erklärte von Hammerstein. Einen offiziellen Kommentar zu dem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung lehnt er jedoch ab.

Der von seinen Kreditgebern sanierte Betreiber Tele Columbus wollte im Januar 2011 knapp 200 Millionen Euro in den Ausbau der Netzinfrastruktur investieren. In den ostdeutschen Bundesländern und einigen westdeutschen Schwerpunktregionen wollte der viertgrößte Kabelkonzern den Bereich HDTV ausbauen und weitere Haushalte mit Internetanbindungen mit einer Datenübertragungsrate von 100 MBit/s bis 128 MBit/s versorgen.

Kabel Deutschland hatte bereits früher Interesse an Tele Columbus gezeigt. Wegen erwarteter Probleme mit dem Kartellamt kam es nicht zu einem Verkauf.


eye home zur Startseite
spambox 25. Mär 2012

...denn ich sitz hier auf dem Trockenen mit 2Mbit mitten in Hannover. #sb

iu3h45iuh456 24. Mär 2012

Das wäre toll. Denn wer am Netz von KDG hängt ist sowieso schon zahlender Kunde. In der...

omo 24. Mär 2012

Wobei alles aus den Netzbetreibern von Betriebslosen stammt. Genau deswegen wäre auch das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  2. über Nash direct GmbH, München
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Augsburg
  4. Robert Bosch GmbH, Ditzingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. 16,99€
  3. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. UE Blast und Megablast

    Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  2. TPCast im Hands on

    Überzeugende drahtlose Virtuelle Realität

  3. Separate Cloud-Version

    Lightroom nur noch als Abo erhältlich

  4. 360 Round

    Samsungs 360-Grad-Kamera hat 17 Objektive

  5. X299E-ITX/ac

    Asrock quetscht Sockel 2066 auf Mini-ITX-Board

  6. Alternativer Antrieb

    Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus

  7. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  8. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  9. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  10. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Llegales Doping

    William | 09:51

  2. Re: Und wenn man Internet deaktiviert?

    Taker | 09:51

  3. Re: Wirklich technische Notwendigkeit oder bewußt...

    Snowi | 09:50

  4. Bin ich der Einzige der Foto 12/12

    ckerazor | 09:50

  5. Re: Ich als Hobbyfotograf..

    JTR | 09:50


  1. 09:01

  2. 08:00

  3. 07:52

  4. 07:33

  5. 07:23

  6. 07:15

  7. 19:09

  8. 17:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel