Kabelnetz: Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

Vodafone hat begonnen, mit Docsis 3.1 zu arbeiten. Auch Unitymedia ist in Bochum dabei, den Kabelnetzstandard einzuführen. Offen ist, wer als Erster eine Gigastadt versorgen kann.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone Innovation Park Labs Deutschland
Vodafone Innovation Park Labs Deutschland (Bild: Vodafone Kabel)

Vodafone führt bereits den Kabelnetzstandard Docsis 3.1 in der Pilotregion Landshut und Dingolfing ein, wo der Konzern die Analogabschaltung begonnen hat. Das erklärte eine Unternehmenssprecherin Golem.de auf Anfrage. "Wir werden Docsis 3.1 dann in den kommenden Monaten einsetzen", sagte sie.

Auch Unitymedia ist bereits dabei, in Bochum den neuen Kabelnetzstandard bei Endkunden zu testen. Laut Golem.de bekannten Informationen aus dem Unternehmen sind die Ergebnisse hervorragend. Die erhoffte Datenübertragungsrate von 1 GBit/s werde erreicht und teilweise sogar übertroffen.

Unitymedia plant im Februar 2018 in Bochum einen öffentlichen Docsis-3.1-Test mit einer begrenzten Teilnehmerzahl. Der neue Fritzbox-Kabelrouter von AVM wird in Bochum im Rahmen von internen Tests eingesetzt werden. Es wird aber künftig bei Unitymedia auch eine Docsis-3.1-fähige Connect Box geben. Das Ziel sei, Docsis 3.1 in mehreren Jahren netzweit auszurollen. Mit dem Projekt des Gigaausbaus in Bochum wolle Unitymedia die nötige Aufmerksamkeit schaffen, um die Nachfrage zu wecken, sagte Wolf Osthaus, Senior Vice President Regulatory & Public Policy bei Unitymedia, im November 2017.

Docsis 3.1: Wie werden erste Produkte aussehen?

Die Analogabschaltung des Vodafone-Kabelnetzes in der Pilotregion Landshut und Dingolfing war technisch erfolgreich. Den Vodafone-Kundenservice erreichte nach Unternehmensangaben nur eine überschaubare Anzahl an Anfragen. Ab Sommer 2018 schaltet Vodafone schrittweise in allen Regionen im Kabelverbreitungsgebiet das analoge Programm ab.

Erste Produkte würden wohl 1 GBit/s Download und 100 MBit/s Upload aufweisen. Full Duplex als Ergänzung zu Docsis 3.1 komme in einigen Jahren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


M.P. 23. Jan 2018

die werden DOCSIS 3.0 noch einige Jahre parallel betreiben. Es gibt ja auch noch Kunden...

rv112 19. Jan 2018

Die 6591 besitzt die gleichen Funktionen wie die 6590. Und das ist eben nicht viel wenn...

Teebecher 19. Jan 2018

Ach so, OK. Damit habe ich mich nicht beschäftigt. Wie geschrieben die 7430 hat alles...

RaZZE 19. Jan 2018

natürlich. Dieser wird aber weiter oben liegen als bisher



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Künstliche Intelligenz
So funktioniert ChatGPT

Das mächtige Sprachmodell ChatGPT erzeugt Texte, die sich kaum von denen menschlicher Autoren unterscheiden lassen. Wir erklären die Technologie hinter dem Hype.
Ein Deep Dive von Helmut Linde

Künstliche Intelligenz: So funktioniert ChatGPT
Artikel
  1. Streamer: Rocket Beans muss in Kurzarbeit
    Streamer
    Rocket Beans muss in Kurzarbeit

    Der Gaming-Kanal Rocket Beans hat wirtschaftliche Schwierigkeiten. Mitarbeiter müssen in Kurzarbeit, einige Sendungen entfallen.

  2. i4: BMW lässt sich am Berg nicht updaten
    i4
    BMW lässt sich am Berg nicht updaten

    Die Besitzerin eines BMW i4 hat die Fehlermeldung entdeckt, ihr Parkplatz sei zu steil für ein Update der Bordsoftware.

  3. Volker Wissing: Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau
    Volker Wissing
    Schienengüterverbände sind gegen Autobahnausbau

    Für den Güterverkehr sollte vermehrt auf die Bahn gesetzt werden und nicht auf mehr LKW. Für die gebe es eh nicht genug Fahrer, meinen Verbände.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RAM im Preisrutsch - neue Tiefstpreise! • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 329€ • Nur noch heute TV-Sale mit bis 77% Rabatt bei Otto • Lenovo Tab P11 Plus 249€ • MindStar: Intel Core i7 13700K 429€ • Logitech G915 Lightspeed 219,89€ • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /