• IT-Karriere:
  • Services:

Kabelnetz: Vodafone schaltet Gigabit im Bundesland Brandenburg

Vodafone beginnt Docsis 3.1 im Land Brandenburg. Nach Potsdam folgen Cottbus, Falkensee und Königs Wusterhausen. Und Docsis 3.1 ist nicht alles, der Ausbau geht weiter.

Artikel veröffentlicht am ,
Netzausbau in Brandenburg
Netzausbau in Brandenburg (Bild: Vodafone Deutschland)

Vodafone schaltet Gigabit-pro-Sekunde-Zugänge im Bundesland Brandenburg. Das gab das Unternehmen am 22. Mai 2019 bekannt. Potsdam ist die erste Gigabit-City im Bundesland, in dem Vodafone Docsis-3.1-Internetanschlüsse vermarktet.

Stellenmarkt
  1. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Dann können 50.000 Kabelhaushalte mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Megabit pro Sekunde nutzen. Cottbus, Falkensee und Königs Wusterhausen folgen noch in diesem Jahr mit weiteren 70.000 Gigabit-Anschlüssen.

Christoph Clément, Mitglied der Geschäftsleitung Vodafone Deutschland, erklärte: "Neun Millionen Haushalte in 12 der 13 Kabelbundesländer von Vodafone können mit Gigabit-Geschwindigkeit surfen. Und bis 2021 werden wir in unserem nahezu gesamten Kabelnetz über 12 Millionen Gigabit-Anschlüsse bereitstellen - darunter 280.000 in Brandenburg." Dies sei ein "Milliarden Euro schweres Ausbauprogramm".

Brandenburg hat jedoch rund 1,2 Millionen Haushalte, das Koaxialnetz von Vodafone ist nur in den größeren Städten verfügbar.

Am Dienstag wurde berichtet, dass Vodafone Kabel bei Giax und deren Partner Wisi Communications Technik für die Ausrüstung der Kabelnetze mit Gigabit-Datenraten bestellt hat. Bei dem HelEOS-System handelt es sich um Modem- und Switch-Technologie, die aus der Zusammenschaltung von Punkt-zu-Punkt-Ethernet-Verbindungen über die existierenden Koaxialkabel zu einem Ethernet-Overlay-System im HFC-Netz geschaffen werde. Dieses System soll weitgehend glasfaserähnliche Geschwindigkeiten sowie aus dem Metro-Ethernet-Forum bekannte Management-Funktionen bieten.

Ein HelEOS-System kann nach den Angaben bis zu 10 GBit/s im Downstream und 10 GBit/s im Upstream-Bereich transportieren, so dass zusammen mit den in Docsis erzielbaren Datenraten 25 bis 30 GBit/s Summenrate über ein einzelnes Koaxialkabel möglich seien.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Conan Exiles für 10,29€, Titanfall 2 für 4,49€, Die Sims 4 für 5,49€, Mafia 3...
  2. (nur ein Gutschein pro Kunde)

Dwalinn 23. Mai 2019

Bei mir habe ich wieder regelmäßig 250-300 MBit (400Mbit Leitung). Vor ein paar Wochen...


Folgen Sie uns
       


Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test: Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans
Thinkpad Trackpoint Keyboard 2 im Test
Tolle kompakte Tastatur für Thinkpad-Fans

Lenovos externe Thinkpad-Tastatur bietet alle Vorteile der Tastatur eines Thinkpad-Notebooks. Sie arbeitet drahtlos und mit Akkutechnik.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Thinkpad X1 Fold Das faltbare Thinkpad kommt im Oktober
  2. Thinkpad X1 Nano Lenovo macht das Carbon winzig
  3. Thinkpad E14 Gen2 (AMD) im Test Gelungener Ryzen-Laptop für 700 Euro

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /