Kabelnetz: Vodafone-Kunden wollen 250 MBit/s und mehr

Im Kabelnetz wächst die Kundenzahl bei Vodafone weiter. Anschlüsse mit 250 MBit/s oder mehr sind am beliebtesten.

Artikel veröffentlicht am ,
Für mehr Datenrate muss die Glasfaser auch näher zum Kunden.
Für mehr Datenrate muss die Glasfaser auch näher zum Kunden. (Bild: Vodafone Deutschland)

Im vergangenen Quartal kamen im Vodafone Kabelnetz 33.000 Neukunden hinzu. Das gab der Telekommunikationskonzern am 23. Juli 2021 bekannt. Insgesamt zählt Vodafone Deutschland 8,2 Millionen Kunden in seinem Koaxialnetz.

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hannover
  2. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
Detailsuche

"Weit über die Hälfte wählen einen Anschluss mit 250 MBit/s oder mehr", erklärte Vodafone. Mit Docsis 3.1 auf Gigabit aufgerüstet sind 22,5 Millionen Haushalte. Im Upload erreicht das Kabelnetz bis zu 50 Megabit pro Sekunde, im Download maximal 1 GBit/s. Begonnen wurde der Docsis 3.1-Ausbau im Oktober 2018. Dass Vodafone eine Million Kunden für seine Gigabitzugänge im TV-Kabelnetz hat, hatte das Unternehmen bereits am 18. Mai 2021 bekanntgegeben und wiederholte dies am Freitag.

Vodafone: Roaming im Ausland legt wieder zu

Der Service-Umsatz im Festnetzbereich wächst um 0,6 Prozent auf 1,62 Milliarden Euro. Der Service-Umsatz im Mobilfunk stieg um 2,3 Prozent auf 1,25 Milliarden Euro - insbesondere durch steigende Roaming-Umsätze aufgrund wieder ansteigender Reisetätigkeit.

Auch der Mutterkonzern, die britische Vodafone Group, legte Quartalszahlen vor. Die Serviceerlöse - eine wichtige Kennzahl im Telekommunikationssektor - sind in den drei Monaten bis zum 30. Juni in Europa wieder zu einem Wachstum zurückgekehrt.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Der Quartalsumsatz betrug 11,10 Milliarden Euro nach 10,51 Milliarden Euro im Vorjahreszeitraum. Vodafone erklärte, man sei auf dem richtigen Weg, seine Prognose für das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen für das Geschäftsjahr 2022 zwischen 15 Milliarden Euro und 15,4 Euro zu erfüllen.

Die Aktien des britischen Telekommunikationsunternehmens stiegen an der Börse in London um 2,9 Prozent.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Gormenghast 25. Jul 2021 / Themenstart

Ihr belügt euch selber. 50 MBit Up ist ein Witz und die oben beschriebenen 400-600 von 1...

T-Trinker 24. Jul 2021 / Themenstart

Das Problem ist doch das viele der 22Mio DOCSIS3.1 Anschlüsse bisher Null...

tertius 24. Jul 2021 / Themenstart

Es ist Lebenszeitverschwendung, auf den Download von Sachen zu warten. Ich will alles...

T-Trinker 24. Jul 2021 / Themenstart

Mit Docsis 3.1 auf Gigabit aufgerüstet sind 22,5 Millionen Haushalte Die...

schnedan 24. Jul 2021 / Themenstart

100 Mbit LAN-Buchsen??? Wo ist das Problem? die funktionieren auch mit 1GB/s oder mehr i...

Kommentieren



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. SpaceX Inspiration 4: Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde
    SpaceX Inspiration 4
    Laien-Astronauten nach Reise ins Weltall zurück auf der Erde

    Die Weltraumtouristen der Dragon-Ramkapsel von SpaceX waren weiter weg von der Erde als die Besatzung der Internationalen Raumstation (ISS).

  3. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /