• IT-Karriere:
  • Services:

Kabelnetz: Vodafone erreicht über 20 Millionen Haushalte mit 1 GBit/s

Das Kabelnetz von Vodafone hat einen weiteren wichtigen Ausbauschritt erreicht. Man sieht sich fast gleichwertig mit der Glasfaser.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch das Koaxialkabel braucht Glasfaser.
Auch das Koaxialkabel braucht Glasfaser. (Bild: Vodafone)

Vodafone hat in seinem TV-Kabelnetz in den vergangenen Monaten weitere 1,7 Millionen Haushalte mit 1 GBit/s ausgestattet und damit die Marke von 20 Millionen übertroffen. Das gab das Unternehmen am 28. Juli 2020 bekannt. Bis zum Jahr 2022 sollen im Kabelnetz von Vodafone bundesweit insgesamt 25 Millionen Gigabit-Anschlüsse entstehen, erklärte Unternehmenssprecher Helge Buchheister.

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden

Der Nachfolgestandard Docsis 4.0 werde perspektivisch Datenraten von bis 10 Gigabit pro Sekunde bei Downloads und 6 Gigabit pro Sekunde bei Uploads ermöglichen. Sobald erste Prototypen der Chips der neuen Hardware-Generation verfügbar seien, plane Vodafone dazu erste Feldtests.

Studie zählt FTTH und Giga-Kabel zusammen

Im Jahr 2022 werde es in Deutschland im EU-Vergleich die meisten Haushalte mit Zugang zu Datenraten von mindestens einem Gigabit pro Sekunde geben, wenn das Kabelnetz dazugerechnet wird. Das ist das Ergebnis der Studie "Gigabit-Anschlüsse in Europa" von Goldmedia im Auftrag des Vodafone Instituts. Berechnungen zufolge wird Deutschland mit 36,9 Millionen Gigabit-Haushalten die Spitzenposition in Europa übernehmen. Großbritannien (25,7 Millionen), Frankreich (24,5 Millionen) und Spanien (17,8 Millionen) folgen nach den Berechnungen auf den Plätzen dahinter. Im Upload und bei der Latenz ist das Kabelnetz der Glasfaser jedoch weit unterlegen, was auch Docsis 4.0 nicht ausgleichen kann.

Borkum, Cham, Dessau, Eichstätt, Hachenburg, Kitzingen, Mayen, Nordhausen, Ommersheim, Selters, Timmendorfer Strand, Weissenburg und Zittau sind einige der rund 120 neuen Städte und Ortschaften in Deutschland, in denen die Bewohner Gigabit im Kabelnetz buchen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. ASUS TUF Gaming VG32VQ1B WQHD/165 Hz für 330,45€ statt 389€ im Vergleich und Tastaturen...
  2. 8€
  3. (u. a. The Crew 2 für 8,49€, Doom Eternal für 21,99€, Two Point Hospital für 8,29€, The...
  4. (u. a. Terminator: Dark Fate, Jumanji: The Next Level (auch in 4K), 21 Bridges, Cats (auch in 4K...

senf.dazu 29. Jul 2020 / Themenstart

Den Kommentar im Artikel versteh ich nicht wirklich. Lt Wikipedia sollte V4.0 10M im...

sofries 29. Jul 2020 / Themenstart

DOCSIS 3.0 wurde bereits 2006 spezifiziert und seit kurzem haben wir erst 1Gbit/s Tarife...

HammerTime 29. Jul 2020 / Themenstart

Selbst SuperVectoring-DSLAMs mit somit ein paar GBit an Kundendownstream, werden mit 1...

Faksimile 29. Jul 2020 / Themenstart

Wir brauchen aber nicht Anschlüsse pro Einwohner, sondern Anschlüsse pro Wohneinheit. Und...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test: Die mit Abstand besten Desktop-APUs
Ryzen Pro 4750G/4650G im Test
Die mit Abstand besten Desktop-APUs

Acht CPU-Kerne und flotte integrierte Grafik: AMDs Renoir verbindet Zen und Vega überzeugend in einem Chip.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Ryzen Threadripper Pro unterstützen 2 TByte RAM
  2. Ryzen 3000XT im Test Schneller dank Xtra Transistoren
  3. Ryzen 4000 (Vermeer) "Zen 3 erscheint wie geplant 2020"

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
    Mars 2020
    Was ist neu am Marsrover Perseverance?

    Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


        •  /