Abo
  • IT-Karriere:

Kabelnetz: Vodafone bekommt Netzüberlastung nicht in den Griff

Nach einem Kabelschaden war wieder alles in Ordnung für rund 20.000 Vodafone-Kabel-Haushalte in Niedersachsen. Dann ging die Datenrate wieder auf abends circa 2 MBit/s pro Nutzer für alle im Netz zurück. Angeblich ein Auslastungsproblem.

Artikel veröffentlicht am ,
Vodafone: Bau deine Nodes aus!
Vodafone: Bau deine Nodes aus! (Bild: Breitbandbuero)

Vodafone hat seit Monaten Probleme in seinem Kabelnetz in Lingen im Landkreis Emsland in Niedersachsen. Wie die Grafschafter Nachrichten berichten, können Bestandskunden wegen ausgelasteter Leitungen nicht ausreichend versorgt werden. Zugleich bewirbt der Kabelnetzbetreiber den Ausbau in der Region.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. Hays AG, Großraum Frankfurt

Vodafone erklärte laut dem Bericht, man habe ein "Auslastungsproblem. Zu viele Kunden surfen zu viel im Internet". Eine Kapazitätserweiterung sei bereits beantragt worden. Bis dies umgesetzt sei, würden jedoch voraussichtlich "mehrere Wochen" vergehen.

Bevor das Auslastungsproblem auftrat, waren wochenlang die Datenübertragungsraten von rund 19.600 Haushalten eingebrochen. Ein Bagger hatte Anfang Juli auf der lokalen Zuführungstrasse Münster - Lingen ein Glasfaserkabel beschädigt. Die Reparatur zog sich über Wochen hin.

Ein Golem.de-Leser aus der Region berichtet, drei Wochen nach dem Baggerschaden mit sehr eingeschränkter Bandbreite für 19.600 Haushalte habe es wieder die Bandbreite wie zuvor gegeben. Zwei Wochen danach sei die Datenrate dann plötzlich wieder auf abends circa 2 MBit/s pro Nutzer für alle Kunden im Netz eingebrochen.

Vodafone gab am 14. August 2019 dennoch bekannt, dass Nordhorn jetzt in das Gigabit-Zeitalter starten werde. "Erstmals bietet Vodafone Deutschland hier in seinem gesamten Kabel-Glasfasernetz für 36.500 Haushalte Festnetzanschlüsse mit bis zu 1.000 Megabit im Download an." Diese Verbesserung sei mit dem Kabelnetzstandard Docsis 3.1 erreicht worden. "Wir bauen Deutschlands digitale Zukunft. Vodafone ist einer der Haupttreiber für den Ausbau von Hochgeschwindigkeitsnetzen in Deutschland", erklärte Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 49,70€

u21 21. Aug 2019 / Themenstart

https://pic.nperf.com/r/3208009794276389-MbC4FuAT.png https://www.nperf.com/r...

u21 20. Aug 2019 / Themenstart

Immer diese Verallgemeinerungen.. Hier in Berlin-Spandau seit 2012 keine Beobachtungen...

SanderK 19. Aug 2019 / Themenstart

Ja.... mit Kabel, wie ich hier ja gelesen habe, muss man Glück haben. Hatten davor keine...

Tpircs Avaj 18. Aug 2019 / Themenstart

Beliebtes Argument, aber das erklärt die Situation nur unzureichend. (V)DSL ist genauso...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Smarte Wecker im Test

Wir haben die beiden smarten Wecker Echo Show 5 von Amazon und Smart Clock von Lenovo getestet. Das Amazon-Gerät läuft mit dem digitalen Assistanten Alexa, auf dem Lenovo-Gerät läuft der Google Assistant. Beide Geräte sind weit davon entfernt, smarte Wecker zu sein.

Smarte Wecker im Test Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. IAA 2019 PS-Wahn statt Visionen
  2. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /