Abo
  • IT-Karriere:

Kabelnetz: United Internet entfernt Aufsichtsrat bei Tele Columbus

United Internet setzt den bestehenden Aufsichtsrat bei Tele Columbus komplett ab und etabliert seine eigenen Vertreter, bei denen die Unabhängigkeit hinterfragt wurde. Bei Tele Columbus wachsen Verluste und Verschuldung bei sinkenden Kundenzahlen.

Artikel veröffentlicht am ,
Werbebild bei Tele Columbus
Werbebild bei Tele Columbus (Bild: Tele Columbus)

Der Großaktionär United Internet hat gegen den Willen der Unternehmensführung und anderer Aktionäre bei Tele Columbus (Pÿur) seinen eigenen Aufsichtsrat durchgesetzt. Das geht aus Börsenmitteilungen der Unternehmen hervor. Die Hauptversammlung wurde wegen des Streits vom 21. Juni auf den 29. August verschoben.

Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf

"Es standen zwei Aufsichtsratsvorschläge zur Wahl. Dabei hat sich der Antrag von United Internet durchgesetzt", sagte Tele-Columbus-Sprecher Mario Gongolsky Golem.de auf Anfrage. Damit gelang es United Internet, alle bisherigen Aufsichtsratsmitglieder abzusetzen und seine eigenen Kandidaten zu installieren.

Tele Columbus erklärte am 7. Juni 2019: "Zahlreiche Aktionäre sind hinsichtlich der Unabhängigkeit des Aufsichtsrats sowie der daraus resultierenden schwindenden Repräsentanz ihrer Interessen besorgt und unterstützen uneingeschränkt die Kandidatenliste des Tele-Columbus-Aufsichtsrats. Dieser teilt die Bedenken der Aktionäre und weist zudem darauf hin, dass zwei der von United Internet vorgeschlagenen Kandidaten einen Interessenkonflikt aufgrund ihrer Positionen bei Unternehmen der United-Internet-Gruppe haben." Dies widerspricht den Empfehlungen des Deutschen Corporate Governance Kodex, ebenso wie die von United Internet geforderte Blockwahl ihrer sechs vorgeschlagenen Kandidaten.

Der Kabelnetzbetreiber schlug vor, das Gremium von sechs auf neun Mitglieder zu erweitern, um United Internet die Möglichkeit zu eröffnen, drei eigene Kandidaten zu stellen. Doch der Großaktionär ließ nicht mit sich reden.

Zugleich stiegen laut dem Geschäftsbericht im Jahr 2018 die Verluste des drittgrößten Kabelnetzbetreibers Deutschlands auf 161,4 Millionen. Die Verschuldung wuchs um 6,1 Prozent auf 1,38 Milliarden Euro. Die Zahl der Kunden sank um 3,4 Prozent 2,292 Millionen. Der Kurs der Tele-Columbus-Aktie ist in den vergangenen Jahren kontinuierlich gesunken. Die Marktkapitalisierung liegt bei nur 228,33 Millionen Euro.

Die Tele Columbus bereite sich durch die Analogabschaltung darauf vor, den Docsis-3.1.-Einsatz zu ertüchtigen, um Bandbreiten weit oberhalb der heute üblichen 400 MBit/s in Privathaushalte zu liefern, geht aus dem Geschäftsbericht hervor. Im bisherigen UKW-Frequenzbereich von 87,5 bis 108 MHz werden mit Docsis 3.1 Internetübertragungskanäle geschaltet, die es erlauben, auch die Upload-Geschwindigkeit deutlich zu erhöhen. Die Arbeiten zur Umschaltung auf die rein digitale Signalübertragung sei mit einer Vereinheitlichung der Signalverteiltechnik in den Kopfstellen verbunden worden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-12%) 52,99€
  2. (-67%) 3,30€
  3. 4,99€
  4. (-78%) 2,20€

Magdalis 01. Sep 2019 / Themenstart

An und für sich ist das lediglich eine (Anbieter-)Wechselprämien. Ab dem x-ten Monat...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test

Der Samsung CRG9 ist nicht nur durch sein 32:9-Format beeindruckend. Auch die hohe Bildfrequenz und sehr gute Helligkeit ermöglichen ein sehr immersives Gaming und viel Platz für Multitasking.

Samsungs 49-Zoll-QLED-Gaming-Monitor - Test Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    •  /