Kabelnetz: Berlin-Marzahn bekommt 1 GBit/s von der Telekom

Die Telekom wird für rund 4.400 Wohnungen in Berlin-Marzahn Docsis 3.1 bauen. Was aus dem Tochterunternehmen der Wohnungsgenossenschaft wird, das das Netz bisher betreibt, ist unklar.

Artikel veröffentlicht am ,
Wohnblock der Genossenschaft Marzahner Tor
Wohnblock der Genossenschaft Marzahner Tor (Bild: Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor)

Die Deutsche Telekom stattet rund 4.400 Wohnungen im Berliner Ortsteil Marzahn mit einem neuen Kabelfernsehnetz aus. Das gab der Netzbetreiber am 11. August 2020 bekannt. Alle Liegenschaften der Wohnungsgenossenschaft Marzahner Tor in Berlin und Brandenburg erhalten Kabelfernsehen sowie Internet- und Telefonieprodukte mit Datenübertragungsraten bis zu 1 GBit/s.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel
  2. IT Manager / Digitalisierungsarchitekt (m/w/d)
    Siedlungswerk GmbH, Stuttgart
Detailsuche

Die Partnerschaft gehöre zur "Glasfaseroffensive für die deutsche Wohnungswirtschaft", sagte Jean Pascal Roux, Senior Vice Präsident Wohnungswirtschaft und Breitbandausbau Geschäftskunden der Telekom Deutschland. "Wir freuen uns, dass wir unseren Beitrag zum Glasfaserausbau in Berlin leisten können."

Die Telekom wird ab 2021 neuer Grundversorger. Bisher betreibt die Wohnungsgenossenschaft mit Swap (Surf, Watch & Phone) ein eigenes Tochterunternehmen für die Kabelnetzversorgung, das ein hauseigenes Angebot von Telefon, Internet und Fernsehen bereitstellt. Hier wird auch eine Internet-Flatrate ohne Zeit- und Volumenbeschränkungen mit Übertragungsgeschwindigkeiten von 60 MBit/s bis 400 MBit/s ab einem monatlichen Festpreis von 24,99 Euro angeboten.

Die Telekom will künftig die Versorgung mit Glasfaser bis in die Liegenschaften sicherstellen. Das Hausnetz, bisher ein Koaxialkabelnetz, soll modernisiert werden, um für "steigende Breitbandnachfrage gerüstet" zu sein. "Wir bauen Docsis 3.1", sagte Telekom-Sprecher Georg von Wagner Golem.de auf Anfrage.

Golem Akademie
  1. Elastic Stack Fundamentals – Elasticsearch, Logstash, Kibana, Beats: virtueller Drei-Tage-Workshop
    26.–28. Oktober 2021, Virtuell
  2. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    1.–2. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Bei Bestandsbauten verlegt die Telekom-Sparte die Leitungen in der Regel bis zum Übergabepunkt im Keller, dem Fiber To The Distribution Point (FTTDP). Von dort aus gehen die Daten über herkömmliche Koaxialkabel. Bei Neubauten wird die Glasfaser nicht nur bis in den Keller des jeweiligen Hauses (FTTB - Fiber To The Building), sondern bis in die Wohnung (FTTH - Fiber To The Home) verlegt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Wemax Go Pro
Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand

Der Wemax Go Pro setzt auf Lasertechnik von Xiaomi. Der Beamer ist klein und kompakt, soll aber ein großes Bild an die Wand strahlen können.

Wemax Go Pro: Mini-Projektor für Reisen strahlt 120-Zoll-Bild an die Wand
Artikel
  1. Snapdragon 8cx Gen 3: Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel
    Snapdragon 8cx Gen 3
    Geleaktes Qualcomm-SoC erreicht das Niveau von AMD und Intel

    In Geekbench wurde der Qualcomm Snapdragon 8cx Gen 3 gesichtet. Er kann sich mit Intel- und AMD-CPUs messen, mit Apples M1 aber wohl nicht.

  2. Air4: Renault 4 als Flugauto neu interpretiert
    Air4
    Renault 4 als Flugauto neu interpretiert

    Der Air4 ist Renaults Idee, wie ein fliegender Renault 4 aussehen könnte. Mit der Drohne wird das 60jährige Jubiläum des Kultautos gefeiert.

  3. MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
    MS Satoshi
    Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

    Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
    Von Elke Wittich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Black Friday Wochenende • LG UltraGear 34GP950G-B 999€ • SanDisk Ultra 3D 500 GB M.2 44€ • Boxsets (u. a. Game of Thrones Blu-ray 79,97€) • Samsung Galaxy S21 128GB 777€ • Premium-Laptops (u. a. Lenovo Ideapad 5 Pro 16" 829€) • MS Surface Pro7+ 888€ • Astro Gaming Headsets [Werbung]
    •  /