Abo
  • Services:
Anzeige
Kunden können ab 1. Februar Internet mit 400 Mbit/s buchen - an bestimmten Orten.
Kunden können ab 1. Februar Internet mit 400 Mbit/s buchen - an bestimmten Orten. (Bild: Unitymedia)

Kabelinternet: Unitymedia bietet ab Februar 400 MBit/s an

Kunden können ab 1. Februar Internet mit 400 Mbit/s buchen - an bestimmten Orten.
Kunden können ab 1. Februar Internet mit 400 Mbit/s buchen - an bestimmten Orten. (Bild: Unitymedia)

Mehr Geschwindigkeit im Kabelnetz - das verspricht Unitymedia. Ab Februar sollen rund 40 Prozent der Kunden Zugriff auf 400 MBit/s haben. Langfristig sollen Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich möglich werden.

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia erweitert seine Produktpalette - ab 1. Februar 2016 sollen zahlreiche Kunden des Unternehmens Download-Geschwindigkeiten bis zu 400 MBit/s buchen können, es wird ein Upstream von bis zu 20 MBit/s versprochen (PDF). Das Unitymedia-Angebot ist für Kunden in Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg verfügbar.

Anzeige

Nicht alle mit Kabelinternet versorgten Haushalte können das Angebot schon zum Marktstart buchen - zunächst sollen in Hessen rund eine Million Kunden Zugang zu dem schnellsten Angebot haben, in Frankfurt am Main etwa 245.000 Kunden. Wann Kunden in Baden-Württemberg Zugriff auf das Angebot haben, sagt das Unternehmen derzeit nicht. Insgesamt soll das Update zum Vermarktungsstart für rund 40 Prozent der Haushalte mit Unitymedia-Kabelinternet verfügbar sein.

Ein reiner Internettarif

Ein Sprecher von Unitymedia teilte uns die Preise für die neuen Optionen mit: 1play 400 ist ein reiner Internet-Tarif, hat also keine Telefonieoptionen integriert - der Tarif soll regulär 64,99 Euro im Monat kosten. Der Tarif 2play Max 400 bietet eine Telefonflatrate ins deutsche Festnetz und soll regulär 69,99 Euro kosten - in den ersten neun Monaten gibt es jeweils 10 Euro Rabatt auf den Preis.

  • Die Unitymedia-Geschäftskundentarife (Bild:Unitymedia)
  • Die Unitymedia-Privatkundentarife (Bild:Unitymedia)
Die Unitymedia-Privatkundentarife (Bild:Unitymedia)

Laut dem Sprecher bietet der Tarif 3play Max 400 darüber hinaus noch Zugriff auf verschiedene TV-Angebote. Diese sind das mobile Fernsehpaket Horizon Go, der Horizon-Recorder sowie das Serien- und Filmpaket des Streaming-Anbieters Maxdome. Der Tarif kostet regulär 79,99 Euro pro Monat, auch hier gibt es neun Monate lang 10 Euro Rabatt.

Auch Geschäftskunden können die höhere Geschwindigkeit buchen, gesonderte Tarife gibt es für sie jedoch nicht. Sie buchen einfach für 5 Euro im Monat ein Update auf die neuen Geschwindigkeiten. Der Tarif "Office Internet & Phone 200" kostet regulär 99,90 Euro - in den ersten beiden Jahren der Laufzeit gibt es 20 Euro Rabatt auf den monatlichen Preis - hinzu kommt noch die Umsatzsteuer.

Umstellung auf Docsis 3.1 kommt

In den kommenden Jahren will das Unternehmen die Geschwindigkeit weiter steigern - mit der Einführung von Docsis 3.1 sollen dann über das Coax-Kabel Geschwindigkeiten im Gigabit-Bereich realisiert werden.

Zuletzt gab es Kritik an Unitymedia, weil die Preise für zahlreiche Bestandkunden um im Schnitt elf Prozent angehoben wurden. Außerdem wiesen zahlreiche Standardmodems des Unternehmens Sicherheitslücken auf, weil bei der Erstellung der WLAN-SSID und der dazugehörigen Passphrasen ein deterministischer Algorithmus eingesetzt wurde.


eye home zur Startseite
Frischluft1 05. Apr 2016

Hallo, habe zufällig gerade deinen Beitrag gelesen. Hoffe mal, die Versammlung war noch...

pummel 10. Feb 2016

Hallo zusammen, nachdem ich nun ständig bei UM angerufen habe, hat die Hotline reagiert...

martindjr 05. Feb 2016

Irgendwo habe ich gelesen, dass die Telekom 2018 auf DS-Lite gehen will (bzw. muss, denn...

DerDy 30. Jan 2016

Mit DSL sind (fast immer) nur max 16Mbit/s möglich. Erst VDSL schafft Geschwindigkeiten...

Lala Satalin... 29. Jan 2016

Wenn ich schon sehe, wie gut eMail-Postfächer von 1und1 funktionieren - nee danke.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Actian Germany GmbH, Hamburg-Volksdorf
  2. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  3. über Harvey Nash GmbH, Hamburg, Frankfurt am Main
  4. rhenag Rheinische Energie Aktiengesellschaft, Siegburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücke

    Caches von CDN-Netzwerken führen zu Datenleck

  2. Open Source

    Microsoft tritt Cloud Native Computing Foundation bei

  3. Q6

    LGs abgespecktes G6 kostet 350 Euro

  4. Google

    Youtube Red und Play Music fusionieren zu neuem Dienst

  5. Facebook Marketplace

    Facebooks Verkaufsplattform kommt nach Deutschland

  6. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test

    Harte Gegner für Intels Core i3

  7. Profitbricks

    United Internet kauft Berliner Cloud-Anbieter

  8. Lipizzan

    Google findet neue Staatstrojaner-Familie für Android

  9. Wolfenstein 2 angespielt

    Stahlskelett und Erdbeermilch

  10. Streaming

    Facebooks TV-Shows sollen im August starten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

Poets One im Test: Kleiner Preamp, großer Sound
Poets One im Test
Kleiner Preamp, großer Sound
  1. Dunkirk Interstellar-Regisseur setzt weiter auf 70mm statt 4K
  2. Umfrage Viele wollen weg von DVB-T2
  3. DVB-T2 Freenet TV will wohl auch über Astra ausstrahlen

Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

  1. Re: Sehr sicher...

    Rulf | 20:33

  2. Re: Wo ist nun die Sicherheitslücke...

    bjs | 20:22

  3. Nach ArcheAge fasse ich F2P-Zeugs nicht mehr an...

    divStar | 20:21

  4. Re: Autozüge

    thorben | 20:17

  5. Re: deutsche Version mal wieder geschnitten

    divStar | 20:16


  1. 18:56

  2. 17:35

  3. 16:44

  4. 16:27

  5. 15:00

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel