Abo
  • Services:

Kabel Doppelflat XXL: Telekom soll 200-MBit/s-Zugang bei Congstar vorbereiten

Die Telekom-Tochter Congstar plant einen neuen Tarif als Kabel Doppelflat XXL. Geboten würden 200 MBit/s im Download und 20 MBit/s im Upload. Das Angebot ähnelt der FTTB-Kooperation mit Deutsche Annington Immobilien, wo die Telekom TV-Kabelnetz bietet.

Artikel veröffentlicht am ,
Deutsche Annington und Telekom
Deutsche Annington und Telekom (Bild: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom soll unter ihrer Zweitmarke Congstar einen schnellen Zugang unter der Bezeichnung Kabel Doppelflat XXL planen. Das hat das Onlinemagazin Teltarif.de auf dem Breitbandkongress des FRK (Fachverband Rundfunk- und Breitbandkommunikation) in Leipzig erfahren. Geboten werden sollen bis zu 200 MBit/s im Download und 20 MBit/s im Upload.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren

Congstar bewirbt seine Flats via Kabel als Komplettpakete zum Surfen und Telefonieren.

Bisher werden die Tarife Kabel Doppelflat S, L und XL bei Congstar angeboten. Der schnellste Tarif bietet 100 MBit/s im Download und 5 MBit/s im Upload.

Die Telekom und Deutsche Annington Immobilien hatten ihre Kooperation im März 2012 bekanntgegeben. Bei dem FTTB wird Glasfaser bis ans Haus verlegt. Im Wohngebäude wird dann Koaxialkabel verwendet.

Die Telekom hatte erklärt, in die Zusammenarbeit einen "signifikanten dreistelligen Millionenbetrag" zu investieren, um den Ausbau von 171.000 Haushalten zu finanzieren. In der ersten Phase bis zum Jahr 2013 erhielten 42.000 Wohnungen in Nordrhein-Westfalen Zugang zum neuen Netz. Zu der Zeit wurden jedoch Datenübertragungsraten bis zu 200 MBit/s für Up- und Download angekündigt.

Die Telekom wolle TV-Kabelnetzbetreiber übernehmen. Das hatte der Deutschlandchef der Telekom, Niek Jan van Damme, vor einem Jahr erklärt. Es sei denkbar, dass die Telekom in nächster Zeit kleinere Kabelanbieter wie Telecolumbus oder Primacom kaufe. "Wir schauen uns den TV-Kabel-Markt genau an und halten uns Kaufoptionen offen. Aber es muss passen", erklärte van Damme.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 83,90€ + Versand

sedremier 14. Okt 2015

Der Anschluss ist doch da und reicht? Trotzdem gibt es keinen einzigen Vertrag irgendwo...

Ovaron 13. Okt 2015

Du hast Dir die Antwort gleich vorgegeben. Er fürchtet - wenn überhaupt - dann einen...

Hanse_Davion 11. Okt 2015

Nein :D

Jasmin26 10. Okt 2015

das mitkommen ist nicht wichtig, das ist Grundschulverhalten, es kommt nicht auf den...

Neuro-Chef 10. Okt 2015

bevor das (hoffentlich) nächstes Jahr in großen Städten startet :D


Folgen Sie uns
       


Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme)

Sony hatte während der Übertragung der Pressekonferenz der E3 2018 massive technische Probleme. Abseits davon waren die gezeigten Spiele aber sehr gut. Trotzdem empfehlen wir, den Abschnitt nach The Last of Us bis zu Ghost of Tsushima zu überspringen. (Minute 40-50)

Sony E3 2018 Pressekonferenz - Live (techn. Probleme) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /