Abo
  • Services:
Anzeige
Kabel Deutschland auf der Ifa 2014
Kabel Deutschland auf der Ifa 2014 (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Kabel Deutschland: "Vectoring ist eine Mogelpackung"

Kabel Deutschland auf der Ifa 2014
Kabel Deutschland auf der Ifa 2014 (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Kabel Deutschland nennt Vectoring eine Mogelpackung, da nur Glasfaseranschlüsse zukunftssicher seien. Vectoring als technischer Zwischenschritt sollte daher nicht staatlich gefördert werden.

Kabel Deutschland sieht VDSL-Vectoring nicht als zukunftssicher an. Annette Schumacher, Leiterin Medienregulierung bei Kabel Deutschland, sagte auf der Branchenmesse Anga Com 2015 in Köln: "Wir sind gegen die Förderfähigkeit von Vectoring. Vectoring ist nur ein Zwischenschritt und seine Förderung verhindert, dass öffentliche Mittel unmittelbar in den Ausbau nachhaltiger und zukunftssicherer Infrastrukturen wie FTTB/H fließen. Denn letztendlich ist die Förderung von Vectoring eine Mogelpackung: Eine Kommune, die heute auf Vectoring setzt, wird in kürzester Zeit erneut Mittel in die Hand nehmen müssen, um den Bandbreitenbedarf vor allem auch im Bereich kleiner und mittlerer Unternehmen zu decken."

Anzeige

Zuerst berichtete das Onlinemagazin Teltarif.de über das Panel auf der Anga Com. Kabel Deutschland bestätigte die Aussagen Schumachers Golem.de auf Nachfrage.

Mit auf dem Podium saßen Breko-Chef Stephan Albers, Marcus Isermann, Leiter Politische Interessenvertretung Regulierung und Bundesländer der Deutschen Telekom und Norbert Westfal, Geschäftsführer Ewe Tel.

Seit November 2014 können Kunden Anschlüsse mit 200 MBit/s bei Kabel Deutschland buchen. Sprecher Marco Gassen sagte Golem.de zur IFA 2014: "200 MBit ist für uns ein Zwischenschritt. Irgendwann werden wir 300 oder 400 MBit/s bieten." Ginge es nach dem Technikchef, würde Kabel Deutschland bereits jetzt 1 GBit/s und mehr zur Verfügung stellen.

Die Telekom bietet ihre schnellsten Vectoring-Anschlüsse für Einsteiger zum Preis von monatlich 34,95 Euro an. Das Angebot gilt für die ersten sechs Monate, danach steigt der Preis auf 44,95 Euro. Vectoring ist eine Technologie, mit der bis zu 100 MBit/s im Download und bis zu 40 MBit/s im Upload angeboten werden können. VDSL ist sonst maximal mit 50 MBit/s verfügbar. Mit künftigen Vectoring-Technologien wird eine noch höhere Datenarte möglich sein.


eye home zur Startseite
autidem 18. Jun 2015

16Mbit? Im Popitzweg bei euch um die Ecke hatte ich gerade mal 10-12Mbit, und da war...

Ovaron 14. Jun 2015

Zu kurz. Ich war nicht ganz wach als ich das schrieb. Ich meinte 1 Gbit und als FTTB in...

DerVorhangZuUnd... 14. Jun 2015

Nicht lustig... In Deutschland könnte das aufgrund der von der Politik geduldeten...

DerVorhangZuUnd... 14. Jun 2015

Für Facebook und Skype mit den Eltern reicht das bestimmt. Aber wenn du eine Set-Top-Box...

Ovaron 13. Jun 2015

Du übersiehst die Baumstruktur des BK-Netzes. In der Regel hängt die ganze Straße, oft...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  2. über Ratbacher GmbH, München
  3. über Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Power Service GmbH, Köln


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017): Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
Galaxy-A-Serie vs. P8 Lite (2017)
Samsungs und Huaweis Kampf um die Mittelklasse
  1. Wettbewerbsverstoß Google soll Tizen behindert haben
  2. Strafverfahren De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet
  3. Samsung Preisliches Niveau der QLED-Fernseher in der Nähe der OLEDs

Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on: Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
Fire TV Stick 2 mit Alexa im Hands on
Amazons attraktiver Einstieg in die Streaming-Welt
  1. Fernsehstreaming Fire-TV-App von Waipu TV bietet alle Kanäle kostenlos
  2. Fire TV Amazon bringt Downloader-App wieder zurück
  3. Amazon Downloader-App aus dem Fire-TV-Store entfernt

Bodyhacking: Ich, einfach unverbesserlich
Bodyhacking
Ich, einfach unverbesserlich

  1. Re: Alle reden von Spielen? Warum?

    ShaddamIV | 00:11

  2. Re: Halb-OT: Bloß kein handliches Gerät...

    DetlevCM | 25.02. 23:55

  3. Wenn man schon ein eher schlechtes Netz hat...

    DanielDD | 25.02. 23:54

  4. Re: Display größer als bei Fulltouch 5"+

    pre3 | 25.02. 23:37

  5. Re: Gekauft!

    theFiend | 25.02. 23:31


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel