Abo
  • Services:
Anzeige
S192-RK
S192-RK (Bild: JXD)

JXD S192-RK: Spiele-Handheld mit Android kostet 320 Euro

S192-RK
S192-RK (Bild: JXD)

Das S192-RK ist ein 7-Zoll-Gaming-Tablet für Android-Spiele oder emulierte Konsolentitel. Das Handheld soll eine Akkulaufzeit von zehn Stunden aufweisen und kann an einen 4K-UHD-Fernseher angeschlossen werden.

JXD hat das S192-RK angekündigt, ein Android-basiertes 7-Zoll-Handheld. Gedacht ist das Gaming-Tablet für Android-Spiele, wenngleich der Hersteller es vor allem mit den vorinstallierten Emulatoren für unter anderem Nintendo-64- und Playstation-Titel bewirbt. Vorgestellt wurde das S91-RK schon vergangenes Jahr, zwischenzeitlich hat JXD allerdings einige technische Änderungen vorgenommen.

Anzeige
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
  • S192-RK (Bild: JXD)
S192-RK (Bild: JXD)

Das Handheld nutzt ein 7-Zoll-Display mit IPS-Technik und Touch-Unterstützung, das mit 1.920 x 1.200 Pixeln auflöst. Links und rechts des Bildschirms sind die Eingabegeräte positioniert: Das S192-RK weist zwei Sticks, die üblichen vier Actionbuttons sowie vier Schultertasten und weitere für zusätzliche Funktionen auf. Bei der Hardware hat JXD einen Wechsel von Nvidia zu Rockchip vollführt, was das RK-Suffix bei der Namensgebung erklärt.

Ursprünglich war das Handheld mit einem Tegra K1 geplant, die finale Version hingegen ist mit einem RK3288-Chip ausgestattet. Der nutzt vier vergleichsweise schwache ARM-Cortex-A17-Prozessorkerne und eine Mali-T764-Grafikeinheit, also eine Mali-T760-MP4 mit vier Shader-Clustern. Hinzu kommen 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher und 64 GByte interner Flash-Speicher. Das S192-RK unterstützt Micro-SD-Karten mit bis zu 128 GByte Kapazität. Vorinstalliert sind Android 7, einige Emulatoren und mehrere Spiele.

Lange Laufzeit

Als Akku verwendet JXD ein Modell mit 10.000 Milliamperestunden, allerdings fehlt die Angabe zur Spannung. Üblich sind etwas über 3 Volt, was eine Kapazität von rund 30 Wattstunden ergeben würde. Der Hersteller spricht von 10 Stunden Laufzeit in Spielen und 12 Stunden bei der Videowiedergabe. Das Handheld misst 274 x 144 x 53 mm und wiegt 588 Gramm, es unterstützt bgn-WLAN mit 2,4 sowie Bluetooth 4.0 und weist einen HDMI-Ausgang auf.

JXDs S192-RK ist hierzulande über Shops wie Gearbest erhältlich. Dort kostet das Handheld 320 Euro und soll ab Mitte 2017 verfügbar sein.


eye home zur Startseite
Benkt 15. Jun 2017

Oh shit, ich hoffte eigentlich auf einene Shield "Nachfolger", aber das ist ja...

Hotohori 13. Jun 2017

Es geht um die Spiele, nicht um die Emulatoren und die Spiele sind eben nicht in Java...

Hotohori 13. Jun 2017

Schöne Geschichtsstunde. ;) Aber selbst bei der PS4 kann man inzwischen die Tasten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  2. Power Service GmbH, Köln
  3. Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Signal Foundation

    Whatsapp-Gründer investiert 50 Millionen US-Dollar in Signal

  2. Astronomie

    Amateur beobachtet erstmals die Geburt einer Supernova

  3. Internet der Dinge

    Bosch will die totale Vernetzung

  4. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  5. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  6. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  7. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  8. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  9. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  10. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

  1. Re: Warum sind Ports aufs PCB gelötet?

    bombinho | 21.02. 23:59

  2. Re: Bald kommt UHD+

    Gladiac782 | 21.02. 23:59

  3. Re: Bitte endlich mehr 10Gbit ports am Mainboard

    bombinho | 21.02. 23:58

  4. Re: schlechter Artikel - völlig falsch interpretiert!

    marlborobluefresh | 21.02. 23:57

  5. Re: Einfach folgende News-Vertreiber blocken

    Dino13 | 21.02. 23:52


  1. 21:26

  2. 19:00

  3. 17:48

  4. 16:29

  5. 16:01

  6. 15:30

  7. 15:15

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel