Abo
  • Services:

Jurassic World Evolution: Dr. Henry Wu züchtet den Spinoraptor

Frontier Developments bringt Ende November 2018 eine kostenpflichtige Erweiterung für Jurassic World Evolution in den Handel: In Dr. Wus Geheimnisse experimentiert der Wissenschaftler mit neuen Dino-Hybriden. Wer den DLC nicht kauft, erhält ebenfalls spielerische Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das ist kein Spinoraptor, sondern ein Troodon.
Das ist kein Spinoraptor, sondern ein Troodon. (Bild: Frontier Developments)

Am 20. November 2018 erscheint mit Dr. Wus Geheimnisse die erste kostenpflichtige Erweiterung für Jurassic World Evolution (Test), sie kostet 15 Euro. Der DLC folgt auf den von Juni 2018, welcher sechs neue Dinosaurier wie den Baryonyx - ein bipeder Fischfresser, der zu den Spinosauridaen zählt - eingeführt hatte. Auch die Erweiterung rund um Dr. Henry Wu enthält neue Spezies.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. INCENT Corporate Services GmbH, Berlin

Wu, gespielt von B.D. Wong, ist in allen Teilen von Jurassic Park und Jurassic World der führende Genetiker des Biotechnikunternehmens InGen und verantwortlich für das Züchten der Dinosaurier. Dazu gehört auch das Einschleusen von DNA, welche in der eines Sauriers nichts zu suchen hat. Deshalb können sich die Dino-Wesen im ersten Film aufgrund von Frosch-Genen vermehren, obwohl sie eigentlich weiblich sind. In den Jurassic-World-Filmen kreiert Wu neue Spezies wie den Indominus Rex und auch im DLC sind bisher unbekannte Dinosaurier wie der Spinoraptor, also eine Mischung aus Spinosaurus und Velociraptor, enthalten.

Die Erweiterung umfasst neue Kampagnen-Missionen auf den ebenfalls neuen Inseln Isla Muerta und Isla Tacaño, ergo finden sich weitere Ausgrabungsstätten, Gebäude-Upgrades und Forschungsmöglichkeiten. Insgesamt gibt es fünf neue Dinosaurier, darunter drei Hybride sowie den real existierenden Pflanzenfresser Olorotitan und das giftige Troodon. Neue Gene, um etwa die Optik des Indominus Rex zu ändern, gibt es obendrein, sie lassen sich nach dem Durchspielen im Sandbox-Modus auf der Isla Nublar nutzen.

Für alle, die den DLC nicht erwerben, hat Entwickler Frontier Developments auch Neuerungen: Ein Patch integriert eine Option, um den Tag- und Nacht-Zyklus zu steuern, neues Herden- und Schlaf-Verhalten, weitere Aufträge und größere Futterstationen - so müssen wir nicht ständig den Jeep losschicken, um diese aufzufüllen. Die Erweiterung und der Patch sind für alle Plattformen - also PC, Playstation 4 (Pro) und Xbox One (X) - geplant.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,95€
  2. 2,50€
  3. 18,49€
  4. (-68%) 15,99€

Sicaine 13. Nov 2018

Du hast es gekauft und nach Berlin Stunde weggelegt weil durchgespielt?


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil: Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um
Thyssen-Krupp Testturm Rottweil
Herr Fetzer parkt die Aufzugkabine um

Ohne Aufzüge gäbe es keine Hochhäuser. Aber inzwischen sind Wolkenkratzer zu hoch für herkömmliche Systeme. Thyssen-Krupp testet derzeit einen neuartigen Aufzug, der beliebig hoch fahren kann. Inspiriert ist er vom Paternoster und dem Transrapid. Wir waren im Testturm.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ceramic Speed Hätte, hätte - Fahrrad ohne Kette
  2. Geheimdienste und Bundeswehr Masterstudiengang für Staatshacker gestartet
  3. Sonitus Technologies Zahnmikrofon sorgt für klare Kommunikation

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Google: Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an
Google
Stadia tritt gegen Gaming-PCs, Playstation und Xbox an

GDC 2019 Google streamt nicht nur so ein bisschen - stattdessen tritt der Konzern mit Stadia in direkte Konkurrenz zur etablierten Spielebranche. Entwickler können für ihre Games mehr Teraflops verwenden als auf der PS4 Pro und der Xbox One X zusammen.
Von Peter Steinlechner


      •  /