Abo
  • Services:

Jurassic World Evolution: Dr. Henry Wu züchtet den Spinoraptor

Frontier Developments bringt Ende November 2018 eine kostenpflichtige Erweiterung für Jurassic World Evolution in den Handel: In Dr. Wus Geheimnisse experimentiert der Wissenschaftler mit neuen Dino-Hybriden. Wer den DLC nicht kauft, erhält ebenfalls spielerische Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Das ist kein Spinoraptor, sondern ein Troodon.
Das ist kein Spinoraptor, sondern ein Troodon. (Bild: Frontier Developments)

Am 20. November 2018 erscheint mit Dr. Wus Geheimnisse die erste kostenpflichtige Erweiterung für Jurassic World Evolution (Test), sie kostet 15 Euro. Der DLC folgt auf den von Juni 2018, welcher sechs neue Dinosaurier wie den Baryonyx - ein bipeder Fischfresser, der zu den Spinosauridaen zählt - eingeführt hatte. Auch die Erweiterung rund um Dr. Henry Wu enthält neue Spezies.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Wu, gespielt von B.D. Wong, ist in allen Teilen von Jurassic Park und Jurassic World der führende Genetiker des Biotechnikunternehmens InGen und verantwortlich für das Züchten der Dinosaurier. Dazu gehört auch das Einschleusen von DNA, welche in der eines Sauriers nichts zu suchen hat. Deshalb können sich die Dino-Wesen im ersten Film aufgrund von Frosch-Genen vermehren, obwohl sie eigentlich weiblich sind. In den Jurassic-World-Filmen kreiert Wu neue Spezies wie den Indominus Rex und auch im DLC sind bisher unbekannte Dinosaurier wie der Spinoraptor, also eine Mischung aus Spinosaurus und Velociraptor, enthalten.

Die Erweiterung umfasst neue Kampagnen-Missionen auf den ebenfalls neuen Inseln Isla Muerta und Isla Tacaño, ergo finden sich weitere Ausgrabungsstätten, Gebäude-Upgrades und Forschungsmöglichkeiten. Insgesamt gibt es fünf neue Dinosaurier, darunter drei Hybride sowie den real existierenden Pflanzenfresser Olorotitan und das giftige Troodon. Neue Gene, um etwa die Optik des Indominus Rex zu ändern, gibt es obendrein, sie lassen sich nach dem Durchspielen im Sandbox-Modus auf der Isla Nublar nutzen.

Für alle, die den DLC nicht erwerben, hat Entwickler Frontier Developments auch Neuerungen: Ein Patch integriert eine Option, um den Tag- und Nacht-Zyklus zu steuern, neues Herden- und Schlaf-Verhalten, weitere Aufträge und größere Futterstationen - so müssen wir nicht ständig den Jeep losschicken, um diese aufzufüllen. Die Erweiterung und der Patch sind für alle Plattformen - also PC, Playstation 4 (Pro) und Xbox One (X) - geplant.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Sicaine 13. Nov 2018

Du hast es gekauft und nach Berlin Stunde weggelegt weil durchgespielt?


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /