Abo
  • Services:

Jugendschutz: Verschärfungen beim Onlinehandel mit USK-18-Spielen

Es könnte komplizierter werden, Spiele mit dem roten USK-Logo "ab 18 Jahre" im Onlinehandel zu ordern: Die Landesjugendbehörden der Länder wollen offenbar künftig einen Altersnachweis nicht nur bei der Auslieferung, sondern auch beim Bestellvorgang.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Versandhandel mit Titeln wie Fallout 4 könnte komplizierter werden.
Der Versandhandel mit Titeln wie Fallout 4 könnte komplizierter werden. (Bild: Bethesda Softworks)

Die obersten Landesjugendbehörden der Länder haben laut einem Artikel auf Games Wirtschaft ein Papier zum Versandhandel mit jugendschutzrechtlich regulierten Waren aktualisiert. Darin findet sich vor allem eine neue Ansicht, was den Bestellvorgang von Spielen mit dem roten "ab 18"-Logo der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) angeht - gemeint sind Titel wie GTA 5, Resident Evil 7 oder Fallout 4.

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Offenbar wollen die Landesjugendbehörden, dass Käufer künftig nicht nur bei der Annahme der Ware auf ihr Alter überprüft werden, sondern bereits bei der Bestellung ein entsprechender Nachweis über die Volljährigkeit erbracht wird. Details nennen die Jugendschützer nicht, aber das nächstliegende Mittel für diesen Nachweis wäre die Online-Ausweisfunktion des aktuellen Personalausweises. Bislang nutzt noch keiner der großen Händler dieses Mittel.

Stattdessen wird derzeit bei Spielen und anderen Medien mit dem "ab 18"-Logo bei der Übergabe der Ware vom Lieferdienst an den Empfänger das Alter geprüft - per Ausweis oder bei offensichtlicher Volljährigkeit schlicht per Augenschein. Bei DHL kostet diese Alterssichtprüfung zusätzlich 1,19 Euro, Amazon verlang bei Bestellungen 5 Euro Aufpreis.

Die auf Medienthemen spezialisierte Kanzlei Osborne Clarke äußert in ihrem Blog Spielerecht allerdings Zweifel, dass die neue Regelung im Papier der Landesjugendbehörden rechtens ist. "Das postulierte Erfordernis einer zweistufigen Prüfung ergibt sich weder aus dem Wortlaut des Gesetzes", so die Juristen, noch aus einem Urteil eines Münchner Gerichts, auf das sich die Jugendschützer ausdrücklich berufen - darin sei nur die Anforderung zu finden, dass die Ware nicht von Minderjährigen angenommen werden dürfte, der Bestellvorgang sei nicht geregelt.

Derzeit ist unklar, wie die Sache weitergeht. Amazon oder andere Versandhändler haben sich zu dem Papier der Landesjugendbehörden bislang nicht geäußert, und auch ihre Bestellvorgänge nicht angepasst. Osborne Clarke rät den Händlern aber, sich bereits jetzt mit dem Thema der Altersprüfungen zu beschäftigen. Downloadportale wie Steam, Origin oder Gog.com sind von der Neuregelung übrigens nicht betroffen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Spider-Man 1-3 für 8,49€, X-Men 1-6 für 23,83€ und Batman 1-4 für 14,97€)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

My1 16. Jul 2017

ich denke einfach mal dass das was mit unseren gesetzen zutun hat.

My1 16. Jul 2017

VIELLEICHT KÖNNTE es ja UNTER UMSTÄNDEN GEGEBENENFALLS so sein, weil die eID funktion mit...

My1 16. Jul 2017

also ich hab erst letzten montag via Paypal was im browser gekauft. da ist i-was schief...

x2k 14. Jul 2017

Es gibt in deutschland aber regeln und gesetze daran muss man sich halten. Ich weiß das...

robinx999 14. Jul 2017

und sicher war die auch nicht die Kinder konnten sich die Karte ausleihen und niemand...


Folgen Sie uns
       


Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on

HMD Global hat die Nachfolger des Nokia 3 und Nokia 5 vorgestellt. Beide Smartphones haben ein Display im 2:1-Format und laufen mit Android One. Das Nokia 3.1 soll Ende Juni 2018 erscheinen, das Nokia 5.1 soll im Juli 2018 folgen.

Nokia 3 und 5 (2018) - Hands on Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Github-Übernahme: Ein super Deal - für Microsoft und den Rest
Github-Übernahme
Ein super Deal - für Microsoft und den Rest

Mit der Übernahme von Github manövriert sich Microsoft geschickt aus einer Abhängigkeit und stärkt dabei noch sein Cloud-Geschäft. Das setzt wohl vor allem Atlassian unter Druck. Was der Kauf für das Open-Source-Engagement Githubs bedeutet, ist damit eigentlich auch völlig klar.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Code-Hosting Microsoft übernimmt Github für 7,5 Milliarden US-Dollar
  2. Entwicklerplattform Microsoft will Github kaufen
  3. Verschlüsselung Github testet Abschaltung alter Krypto

Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

    •  /