Abo
  • Services:
Anzeige
Symbol für Gewalt in Spielen
Symbol für Gewalt in Spielen (Bild: Pegi)

Jugendschutz: Großbritannien schützt mit Pegi

Symbol für Gewalt in Spielen
Symbol für Gewalt in Spielen (Bild: Pegi)

In Großbritannien gilt ein neues Jugendschutzgesetz. Ab sofort müssen sich Händler beim Verkauf von Computerspielen nach den Freigaben des Systems Pan European Game Information (Pegi) richten.

Seit dem 30. Juli 2012 gilt in Großbritannien ein neues, verbindliches System für den Schutz von Jugendlichen und Kindern vor Gewalt, Sex und anderen möglicherweise problematischen Inhalten in Computerspielen. Regierung und Parlament haben nach langen Diskussionen - seit 2008 - entschieden, dass das System Pan European Game Information (Pegi) gilt. Bis dahin waren die Altersfreigaben des ursprünglich für Filme zuständigen British Board of Film Classification (BBFC) vorgegeben, oft ergänzt durch die Pegi-Hinweise. Wirklich kompatibel waren beide Systeme nie: Pegi sieht eine Stufe bei 16 Jahren vor, BBFC bei 15 - Feinheiten, die Eltern und wohl auch Jugendschützer nicht verstehen können.

Anzeige

Händler, die ein Spiel an einen zu jungen Kunden verkaufen, müssen mit Strafen zwischen 5.000 britischen Pfund und sechs Jahren Haft rechnen. Allerdings scheint die Neuregelung noch lange nicht bei allen Anbietern angekommen zu sein: Amazon.co.uk und Play.com etwa führen derzeit bei Spielen nur die Angabe der BBFC auf.

Pegi kommt in 28 europäischen Ländern zum Einsatz. Das System gilt als weniger hart als das der deutschen USK, die Spiele einem aufwendigen Prüfverfahren unterzieht. Bei Pegi hingegen füllt der Publisher selbst ein Onlineformular aus und schickt es an die Einrichtung. Wenn es keine erkennbaren Fehler erhält, gilt die beantragte Alterskennzeichnung. Kritiker bemängeln das ihrer Auffassung nach zu industriefreundliche Prüfverfahren und die Freigabezeichen selbst, die auf der Packung neben der Altersempfehlung Symbole zeigen, die ohne Anleitung kaum zu verstehen sind. So soll eine stilisierte Spinne darauf hinweisen, dass das Spiel Kinder ängstigen könnte.


eye home zur Startseite
FaLLoC 02. Aug 2012

Eine Auseinandersetzung mit dem Holocaust bei 7-9 jährigen? Bist du sicher? Mir hatte...

nicoledos 01. Aug 2012

Schau mal die Entwicklung im TV. In den 90ern gab es noch Softerotikfilmchen im...

elgooG 01. Aug 2012

Lese ich hier richtig? 6 Jahre Haft? Also Geldstrafen sind ja ok, solange sie nicht zu...

Blah. 01. Aug 2012

Gibt es jemanden der deine Kinder vor deinem Unsinn schützt? Nein. Gleicht sich also aus...

Insomnia88 31. Jul 2012

Die Antwort bezog sich auch auf die Uncut-Spiele, die der Threadersteller erwähnte aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 15,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  2. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  3. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  4. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  5. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  6. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks

  7. Glasfaser

    Telekom beginnt wieder mit FTTH für Haushalte

  8. BMW-Konzept Vision E3 Way

    Das Zweirad hebt ab

  9. Pocket Camp

    Animal Crossing baut auf Smartphones

  10. DFKI

    Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Wird dann wie in China

    motzerator | 16:05

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Dwalinn | 16:05

  3. Re: Kaum einer will Glasfaser

    Pecker | 16:04

  4. Re: Ich weis ja nicht, warum man hier versucht...

    non_existent | 16:03

  5. Re: Haushalte müssen nicht für die Erschießung zahlen

    FreierLukas | 16:03


  1. 15:51

  2. 15:29

  3. 14:59

  4. 14:11

  5. 13:10

  6. 12:40

  7. 12:36

  8. 12:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel