Abo
  • Services:

Jugendschutz: Erstmals liegt "USK ab 12 Jahren" vorne

1.828 Computerspiele hat die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) über ihr klassisches Prüfverfahren im Jahr 2015 untersucht. Erstmals lag nicht die Altersstufe "ab 0 Jahre" vorne. Grund sind die immer häufiger erfassten Casualgames.

Artikel veröffentlicht am ,
USK-Logo "ab 12" auf Spielepackung
USK-Logo "ab 12" auf Spielepackung (Bild: USK)

Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) hat über ihre klassischen Prüfverfahren im vergangenen Jahr 1.828 Altersfreigaben für Computerspiele auf Grundlage des Jugendschutzgesetzes erteilt. Erstmals machten die Freigaben mit "USK ab 0 Jahren" nicht mehr den größten Anteil aus. Stattdessen resultierte aus 30,5 Prozent der Verfahren das USK-Kennzeichen "ab 12 Jahren".

Stellenmarkt
  1. signTEK GmbH & Co. KG, Mannheim
  2. Bosch Gruppe, Abstatt

Der Grund liegt in der zunehmenden Abwanderung von Casualgames und anderen bislang für Jugendschützer nicht relevanten Inhalte auf Smartphones und Tablets. Mit dem weltweiten Altersfreigabesystem International Age Rating Coalition (IARC) werden viele dieser Titel nun eben doch gekennzeichnet, was ihren Anteil entsprechend erhöht.

  • Freigaben im Jahresvergleich (Grafik: USK)
  • Anteil der Altersfreigaben über die Jahre (Grafik: USK)
  • Verteilung der Genres 2015 (Grafik: USK)
Freigaben im Jahresvergleich (Grafik: USK)

Die grundsätzliche Verteilung der Altersfreigaben blieb aber stabil. Nach wie vor werden in drei von vier Verfahren die Kennzeichen USK 0, USK 6 oder USK 12 vergeben. In 7,2 Prozent und damit etwas weniger Verfahren als noch im Vorjahr (2014: 8,5 Prozent) wurde die Freigabe USK ab 18 Jahren erteilt.

Im Jahr 2015 verweigerte das Prüfgremium in zwei Fällen ein Kennzeichen, da eine Indizierungsrelevanz nicht ausgeschlossen werden konnte. Des Weiteren wurden fünf Berufungsverfahren und eine Appellation durchgeführt.

Über eine Million Alterskennzeichen

Insgesamt hat die USK im vergangenen Jahr die Alterskennzeichen für über eine Million Spiele und Apps vergeben. Der mit Abstand größte Anteil lief über das von der USK beaufsichtigte IARC-Verfahren.

Die International Age Rating Coalition sorgt dafür, dass Alterskennzeichen weltweit auf die gleiche Art in die Stores von Google, Microsoft und den Firefox Marketplace eingebunden werden. Für Publisher und Entwickler bedeutet das eine erhebliche Vereinfachung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€

Hotohori 17. Feb 2016

USK ist oft eh seltsam. Bei so manchem ab12 Spiel dachte ich mir schon ob das nicht eher...


Folgen Sie uns
       


Dirt Rally 2.0 angespielt

In Köln konnten wir das nahezu fertige Dirt Rally 2.0 ausführlich anspielen und mit den Entwicklern reden.

Dirt Rally 2.0 angespielt Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /