Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork von Duke Nukem 3D
Artwork von Duke Nukem 3D (Bild: 3D Realms)

Jugendschutz: Duke Nukem 3D ist nicht mehr auf dem Index

Artwork von Duke Nukem 3D
Artwork von Duke Nukem 3D (Bild: 3D Realms)

Die zuständige Bundesprüfstelle hat das Actionspiel Duke Nukem 3D vorzeitig aus ihrem Index gestrichen. Offenbar ist nun keine "extreme Jugendgefährdung" mehr gegeben.

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährende Medien (BPjM) hat das 1996 von 3D Realms veröffentlichte Actionspiel Duke Nukem 3D vorzeitig aus ihrem Index gestrichen, so Schnittberichte.com. Normalerweise wäre das automatisch nach 25 Jahren passiert, nun hat offenbar jemand schon früher einen entsprechenden Antrag gestellt - vermutlich Rechteinhaber Gearbox Software.

Anzeige

Sowohl die Vollversion von Duke Nukem 3D als auch die Sharewarefassung und das Plutonium Pak sind von der Streichung betroffen. Alle drei können nun von der USK neu mit einer Alterseinstufung versehen werden, und dann regulär im Handel erscheinen. Auf Steam ist das Programm aber schon länger erhältlich, ohne dass es darum Wirbel gegeben hätte.

Die Indizierung von Duke Nukem 3D hatte 1996 für viele Diskussionen unter Spielern gesorgt. Viele waren nicht damit einverstanden, dass das klar erkennbar humoristische Spiel "verboten" wurde - so jedenfalls die Wahrnehmung. Die BPjM hatte damals unter anderem "Abstumpfungseffekte" beim "möglichst effektiven Abschlachten bzw. fortgesetzten Töten" der Gegner befürchtet.


eye home zur Startseite
woezelmann 01. Feb 2017

Mich persönlich macht das Spielen von FIFA viel aggressiver, da kann ich meinem...

Themenstart

jsm 01. Feb 2017

Dazu anzumerken ist das die gar nichts selbst entscheiden, sondern ganz klar definierte...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Köln
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel
  3. MediaMarktSaturn IT Solutions, München
  4. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Dresden


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, The Hateful 8, Die Bestimmung, Fifty Shades of Grey, London Has Fallen)
  2. (u. a. Zoomania Blu-ray 11,97€, Die Schöne und das Biest Blu-ray 9,97€, The Jungle Book Blu...
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)

Folgen Sie uns
       


  1. Super Mario Run

    Nintendo bleibt trotz Enttäuschung beim Bezahlmodell

  2. Samsung

    Galaxy Note 7 wird per Update endgültig lahmgelegt

  3. The Ringed City

    From Software zeigt Abschluss von Dark Souls 3 im Trailer

  4. Dieter Lauinger

    Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl

  5. Die Woche im Video

    Cebit wird heiß, Android wird neu, Aliens werden gesprächig

  6. Mobilfunkausrüster

    Welche Frequenzen für 5G in Deutschland diskutiert werden

  7. XMPP

    Bundesnetzagentur will hundert Jabber-Clients regulieren

  8. Synlight

    Wie der Wasserstoff aus dem Sonnenlicht kommen soll

  9. Pietsmiet

    "Alle Twitch-Kanäle sind kostenpflichtiger Rundfunk"

  10. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL plant Lizenzwechsel an der Community vorbei



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Videostreaming im Zug: Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
Videostreaming im Zug
Maxdome umwirbt Bahnfahrer bei Tempo 230
  1. USA Google will Kabelfernsehen über Youtube streamen
  2. Verband DVD-Verleih in Deutschland geht wegen Netflix zurück
  3. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch

Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  2. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer
  3. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

  1. Re: Eigentlich doch genial

    Lasse Bierstrom | 11:00

  2. Re: Wieso Hass-Kommentare löschen?

    bombinho | 10:58

  3. Re: Betonköpfe

    Lasse Bierstrom | 10:56

  4. Re: Was will die Bundesnetzagentur denn machen?

    jkow | 10:55

  5. Re: Online Gängelung

    blaub4r | 10:48


  1. 15:20

  2. 14:13

  3. 12:52

  4. 12:39

  5. 09:03

  6. 17:45

  7. 17:32

  8. 17:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel