Abo
  • IT-Karriere:

Jugendschutz: Amazon.de ermöglicht Downloadkauf von "ab 18"-Games

Erwachsene PC-Spieler können Serien wie Call of Duty oder Battlefield bei Amazon.de ab sofort auch per Download kaufen.

Artikel veröffentlicht am ,
Call of Duty: Ghosts
Call of Duty: Ghosts (Bild: Activision)

Mit einem neuen Onlineverfahren erlaubt Amazon.de erwachsenen PC-Spielern ab sofort den Downloadkauf von Games, die von der USK mit einer Altersfreigabe "ab 18" eingestuft worden sind. Dazu müssen die Kunden ihre Identität beim Kaufvorgang mit ihrer Personalausweisnummer und ihren Zahlungsdaten verifizieren.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke München GmbH, München
  2. JDM Innovation GmbH, Murr bei Ludwigsburg

Sobald die Daten durch das System bestätigt sind, werden Kunden automatisch für künftige digitale Käufe von Spielen für Erwachsene autorisiert. Bei weiteren Einkäufen müssen sie nur noch ihre Zahlungsinformationen erneut eingeben. Die Games bleiben wie bei allen Downloadkäufen auf Amazon.de in der Softwarebibliothek, wo sie - entsprechend den Lizenzbedingungen - erneut heruntergeladen werden können.

Wer mit dem Kauf der nächsten Ausgaben von Call of Duty oder Battlefield liebäugelt, sollte allerdings eines bedenken: Die Spiele sind groß. Ghosts etwa belegt auf der Festplatte rund 40 GByte, entsprechend lange dürfte der Download dauern. Da könnte es Zeit sparen (und ein gutes Echtwelt-Training für virtuelle Elitesoldaten sein), mal schnell zum nächsten Spieleladen zu joggen.

Kunden, die lieber die Boxed-Versionen von USK-18-Titel haben möchten, können wie bisher per Spezialversand für Artikel ohne Jugendfreigabe bestellen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Hotohori 28. Okt 2013

Also wenn überhaupt ist es wohl gerade umgekehrt. Die Industrie hat eher Interesse daran...

Hotohori 28. Okt 2013

Man muss nur aufpassen, wenn man auf deutsch spielen will, denn nicht alle UK Spiele...

Hotohori 28. Okt 2013

Ähm, du hast vergessen, dass du bei jeder neuen Lieferung in die Packstation Karte + eine...

Toxic 28. Okt 2013

Dito... Sollte der Speed mal nicht stimmen, nehme ich einfach irgendeinen Server aus...

Bassa 28. Okt 2013

Ich habe bislang noch keine Probleme gehabt, wenn ich mal ein Spiel bei amazon.co.uk...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
Acer Predator Thronos im Sit on: Der Nerd-Olymp
Acer Predator Thronos im Sit on
Der Nerd-Olymp

Ifa 2019 Ob wir es nun den eisernen Thron oder den Sitz der Götter nennen: Der Predator Thronos von Acer fällt auf dem Messestand des Herstellers schon auf. Golem.de konnte den skurrilen Stuhl ausprobieren. Er ist eines Gaming-Kellers würdig.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Nitro XV273X Acer baut ersten Monitor mit IPS-Panel und 240 Hz
  2. Acer Beim Predator-Notebook fährt die Tastatur wie eine Rampe aus
  3. Geräte für Mediengestalter Acer gibt Verfügbarkeit der Concept-D-Laptops bekannt

Langstreckentest im Audi E-Tron: 1.000 Meilen - wenig Säulen
Langstreckentest im Audi E-Tron
1.000 Meilen - wenig Säulen

Wie schlägt sich der Audi E-Tron auf einer 1.000-Meilen-Strecke durch zehn europäische Länder? Halten Elektroauto und Ladeinfrastruktur bereits, was die Hersteller versprechen?
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
E-Auto
Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
Ein Bericht von Dirk Kunde


      •  /