Abo
  • Services:
Anzeige
Der Google Play Store hat seine eigenen Altersbewertungen.
Der Google Play Store hat seine eigenen Altersbewertungen. (Bild: Golem.de)

Ein Fragebogen reicht zur Bewertung

In den USA gelten ganz andere Bewertungsregeln als in Deutschland. "Während Gewalt und Krieg im Vergleich zu Deutschland im Rest Europas oder auch in Nordamerika als weniger risikoreich gesehen werden, führen andere Kriterien wie 'Sex und Erotik' zu höheren Bewertungen", erläutert Felix Falk. Eine einheitliche Bewertung, so wie sie jetzt Google oder Apple vornehmen, könne daher nicht in allen Ländern legal sein.

Anzeige

Gleichwohl gelten die Kriterien, die für eine Bewertung abgefragt werden, in den unterschiedlichen Ländern als vergleichbar. Verschiedene staatliche und private Jugendschutzorganisationen aus Australien, Brasilien, Deutschland, Japan, Korea, Südafrika und den USA tauschen sich im Rahmen des International App Rating Council (IARC) deshalb seit einigen Jahren über eine mögliche Lösung aus. Auf Initiative der amerikanischen Jugendschutzorganisation ESRB entwickelten diese Organisationen in den vergangenen drei Jahren ein weltweit anwendbares Altersverwertungssystem auf Basis eines Klassifizierungsverfahrens: Mit einem einzigen Fragebogen können alle relevanten Kriterien abgedeckt werden. Ausgewertet werden dann die Antworten nach den verschiedenen nationalen Regelungen. "So kann beispielsweise beim Kriterium Sexualität/Erotik der Fall eintreten, dass nach Beantwortung der gleichen Fragen im Ergebnis sowohl eine ESRB 17+ für Nordamerika als auch eine PEGI 12+ für Europa ausgegeben werden", weiß Falk. Auf den App-Plattformen wird dann je nach Ländereinstellung des Smartphones nur das jeweils gültige nationale Kennzeichen angezeigt. Die USK ist jedenfalls dabei.

Die USK hat das letzte Wort

Was aber ist bei fehlerhaften Angaben des Entwicklers? Hier greifen Kontrollmechanismen der USK, die beispielsweise bei bestimmten Alterseinstufungen, wie etwa 18er Inhalten, zur Anwendung kommen. Stichproben und Nutzerbeschwerden sollen ebenfalls für Qualität sorgen. Anbieter und Kontrollbehörden sollen zudem Berufungsverfahren initiieren können. Korrekturen können jedenfalls durch die Partnerorganisationen der IARC organisiert werden.

In wenigen Monaten soll das fertige System der Entwicklergemeinde präsentiert werden. Zuvor soll das System zur Reife gebracht und Details der Organisation geklärt werden. Auch sollen noch weitere Partnerländer und Plattformen dazukommen.

 Jugendschutz: Altersbewertung von Apps soll vereinfacht werden

eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 31. Mär 2014

Oh mist,danke für den Hinweis. ^^



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. FIO SYSTEMS AG, Leipzig


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Goat Simulator @ Pay What You Want, Dead by Daylight 8,11€ uvm.)
  2. 3,99€
  3. 40,99€

Folgen Sie uns
       


  1. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  2. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  3. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  4. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  5. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  6. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  7. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  8. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  9. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz

  10. Basemental

    Mod erweitert Die Sims 4 um Drogen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snapdragon 845 im Hands on: Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
Snapdragon 845 im Hands on
Qualcomms SoC ist 25 Prozent schneller und sparsamer
  1. Snapdragon X24 Qualcomms 2-GBit/s-LTE-Modem wird in 7 nm gefertigt
  2. 5G-Modem 18 Hersteller bringen Geräte mit Qualcomms Snapdragon X50
  3. Snapdragon-SoCs Qualcomm wechselt von Samsung zu TSMC

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

Soziale Medien: Mein gar nicht böser Twitter-Bot
Soziale Medien
Mein gar nicht böser Twitter-Bot
  1. Soziale Medien Social Bots verzweifelt gesucht

  1. Re: Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen?

    teenriot* | 21:24

  2. Re: Habe Angst vor der Zukunft

    derdiedas | 21:22

  3. Re: Die Mil. Fonds sollte man eher in das marode...

    emdotjay | 21:19

  4. Re: ++

    lear | 21:19

  5. Re: Wasserstoff ist genau wie die SPD...

    thinksimple | 21:16


  1. 16:50

  2. 14:55

  3. 11:55

  4. 19:40

  5. 14:41

  6. 13:45

  7. 13:27

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel