John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

Der Engine-Hersteller Unity Technologies steht unter neuer Führung: Gleichzeitig mit dem Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO gibt das Unternehmen die Berufung von John Riccitiello als Nachfolger bekannt, dem ehemaligen Chef von Electronic Arts.

Artikel veröffentlicht am ,
John Riccitiello, neuer CEO von Unity
John Riccitiello, neuer CEO von Unity (Bild: Electronic Arts)

Das aus San Francisco stammende Unternehmen Unity Technologies - Anbieter der vor allem für Spiele verwendeten Engine Unity - gibt überraschend den sofortigen Rücktritt von Mitgründer David Helgason als CEO bekannt. Helgason bleibt als Executive Vice President bei Unity und verantwortet die Bereiche Strategie und Kommunikation. Sein Nachfolger wird John Riccitiello, der in der Spielebranche vor allem durch seine lange Amtszeit als Chef von Electronic Arts bekannt ist.

Stellenmarkt
  1. IS-H/i.s.h. med-Modulbetreuer*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Innovations-Manager (m/w/d) für digitale Strategie in München
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
Detailsuche

Riccitiellos Bilanz bei EA fiel zwiespältig aus. So hat er zwar entscheidend dazu beigetragen, dass EA der Umbau vom klassischen Publisher zum Onlineanbieter vergleichsweise schnell gelungen ist. Er hat aber auch zu verantworten, dass die Firma etwa mehrfach zur Worst Company in America gewählt wurde.

Riccitiello tritt seine neue Rolle nicht ohne Vorbereitung an: Er diente schon seit November 2013 im Board of Directors von Unity. Davor war er auch Mitgründer des Risikokapitalgebers Elevation Partners und bei vielen Start-ups als Investor und Berater tätig, darunter Oculus VR und Synertainment.

"Unity ist mehr als nur eine tolle Engine oder ein Bündel von Diensten. Unity ist eine fantastische Gemeinschaft von Entwicklern, von denen viele dazu beitragen, die Art zu verändern, wie wir über Game Design oder Produktionsprozesse denken", so Riccitiello zum Amtsantritt. "Unitys Mission - die Demokratisierung der Entwicklung - ist sehr wichtig, und ich bin glücklich, dabei helfen zu dürfen."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Unix_Linux 10. Nov 2014

"demokratisierung" ? wann wird die welt von diesen worthülsenlaberern befreit ?

smirg0l 23. Okt 2014

Kann ihm ja auch egal sein. Die Kohle bekommt er trotzdem und eine Abfindung ist im Fall...

DeathMD 23. Okt 2014

kwt

exxo 23. Okt 2014

Ich fand die alten Spiele auch sehr wiederholend und vorraussehbar. Aber vielleicht...

exxo 23. Okt 2014

Macht euch doch mal die Mühe und lest den Artikel bevor ihr postet ;-)



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rocket 1
3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt

Eine der interessantesten Crowdfunding-Kampagnen für 3D-Drucker seit Jahren lässt einige wichtige Fragen offen.
Von Elias Dinter

Rocket 1: 3D-Druck vom Kopf auf die Füße gestellt
Artikel
  1. Tesla Gigafactory Berlin: Brandenburgs Regierung sieht Wasserversorgung gesichert
    Tesla Gigafactory Berlin
    Brandenburgs Regierung sieht Wasserversorgung gesichert

    Der Wasserverband sieht die Trinkwassermenge durch die geplante Tesla-Fabrik in Gefahr, die Landesregierung sieht das anders.

  2. Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
    Activision Blizzard
    Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

    Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
    Eine Analyse von Peter Steinlechner

  3. Hohe Lichtstärke: Nikon stellt 400-mm-Objektiv mit f2,8 vor
    Hohe Lichtstärke
    Nikon stellt 400-mm-Objektiv mit f2,8 vor

    Nikon bringt mit dem Nikkor Z 400 mm 1:2,8 TC VR S ein besonders lichtstarkes Teleobjektiv mit integriertem Telekonverter auf den Markt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • LG OLED (2021) 40% günstiger (u.a. 65" 1.599€) • WD Black 1TB SSD 94,90€ • Gigabyte Mainboard 299,82€ • RTX 3090 2.399€ • Roccat Gaming-Tastatur 105€ • RTX 3060 Ti 799€ • MindStar (u.a. 32GB DDR5-6000 389€) • Alternate Deals (u.a. Samsung LED TV 50" 549€) [Werbung]
    •  /