Abo
  • Services:
Anzeige
Google gewinnt mit John Nack Adobes Photoshop-Verantwortlichen.
Google gewinnt mit John Nack Adobes Photoshop-Verantwortlichen. (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

John Nack Google stärkt Fotosparte mit Photoshop-Leiter

Der für Photoshop zuständige Produktmanager John Nack hört nach 14 Jahren bei Adobe auf und wechselt zu Google. Hier wird er im Team für digitale Fotografie arbeiten - ein Bereich, an dem sich Google schon seit einigen Jahren versucht.

Anzeige

Googles Team für digitale Fotografie wird künftig durch John Nack verstärkt. Der bisherige Adobe-Manager arbeitete 14 Jahre für das Softwareunternehmen und war davon acht Jahre für Photoshop zuständig.

Wie genau die Arbeit im Digital-Photography-Team aussehen wird, lässt Nack offen. Er wolle nach seiner langen und ereignisreichen Zeit bei Adobe die Chance ergreifen, an neuen Projekten zu arbeiten. Die Aufgabe bei Google wird sich von der Arbeit bei Adobe unterscheiden, ist aber durchaus ergänzend, wie Nack in seinem Blog verrät.

Weitere Stärkung für Googles Fotosparte

Die Verpflichtung Nacks ist ein Zeichen dafür, dass Google seine Fotografie-Sparte weiter stärken möchte. Google versucht seit einigen Jahren, sich im Bereich der digitalen Fotografie zu etablieren: Mit Picasa hat Google 2004 eine Bildbearbeitungssoftware gekauft, die in den folgenden Jahren immer mehr mit einem Online-Speicherdienst für Bilder kombiniert wurde (Picasa-Webalben).

2007 wurde der Dienst Panoramio übernommen, bei dem der Nutzer Fotos mit Geo-Tags hochladen und diese bei Google Earth anzeigen lassen kann. In Googles Netzwerk Google+ können Bilder mittlerweile automatisch bearbeitet und optimiert werden.

Auch im Android-Bereich arbeitet Google an der Weiterentwicklung der digitalen Fotografie. Mit Android 4.4 wurde der neue Fotoeditor eingeführt, mit dem der Nutzer deutlich stärker in die Bildgestaltung eingreifen kann. So ist es beispielsweise möglich, Effekte wie die Schattenaufhellung oder Kontrastanreicherung partiell anzuwenden.


eye home zur Startseite
nykiel.marek 04. Feb 2014

Nenne mir ein Programm in dem das besser geht und ich steige sofort um :) LG, MN

nykiel.marek 04. Feb 2014

??? LG, MN



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. GIGATRONIK Technologies GmbH, Ulm
  3. SICK AG, Waldkirch-Buchholz
  4. Versicherungskammer Bayern, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  2. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  3. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  5. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel