Jobmesse Berlin: Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

Am 5. September macht der Recruiting Tag der VDI nachrichten Halt in Berlin. Bei der Jobmesse präsentieren sich Firmen aus dem Industrie- und IT-Sektor. Golem.de organisiert den IT-Bereich und ein spannendes, auf IT ausgerichtetes Rahmenprogramm. Der Eintritt ist kostenlos.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Der Recruiting Tag tourt durch Deutschland und kommt im September nach Berlin.
Der Recruiting Tag tourt durch Deutschland und kommt im September nach Berlin. (Bild: Axel Griesch Fotografie/VDI nachrichten)

In Berlin gibt es in Sachen IT mehr als nur Startups. Welche anderen Firmen und Konzerne aus dem Industriebereich nach Fachkräften suchen, zeigt sich am 5. September 2017 in Berlin. Dann kommt der Recruiting Tag der VDI nachrichten in die Hauptstadt. Golem.de wird dabei unterstützen, suchende Firmen und IT-Fachleute zusammenzubringen. 23 Unternehmen aus dem Industrie- und IT-Sektor präsentieren sich auf dem Event und zeigen, welche Herausforderungen sie IT-Experten bieten.

Stellenmarkt
  1. IT-Security Engineer (m/w/d)
    Duravit AG, Hornberg
  2. Frontend Engineer (w/m/d) bei ARD Online
    SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Mainz
Detailsuche

Golem.de trägt auch zum Rahmenprogramm der Messe bei. In einer Podiumsdiskussion gehen Experten aus der Praxis der Frage nach: "IT-Kräfte finden und binden: Was müssen Bewerber können und was müssen Firmen ändern?" Debattiert werden die gegenläufigen Arbeitsmarktstudien, die einerseits hohe Nachfrage nach IT-Profis attestieren und andererseits viele arbeitssuchende ITler anführen. Erläutert werden soll auch, was Firmen von einem IT-Mitarbeiter idealerweise erwarten.

Vorträge und Beratung

Darüber hinaus gibt es einen Vortrag, der auf den Digitalsektor spezialisierten Personalberatung i-potentials, der die persönlichen Aspekte der Jobsuche beleuchtet. Der Beitrag gibt Einblicke, welche wichtige Rolle Unternehmenskultur und Führungsqualitäten heute für Bewerber spielen. Es wird erläutert, mit welchen Instrumenten sie das für die eigene Persönlichkeit passende Arbeitsumfeld definieren und erkennen können.

Schließlich gibt es diverse persönliche Beratungssessions zu den Themen Fortbildung und Bewerbungsgespräch. Sechs Berater sind vor Ort, darunter ein Spezialist für IT-Karriereberatung. Dabei wird auch adressiert, was Ingenieure tun müssen, um sich IT-Kenntnisse anzueignen beziehungsweise wie umgekehrt IT-Fachkräfte zu mehr Ingenieurs-Know-how kommen.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    15./16.12.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.12.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Seit 15 Jahren ziehen die Jobmessen der VDI nachrichten jährlich Tausende Besucher an und vermitteln erfolgreich Arbeitskräfte. Seit diesem Jahr unterstützt Golem.de die Veranstaltungen. Dort können IT-Profis nach Hamburg, München und Frankfurt auch in Berlin in persönlichen und direkten Kontakt mit Unternehmen aus dem industriellen Umfeld treten. Die Messe findet von 11 bis 17 Uhr im Hotel Estrel in Berlin-Neukölln statt. Der Eintritt ist kostenlos.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Amazon Shopper Panel
Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs

Wer seinen gesamten Smartphone-Datenverkehr über Amazons Server leitet, wird mit einem monatlichen Gutschein dafür bezahlt.

Amazon Shopper Panel: Amazon zahlt für Überwachung des Smartphone-Datenverkehrs
Artikel
  1. Northrop Grumman: B21 Raider als erster digitaler Bomber vorgestellt
    Northrop Grumman
    B21 Raider als erster digitaler Bomber vorgestellt

    Northrop Grumman hat mit dem B-21 Raider eine neuen Tarnkappenbomber vorgestellt. Dabei kamen agile Softwareentwicklung und digitales Engineering zum Einsatz.

  2. Soziale Netzwerke: Liken bei Hasspostings kann strafbar sein
    Soziale Netzwerke
    Liken bei Hasspostings kann strafbar sein

    Facebook-Nutzer, die nicht davor zurückschrecken, diskriminierende oder beleidigende oder Postings zu liken, sollten sich das gut überlegen. Denn das Drücken des Gefällt-mir-Buttons kann hier erhebliche rechtliche Folgen haben.
    Von Harald Büring

  3. Konflikt mit den USA: Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft
    Konflikt mit den USA
    Snowden verteidigt seine russische Staatsbürgerschaft

    Eigentlich wollte Edward Snowden parallel die US-amerikanische Staatsbürgerschaft behalten - das wurde ihm unmöglich gemacht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Bundle vorbestellbar • SanDisk Extreme PRO 1TB 141,86€ • Amazon-Geräte bis -53% • Mindstar: Alphacool Eiswolf 2 AiO 360 199€, AMD-Ryzen-CPUs zu Bestpreisen • Alternate: WD_BLACK P10 2TB 76,89€ • Advent-Tagesdeals bei MediaMarkt/Saturn • Thrustmaster Ferrari GTE Wheel 87,60€ [Werbung]
    •  /