• IT-Karriere:
  • Services:

Jobcenter: Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

Der gestrige Ausfall bei der Bundesagentur für Arbeit und allen Jobcentern ist kein Hackerangriff gewesen. Schuld sei ein Hardwareproblem gewesen, erklärt ein Sprecher.

Artikel veröffentlicht am ,
Zentrale der Bundesagentur für Arbeit
Zentrale der Bundesagentur für Arbeit (Bild: Bundesagentur für Arbeit)

Der gestrige Ausfall der gesamten Informationstechnologie der Bundesagentur für Arbeit (BA), bei den Arbeitsagenturen und Jobcentern ist nicht durch einen Angriff hervorgerufen worden. Das hat Paul Ebsen, ein Sprecher der Behörde, Golem.de auf Anfrage mitgeteilt. Ebsen erklärte: "Seit heute Morgen können wir definitiv einen Hacker-Angriff ausschließen. Beim gestrigen Systemausfall handelte es sich um einen technischen Defekt einer Netzwerkkomponente."

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftsstadt Darmstadt, Darmstadt
  2. Greenpeace e.V., Hamburg

Dies bewirkte eine Überlastung des Netzes und verhinderte den Zugriff auf die IT-Anwendungen. Seit 21. April 2015 seien in allen Dienststellen die Anwendungen wieder abrufbar, allerdings gebe es bei manchen Programmen noch Einschränkungen, die jedoch im Laufe des Tages behoben würden.

Auch Zahlungen an Arbeitssuchende konnten nicht überwiesen werden. Dies sei am 21. April 2015 nachgeholt worden.

Ein Sicherheitsexperte hatte Golem.de berichtet, dass er in den vergangenen Jahren Sicherheitslücken bei der Bundesagentur für Arbeit gemeldet habe. Die Hinweise seien nicht beachtet worden.

Die Beschäftigten in allen Dienststellen und die Arbeitssuchenden waren massiv von der Störung betroffen. Nur die Telefone funktionierten noch. Auf E-Mail und die Webpräsenzen konnte nicht zugegriffen werden. Die elektronischen Akten waren nicht verfügbar. Stellenangebote konnten nicht abgerufen werden.

Die Bundesagentur für Arbeit hat ab dem Jahr 2012 in allen 176 Arbeitsagenturen und über 400 weiteren Dienststellen die elektronische Akte eingeführt. Bei den Familienkassen, die das Kindergeld auszahlen, wurden 13,2 Millionen Akten mit etwa 140.000 neuen Dokumenten täglich digitalisiert.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis!)
  2. 439,99€
  3. (aktuell u. a. Chieftec CI-01B-OP Gehäuse für 37,90€, Emtec SpeedIN Pro 128 GB microSDXC für17...

CoDEmanX 22. Apr 2015

Vielleicht ist die Putzfrau über ein wichtigstes Kabel gestolpert und Pressestelle will...

pacha42 22. Apr 2015

Hardware != Hardware. Je besser die Kontrolle der Ausfallwahrscheinlkichkeit der...

Schattenwerk 22. Apr 2015

... postet man unter dem Nick d1zzyDee...

Ali77 21. Apr 2015

Wahrscheinlich haben die Azubis versehentlich einen Broadcaststorm ausgelöst und keiner...

MacDuncan 21. Apr 2015

Aber, aber... dann könnten wir uns doch garnicht mehr darüber lustig machen, wenn wir...


Folgen Sie uns
       


Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020)

Das Zephyrus G14 von Asus ist ein Gaming-Notebook, das nicht nur gute Hardware bietet, sondern ein zusätzliches LED-Display auf der Vorderseite. Darauf können Nutzer eigene Schriftzüge, Logos oder Animationen anzeigen lassen.

Asus Zephyrus G14 - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Workflows: Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
Workflows
Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht

Die Digitalisierung von Prozessen scheitert selten an der Technik. Oft ist es Unwissenheit über wichtige Grundregeln, die Projekte nach hinten losgehen lässt - ein wichtiges Change-Modell hilft dagegen.
Ein Erfahrungsbericht von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!
  2. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  3. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"

Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

    •  /