Abo
  • Services:

Jigsaw: Mehrheit vorerst gegen Modulsystem in Java 9

Eine Abstimmung der Java-Community bestätigt die Skeptiker in ihren Bedenken zu dem Jigsaw-Modulsystem. Die Mehrheit des Entscheidungsgremiums stimmte vorerst gegen die Public Review. Um Jigsaw zu retten, bleibt damit nicht mehr viel Zeit.

Artikel veröffentlicht am , Kristian Kißling/Linux Magazin/
Ein Puzzlespiel (engl. Jigsaw) dient als Namensgeber für das geplante Modulsystem in Java 9.
Ein Puzzlespiel (engl. Jigsaw) dient als Namensgeber für das geplante Modulsystem in Java 9. (Bild: INTVGene/Flickr.com/CC-BY-SA 2.0)

Der erst vor wenigen Tagen geäußerten Kritik von Red Hat und IBM an dem für Java 9 geplanten Modulsystem mit dem Projektnamen Jigsaw hat sich nun eine Mehrheit der beteiligten Entscheidungsträger angeschlossen. Das für die Standardisierung von Jigsaw zuständige Executive Committee hat sich mit 13 zu 10 Stimmen zunächst gegen einen Public-Review Prozess von Jigsaw ausgesprochen.

Stellenmarkt
  1. Atlastitan, Bremen
  2. Consors Finanz, München

Die Nein-Sager begründeten zugleich in den Kommentaren zu ihrem Votum die Kritik am vorhandenen Vorschlag und betonten, es gebe noch offene Probleme, die man lösen müsse. Red Hat verwies beispielsweise wieder einmal darauf, dass Jigsaw in seiner jetzigen Form nicht für den Einsatz der Enterprise Edition von Java geeignet sei.

Andere stimmten mit Nein, weil ihnen der fehlende Konsens in der Expertengruppe Sorgen bereitete. Darüber hinaus äußerten einige derer, die gegen den Vorschlag stimmten, Bedenken darüber, dass Jigsaw den Bibliotheken und Frameworks außerhalb der eigentlichen Java-Plattform Probleme bereiten könnte, die noch gelöst werden sollten.

Erneute Abstimmung möglich

Im Laufe der nächsten 30 Tage kann nun ein geänderter Vorschlag erneut zur Abstimmung kommen, der die offenen Probleme behebt, insbesondere den Umgang mit automatischen Modulnamen. Theoretisch könnte Java-Hauptsponsor Oracle den Java Community Process (JCP) auch übergehen, strategisch wäre das sicherlich aber keine gute Idee. Letztlich äußerten sich die meisten Abstimmungsberechtigten dennoch optimistisch, recht bald einen Konsens erreichen zu können. Ein neuer Standard muss mit einer Zweidrittelmehrheit beschlossen werden.

Mit Jigsaw soll die Organisation von Java-Code in Modulen völlig neu organisiert werden können. Für Java 9 soll dies folgerichtig auch für die Bibliotheken der Sprache selbst umgesetzt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  2. 4,99€
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

andy01 10. Mai 2017

Es ist schon ein Skandal, dass eine user group gegen die Iteressen der eigenen User...


Folgen Sie uns
       


Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018)

Die OLED-Technik macht im Leuchtenbereich Fortschritte.

Neue OLED-Leuchtmittel angesehen (Light and Building 2018) Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /