Jigsaw Assembler: Googles Software soll bei Erkennung von Fälschungen helfen

Noch sind Deep-Fake-Videos oder maschinell erstellte Fotomontagen meist mit bloßen Augen als Fälschungen erkennbar. Allerdings könnte sich dies schnell ändern, weshalb Googles Jigsaw an einem Detektor arbeitet, der echt von falsch unterscheiden können soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Künftig könnten gefälschte Videos überhandnehmen.
Künftig könnten gefälschte Videos überhandnehmen. (Bild: Buzzfeed/Youtube)

Das Entwicklerteam von Googles Subabteilung Jigsaw arbeitet derzeit an einem Algorithmus, der gefälschte Bilder gut erkennen soll. Die Software wird Fachleuten zur Verfügung gestellt, die mit Fotomontagen zu tun haben. "Assembler ist eine experimentelle Plattform von Jigsaw und Google Research, welche die Beurteilung manipulierter Medien erleichtern und die Verbreitung von Desinformationen verhindern soll", schreiben die Entwickler in einem Blogeintrag.

Stellenmarkt
  1. Full Stack Developer für Cloud-native Anwendungen (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig
  2. IT Consultant (m/w/d) S / 4HANA - Produktionslogistik
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
Detailsuche

Wie bei bereits existierenden Programmen soll das Projekt Assembler dazu spezialisierte Identifikatoren verwenden, die anhand verschiedener Bilder trainiert werden. Der Unterschied: Jigsaw will einen einzelnen Identifikator entwickeln, der Entscheidungen auf Basis von vielen verschiedenen anderen Identifikatoren trifft. Das System soll so im Durchschnitt genauer arbeiten. Dabei ist jeder einzelne Teil für die Erkennung einer anderen Fälschungsmethode verantwortlich. Während ein Teilprogramm Unterschiede in der Helligkeit analysiert, geht ein weiteres Programm auf die Suche nach Copy-and-Paste-Ausschnitten und identischen Bildinhalten.

Assembler soll auch mit vergleichsweise niedrig auflösenden Bildern umgehen können, wie sie normalerweise in sozialen Medien zu finden sind. Dazu integrieren die Entwickler das Produkt Tineye. Dieses durchsucht Quellen nach höher auflösenden Versionen des gleichen Bildes. Das ist wichtig, da laut Jigsaw Erkennungssysteme am besten mit hochauflösenden Inhalten funktionieren.

In Zukunft könnten zuverlässige Detektoren wichtiger werden. Machine-Learning-Experimente wie Deep Fakes zeigen nämlich, dass die Fälschung von Videos und Bildern schon sehr zuverlässig funktioniert. In sozialen Medien können so schnell Falschinformationen verteilt werden. Sowohl diese Algorithmen als auch die Detektoren sind allerdings noch nicht uneingeschränkt überzeugend. In ein paar Jahren könnte das anders sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma

Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. Amazon: Ältere Kindle-Modelle sind durch UMTS-Abschaltung nutzlos
    Amazon
    Ältere Kindle-Modelle sind durch UMTS-Abschaltung nutzlos

    Weltweit wird UMTS abgeschaltet - auch in Deutschland. Für Amazons erste Kindle-Modelle bedeutet das, dass keine Bücher mehr geladen werden können.

  3. Akkutechnik: CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor
    Akkutechnik
    CATL stellt erste Natrium-Ionen-Akkus für Autos vor

    160 Wh pro Kilogramm. 80 Prozent Akkuladung in 15 Minuten. 90 Prozent Kapazität bei minus 20 Grad Celsius. CATL startet eine neue Ära der Akku-Technik.
    Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

SchreibenderLeser 09. Feb 2020

Solche Beleidigungen sind einfach nur ein erbärmliches Diskussionsverhalten. Um das...

SchreibenderLeser 09. Feb 2020

Ich habe mit dieser sicherlich ausschließlich aus humanistischen Motiven heraus...

RandomCitizen 09. Feb 2020

Auch bekannt als GAN^^

Bouncy 07. Feb 2020

Das ist eines von mehreren Werkzeugen, das bei der Einschätzung eines Sachverhaltes...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /