• IT-Karriere:
  • Services:

Jenseits von Gotham: Lego Batman 3 im All

Das nächste Lego Batman schickt den Superhelden zusammen mit seinem Kumpel Robin in den Orbit: Dort kämpft er gegen Erzbösewicht Brainiac, der die Erde zerstören möchte.

Artikel veröffentlicht am ,
Lego Batman: Jenseits von Gotham
Lego Batman: Jenseits von Gotham (Bild: Warner Bros)

Superschurke Brainiac hat ein eher ungewöhnliches Hobby: Er sammelt geschrumpfte Welten - und in Lego Batman 3 hat er die Erde im Visier. Also müssen sich Batman, Robin und weitere Superhelden sowie eine Handvoll Schurken aus dem Universum von DC Comics zusammentun und gemeinsam ins All reisen, um den Gauner aufzuhalten.

Stellenmarkt
  1. CoCoNet AG, Düsseldorf
  2. Method Park Holding AG, Erlangen

Spieler sollen insgesamt über 150 Figuren freischalten können, darunter Mitglieder der Justice League und Lego Big-Figures wie Killer Croc und Solomon Grundy. Für besondere Überraschungen soll die Geistkontrollfähigkeit von Brainiac sorgen: Der kann nämlich die Persönlichkeit von bekannten Helden auf unerwartete Art verändern.

  • Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Bild: Warner Bros)
  • Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Bild: Warner Bros)
  • Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Bild: Warner Bros)
  • Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Bild: Warner Bros)
  • Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Bild: Warner Bros)
Lego Batman 3: Jenseits von Gotham (Bild: Warner Bros)

Das Spiel entsteht bei dem britischen Entwicklerstudio TT Games. Laut Publisher Warner Bros soll es Ende 2014 für Xbox 360 und One, Playstation 3 und 4, PS Vita, die Nintendo Wii U und das 3DS sowie für Windows-PC erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xiaomi Mi Smart TV 4S 43 Zoll für 246,49€, Xiaomi Poco F2 Pro 128GB 6.67 Zoll AMOLED für...
  2. (aktuell u. a. Star Wars Weekend (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic für 1,93€), Best...
  3. (aktuell u. a. bis zu 50% Rabatt auf Prime-Video-Inhalte, bis zu 15% Rabatt auf Amazon Basics...
  4. (u. a. Sapphire Pulse Radeon RX 5700 XT für 358,38€, Alpenföhn 120mm Wing Boost 3 ARGB Triple...

DerJochen 29. Mai 2014

In fast jedem Lego Spiel hört man nur unbekannte Sprecher. Ausser bei der Hobbit, wo sie...

Anonymer Nutzer 29. Mai 2014

Dann solltest du dir mal The Dark Knight Returns (DK1) von Frank Miller durchlesen.


Folgen Sie uns
       


Command and Conquer Remastered - Test

Nach Desastern wie Warcraft 3: Reforged ist die gelungene Remastered-Version von C&C eine echte Erfrischung.

Command and Conquer Remastered - Test Video aufrufen
IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

    •  /