Abo
  • Services:
Anzeige
Android 4.1 für das One X ist da.
Android 4.1 für das One X ist da. (Bild: HTC)

Jelly Bean: Android 4.1 für HTCs One X und für Archos' 101 XS ist da

Android 4.1 für das One X ist da.
Android 4.1 für das One X ist da. (Bild: HTC)

Sowohl HTC als auch Archos haben ein Update auf Android 4.1 alias Jelly Bean für ihre Geräte veröffentlicht. Das Android-Smartphone One X und das Android-Tablet 101 XS erhalten das Update, das einen Geschwindigkeitsschub für beide Geräte verspricht.

HTC hat in Deutschland mit der Verteilung des Updates auf Android 4.1 alias Jelly Bean für das One X begonnen. Das Update wird drahtlos verteilt, so dass es ein paar Tage dauern kann, bis alle Geräte beliefert sind. Zunächst werden wohl nur die Modelle mit dem Update bestückt, die nicht bei einem der vier deutschen Netzbetreiber gekauft wurden. In den kommenden Tagen sollen dann auch die Netzbetreiber nachziehen und das Update verteilen.

Anzeige

Android 4.1 für Archos 101 XS gibt es auch als Downloaddatei

Auch Archos verteilt Android 4.1 alias Jelly Bean für das 101 XS drahtlos in Deutschland. Es ist also auch dafür kein Computer erforderlich, um das Update einzuspielen. Wer das Update lieber per Computer einspielen will, kann sich das Update auf Archos' Webseite herunterladen. Archos wollte das Update auf Android 4.1 eigentlich schon seit Herbst 2012 anbieten. Wieso es nun erst im Dezember 2012 erschienen ist, ist unklar.

HTC will als Nächstes die One-Modelle S und XL mit Jelly Bean versorgen. Einen Terminplan dafür gibt es nicht, allerdings hat HTC durchblicken lassen, dass das One S das Update in Kürze erhalten wird. Es könnte also noch in diesem Jahr kommen. Zum Update für das One XL ist keine Terminplanung bekannt.

Seit Mitte November 2012 steht fest, dass die beiden HTC-Smartphones One V und Desire C kein Update auf Android 4.1 erhalten werden. HTC gibt als Grund an, dass der RAM in den Geräten nicht groß genug für Android 4.1 sei. Beide Modelle haben 512 MByte RAM. Allerdings läuft Android 4.1 durchaus auf Geräten mit 512 MByte RAM, wie etwa dem Nexus S von Google. Vermutlich belegt HTCs Sense-Erweiterung zu viel Speicher, weshalb der RAM dann nicht ausreichen würde.

Von HTC und Archos gibt es noch keine Infos zu Android 4.2

Weder Archos noch HTC haben bisher Pläne dazu genannt, welche Geräte ein Update auf das aktuelle Android 4.2 alias Jelly Bean erhalten werden.

Nachtrag vom 7. Dezember 2012, 9:11 Uhr

Die Deutsche Telekom will Android 4.1 für das One X im Januar 2013 verteilen. Dann erhalten das Update alle Besitzer eines One X, das bei der Telekom gekauft wurde. Ebenfalls im Januar 2013 ist dann das Update für das One S und das One XL von der Telekom geplant.


eye home zur Startseite
spambox 08. Dez 2012

Jeden Monat melden diverse News-Sites, dass HTC 'heute' mit der Verteilung des Updates...

LH 06. Dez 2012

Auch Google Now wurde verbessert. Dazu viele kleine Punkte, Bugfixe und co.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  3. GIGATRONIK München GmbH, München
  4. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

Thinkpad 25 im Hands on: Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
Thinkpad 25 im Hands on
Für ein 4:3-Notebook reichte es dann doch nicht
  1. Lenovo Thinkpad 25 Japanische Jubiläums-Bento-Box mit Retro-Extras
  2. Service by Beep Lenovos PC-Diagnostics-App soll auch für iOS kommen
  3. Lenovo Thinkpad A275 Business-Notebook nutzt AMDs Bristol Ridge

Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

  1. Re: Wann Patch für Win + Mac?

    muhviehstarrr | 03:57

  2. Sackgasse lässt sich umgehen ;)

    AnonymerHH | 03:21

  3. Re: 900 Tonnen bei 100$ pro Tonne?

    Workoft | 02:46

  4. Verkaufe meine seele

    Jungjung23 | 02:41

  5. Re: blödsinn

    derJimmy | 02:35


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel