• IT-Karriere:
  • Services:

JCPenney: Amazon will wohl weitere Ladenkette kaufen

Ein Team von Amazon führt am Hauptsitz der insolventen US-Warenhauskette JCPenney Verhandlungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Geschlossene Filiale von JCPenney
Geschlossene Filiale von JCPenney (Bild: Justin Sullivan/Getty Images)

Amazon soll sich für die Übernahme der insolventen US-Warenhauskette JCPenney interessieren. Das berichtet die Fachzeitschrift der Bekleidungsindustrie Women's Wear Daily unter Berufung auf eine ungenannte Quelle. Demnach hat Amazon ein Verhandlungsteam nach Plano in Texas geschickt, wo JCPenney seinen Hauptsitz hat.

Stellenmarkt
  1. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. PM-International AG', Speyer

Amazon kommentierte den Bericht bislang nicht. Möglich ist auch, dass für den weltgrößten Onlinehändler nur für Teile von JCPenney von Interesse sind.

JCPenney beantragte am vergangenen Freitag Insolvenzschutz nach Capter 11 und nannte die Coronavirus-Pandemie als Hauptgrund. Der Einzelhändler hat jedoch bereits jahrelang Probleme und plante, in diesem Jahr fast 200 Filialen und im nächsten Jahr weitere 50 zu schließen. Die Lage auf dem US-Arbeitsmarkt verschlechtert sich durch die Pandemie weiter: Seit der Zuspitzung der Krise Mitte März verloren in den Vereinigten Staaten mehr als 33 Millionen Menschen ihren Job.

JCPenney wurde vor 118 Jahren gegründet. Das Unternehmen hat 846 Ladengeschäfte in den USA und Puerto Rico, in denen Bekleidung, Kosmetik, Elektronik, Schuhe, Möbel, Haushaltswaren, Schmuck und Spielzeug verkauft werden. JCPenney bietet einen der größten Versandkataloge in den USA an und setzt auf Online-Shopping.

Amazon hatte im Juni 2017 bereits für rund 13,7 Milliarden US-Dollar den Biosupermarkt Whole Foods Market gekauft.

Amazon erwägt den Einstieg in den stationären Handel auch in Deutschland. "Fakt ist: Wir wissen, dass Kunden offline einkaufen und dass sie Vielfalt mögen", sagte Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber im Januar 2020. Konkrete Ziele oder Zeitpunkte wollte er noch nicht nennen. Kleber hatte schon im Dezember 2017 über Ladengeschäfte gesprochen, passiert ist jedoch nichts.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55E97LA, Sony KD-55XF9005, PHILIPS 65 OLED 754/12)
  2. 39,99€ (Release: 25. Juni)
  3. 699€ (Vergleichspreis 844€)

Folgen Sie uns
       


Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen

Mit 864 Einzelteilen und rund 90 Minuten Bauzeit ist die Lego-ISS bei Weitem nicht so komplex wie ihr Vorbild.

Golem.de baut die ISS aus Lego zusammen Video aufrufen
Corona: Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen
Corona
Der Staat muss uns vor der Tracing-App schützen

Politiker wie Axel Voss fordern "Anreize" für die Nutzung der Corona-App. Doch das schafft nicht das notwendige Vertrauen in die staatliche Technik.
Ein Gastbeitrag von Stefan Brink und Clarissa Henning

  1. Schnittstelle installiert Android-Handys sind bereit für die Corona-Apps
  2. Corona-App Google und Apple stellen Bluetooth-API bereit
  3. Coronapandemie Quarantäne-App soll Gesundheitsämter entlasten

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Lego Education Spike Prime: Block für Block programmieren lernen
Lego Education Spike Prime
Block für Block programmieren lernen

Mathe büffeln? Formeln pauken? Basic-Code entwickeln? Ganz ehrlich: Es gibt angenehmere Arten, die MINT-Welt kennenzulernen.
Ein Test von Jan Rähm

  1. Lego Technic und Mindstorms Basteln mit Klemmbausteinen
  2. ISS Lego bringt Bausatz der Internationalen Raumstation
  3. Anzeige LEGO Technic Kranwagen bringt doppelten Bauspaß

    •  /