JBL Link Bar im Test: Der Google-Assistant-Soundbar mit Android TV fehlt etwas

Es ist die erste Soundbar mit eingebauten Smart-TV-Funktionen und einer Sprachsteuerung über den Google Assistant: Die Link Bar von JBL schneidet klanglich gut ab, enttäuscht aber ausgerechnet bei den wichtigsten Funktionen.

Ein Test von veröffentlicht am
JBLs Link Bar läuft mit Android TV und Google Assistant.
JBLs Link Bar läuft mit Android TV und Google Assistant. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Mit knapp einem Jahr Verspätung hat JBL die auf der Entwicklerkonferenz Google I/O 2018 erstmals vorgestellte Link Bar auf den Markt gebracht. Und das ist auch eines der Probleme, mit der die Link Bar zu kämpfen hat: Im vergangenen Jahr wurden viele Smart-TVs verkauft, so dass viele Kunden keinen Bedarf mehr an einer Soundbar mit Smart-TV-Funktionen haben dürften.


Weitere Golem-Plus-Artikel
In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo
In eigener Sache: In eigener Sache: Golem Plus gibt es jetzt im günstigeren Jahresabo

Mit mehr als 1.000 Abos ist Golem Plus erfolgreich gestartet. Jetzt gibt es Jahresabos und für unsere treuen Pur-Kunden ein besonderes Angebot.


Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos
Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Creative Commons, Pixabay, Unsplash: Rechtliche Fallstricke bei Gratis-Stockfotos

Pixabay, Unsplash, CC ermöglichen eine gebührenfreie Nutzung kreativer Werke. Vorsicht ist dennoch geboten: vor Abmahnmaschen, falschen Quellenangaben, unklarer Rechtslage.
Eine Analyse von Florian Zandt


Das System E-Mail: Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger
Das System E-Mail: Das System E-Mail: Schritt für Schritt vom Sender zum Empfänger

E-Mail verhalf dem Internet zum Durchbruch, als es noch Arpanet hieß. Zeit für einen Blick auf die Hintergründe dieses Systems - nebst Tipps für einen eigenen Mailserver.
Von Florian Bottke


    •  /