• IT-Karriere:
  • Services:

Javascript: Node.js- und JS-Foundation wollen Zusammenschluss

Bisher repräsentieren sowohl die Node.js-Foundation wie auch die JS-Foundation jeweils einen eigenen Teil der Javascript-Community und ihrer Projekte. Die Organisationen planen jedoch, die Community künftig zusammenzuführen.

Artikel veröffentlicht am ,
Die zwei Javascript-Organisationen der Linux Foundation wollen sich zusammenschließen.
Die zwei Javascript-Organisationen der Linux Foundation wollen sich zusammenschließen. (Bild: Pixabay/CC0 1.0)

Die Programmiersprache Javascript ist längst über die Verwendung als Client-seitige Sprache im Browser hinausgewachsen. Mit der Node.js-Foundation und der JS-Foundation gibt es darüber hinaus gleich zwei große unabhängige Organisationen, die verschiedene Teile der Javascript-Community vertreten und viele wichtige Software-Projekte beheimaten. Die Linux-Foundation, die beide Organisationen als eines ihrer Kollaborationsprojekte führt, teilte nun mit, dass diese künftig in einer Organisation aufgehen sollen.

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Monheim (Köln/Düsseldorf), Stuttgart oder München
  2. Bundeskriminalamt, Meckenheim

Die Node.js-Foundation bemüht sich nach langem Streit, einem zwischenzeitlichen Fork und der völligen Führungsabgabe des Unternehmens Joyent über das Projekt, nun schon seit mehr als drei Jahren um eine neutrale Organisation der Entwickler-Community des Javascript-Servers Node.js. Die JS-Foundation gilt als der ideelle Nachfolger der jQuery-Foundation und bündelt als zentraler Teil der Javascript viele einzelne kleinere und größere Projekte sowie deren Community in einer Organisation. Die JS-Foundation vertritt unter anderem die Projekte Appium, ESLint, Grunt, jQuery, oder auch Webpack.

Aufgrund der inzwischen sehr großen Verbreitung von Javascript und dessen differenzierter Nutzung ist laut der Ankündigung letztlich eine verstärkte Kooperation innerhalb des gesamten Javascript-Ökosystems "wichtiger als je zuvor, um ein anhaltendes und gesundes Wachstum zu erhalten".

Die Vorstände der beiden Organisation haben sich bereits in der Vergangenheit mehrfach getroffen, um ihre Pläne zu erörtern. Auf der Konferenz Node+JS Interactive werden diese Diskussionen mit der gesamten Community in der kommenden Woche weitergeführt. Wie die JS-Foundation mitteilt, gibt es zwar noch keine konkreten Pläne zum Aufbau der neuen Organisation. Die Unabhängigkeit der einzelnen vertretenen Projekte, technische Entscheidungen selbst zu treffen, soll aber auf jeden Fall gewahrt bleiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 20,49€
  3. 4,32€

Sorokan2 06. Okt 2018

Auch ich liebe Javascript! Und finde diese abwertenden Statements gegen Javascript...

1ynx 05. Okt 2018

"return bool ? function(){}: function(){};" ernsthaft? ziemlich mieser codestyle imho.


Folgen Sie uns
       


Pixel 4 XL - Test

Das Pixel 4 XL ist Googles erstes Smartphone mit einer Dualkamera. Im Test haben wir uns diese genau angeschaut.

Pixel 4 XL - Test Video aufrufen
VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

Elektroschrott: Kauft keine kleinen Konsolen!
Elektroschrott
Kauft keine kleinen Konsolen!

Ich bin ein Fan von Retro. Und ein Fan von Games. Und ich habe den kleinen Plastikschachteln mit ihrer schlechten Umweltbilanz wirklich eine Chance gegeben. Aber es hilft alles nichts.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus
  2. Gaming Konsolenkrieg statt Spielestreaming

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

    •  /