• IT-Karriere:
  • Services:

Javascript-Bibliothek: jQuery Foundation gegründet

Die freie Javascript-Bibliothek jQuery wird künftig von einer Stiftung getragen, der neu gegründeten jQuery Foundation. Das 2005 von John Resig gegründete Projekt erfreut sich großer Beliebtheit.

Artikel veröffentlicht am ,
Stiftung übernimmt jQuery.
Stiftung übernimmt jQuery. (Bild: jQuery)

Das jQuery Board hat zusammen mit der Software Freedom Conservancy die jQuery-Stiftung gegründet. Bislang führte das Board das jQuery-Projekt unter Federführung der Software Freedom Conservancy. Die neue Stiftung soll sich um die Weiterentwicklung der derzeit am häufigsten eingesetzten Javascript-Bibliothek kümmern.

Stellenmarkt
  1. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  2. Phoenix Contact Electronics GmbH, Bad Pyrmont

Die jQuery Foundation arbeitet gemeinnützig und soll die Entwicklung von jQuery Core, jQuery UI und jQuery Mobile unterstützen, Dokumentation bereitstellen und jQuery-Community voranbringen.

Präsident der Stiftung ist Dave Methvin, der vor kurzem die Leitung der Entwicklung von jQuery Core übernommen hat. Er stellte einige neue Initiativen in Aussicht, die in Kürze angekündigt werden sollen, einschließlich der nächsten jQuery-Konferenz.

John Resig, der das jQuery-Projekt 2005 gegründet hat, dessen Leitung aber abgab, um sich bei der Kahn Academy neuen Aufgaben zu widmen, zeigt sich erfreut über die Stiftungsgründung und die Ernennung von Dave Methvin zu ihrem Präsidenten: Methvin sei ein guter Freund und in der Lage, jQuery voranzubringen. Resig ist weiterhin Teil des jQuery-Core-Teams.

Auch für Bradley Kuhn, den Chef der Software Freedom Conservancy, ist die Entwicklung ein wichtiger Schritt, ist jQuery doch das erste von seiner Organisation unterstützte Projekt, das den Weg zu einer eigenen Stiftung einschlägt.

Eine erste Spende erhält die jQuery Foundation vom Linux Fund.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (-5%) 9,49€
  3. (-91%) 1,20€

Folgen Sie uns
       


Kumpan im Test: Aussehen von gestern, Technik von morgen
Kumpan im Test
Aussehen von gestern, Technik von morgen

Mit der Marke Kumpan Electric wollen drei Brüder aus Remagen den Markt für elektrische Roller erobern. Sie setzen auf den Look der deutschen Wirtschaftswunderjahre, wir haben ein Modell getestet.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Venturi Wattman Rekordversuch mit elektrischem Motorrad mit Trockeneis
  2. Mobility Swapfiets testet Elektroroller im Abo
  3. Elektromobilität Volabo baut Niedrigspannungsmotor in Serie

KI-Startup: Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence
KI-Startup
Regierung bestätigt Treffen mit Augustus Intelligence

Der CDU-Politiker Amthor fungierte als Lobbyist für das KI-Startup Augustus Intelligence. Warum sich die Regierung mit der Firma traf, ist weiter unklar.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Texterkennung OpenAIs API beantwortet "Warum ist Brot so fluffig?"
  2. Cornonavirus Instagram macht Datensatz für Maskenerkennung ungültig
  3. KI Software erfindet Wörter und passende Definitionen dazu

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

    •  /