Abo
  • Services:
Anzeige
Stiftung übernimmt jQuery.
Stiftung übernimmt jQuery. (Bild: jQuery)

Javascript-Bibliothek: jQuery Foundation gegründet

Stiftung übernimmt jQuery.
Stiftung übernimmt jQuery. (Bild: jQuery)

Die freie Javascript-Bibliothek jQuery wird künftig von einer Stiftung getragen, der neu gegründeten jQuery Foundation. Das 2005 von John Resig gegründete Projekt erfreut sich großer Beliebtheit.

Das jQuery Board hat zusammen mit der Software Freedom Conservancy die jQuery-Stiftung gegründet. Bislang führte das Board das jQuery-Projekt unter Federführung der Software Freedom Conservancy. Die neue Stiftung soll sich um die Weiterentwicklung der derzeit am häufigsten eingesetzten Javascript-Bibliothek kümmern.

Anzeige

Die jQuery Foundation arbeitet gemeinnützig und soll die Entwicklung von jQuery Core, jQuery UI und jQuery Mobile unterstützen, Dokumentation bereitstellen und jQuery-Community voranbringen.

Präsident der Stiftung ist Dave Methvin, der vor kurzem die Leitung der Entwicklung von jQuery Core übernommen hat. Er stellte einige neue Initiativen in Aussicht, die in Kürze angekündigt werden sollen, einschließlich der nächsten jQuery-Konferenz.

John Resig, der das jQuery-Projekt 2005 gegründet hat, dessen Leitung aber abgab, um sich bei der Kahn Academy neuen Aufgaben zu widmen, zeigt sich erfreut über die Stiftungsgründung und die Ernennung von Dave Methvin zu ihrem Präsidenten: Methvin sei ein guter Freund und in der Lage, jQuery voranzubringen. Resig ist weiterhin Teil des jQuery-Core-Teams.

Auch für Bradley Kuhn, den Chef der Software Freedom Conservancy, ist die Entwicklung ein wichtiger Schritt, ist jQuery doch das erste von seiner Organisation unterstützte Projekt, das den Weg zu einer eigenen Stiftung einschlägt.

Eine erste Spende erhält die jQuery Foundation vom Linux Fund.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. HAGEMEYER Deutschland GmbH & Co. KG, München
  4. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: Die meisten Spiele...

    Cohaagen | 22:02

  2. Re: Alternativen?

    worsel22 | 21:58

  3. Weil...

    Kondom | 21:57

  4. Die Zwei-Minuten-Regel existiert nicht

    Kondom | 21:54

  5. Re: Intel Xeon E5-2640 mit 20 Kernen, 40 Threads...

    ldlx | 21:54


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel