Abo
  • Services:
Anzeige
ECMA hat Dart offiziell standardisiert.
ECMA hat Dart offiziell standardisiert. (Bild: ECMA)

Javascript-Alternative: Dart offiziell von ECMA standardisiert

Die als Javascript-Alternative von Google entwickelte Sprache Dart ist nun erstmals durch die ECMA standardisiert. Ob das die Verbreitung der Sprache erhöht, ist aber fraglich.

Anzeige

Wie das Entwicklerteam bekanntgab, ist die Programmiersprache Dart nun erstmals durch die Normungsorganisation ECMA standardisiert worden. Die veröffentlichte offizielle Spezifikation (PDF) basiert größtenteils auf Version 1.3 des Standards der hauptsächlich von Google vorangetriebenen Sprache.

Verzögertes Laden von Code sei noch nicht Teil des Standards ECMA 408, auch wenn diese Funktion so gut wie fertiggestellt sei und bereits mit der Sprache benutzt werden könne, heißt es auf Google+. Die Standardisierung dessen sowie von Aufzählungstypen und der Möglichkeit zur asynchronen Programmierung sollen noch vor Ende dieses Jahres in eine aktualisierte Version der Spezifikation eingepflegt werden.

Ein überarbeiteter Entwurf für die Aufzählungstypen soll in Kürze folgen. Für die asynchrone Programmierung erarbeitet das Team derzeit einen ausführlichen Artikel, der detailliert die Pläne dafür darstellen soll, was allerdings mehr Zeit als ursprünglich geplant in Anspruch nehme.

Bisher enthält der Standard lediglich die Syntax sowie die dazugehörige Semantik der Programmiersprache, die APIs der Dart-Bibliotheken allerdings noch nicht. Davon ausgenommen sind die zur Benutzung von Dart absolut notwendigen Methoden und Klassen. Zum Standard konforme Implementierungen dürfen ihre API aber explizit erweitern, für die Syntax ist das nur für die bereits genannten experimentellen Funktionen erlaubt, da diese sich im Prozess der Aufnahme in die Spezifikation befinden.

Das Team fordert alle Interessierten auf, sich über die zuständige ECMA-Arbeitsgruppe (TC52) an der Entwicklung von Dart zu beteiligen. Die anderen großen Browser-Hersteller wie Microsoft, Mozilla oder Apple zeigen bisher kein Interesse an der Umsetzung der Sprache.


eye home zur Startseite
Hello_World 11. Jul 2014

Korrelation impliziert keine Kausalität! Es gibt sehr viele Faktoren, die die...

Hello_World 11. Jul 2014

Der Kern fast jeder Programmiersprache ist das Typsystem. JavaScript versagt hier...

Haxx 09. Jul 2014

Dart hat ja bereits futures, als nächstes kommt dann async, nicht ganz so wie in C# aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. John Wick, Pulp Fiction, Leon der Profi, Good Will Hunting)

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36

  2. Re: Beweise?

    LinuxMcBook | 02:59

  3. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    plutoniumsulfat | 02:54

  4. Re: Und darum brauchen wir eine echte...

    quasides | 02:36

  5. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel