Abo
  • Services:
Anzeige
ECMA hat Dart offiziell standardisiert.
ECMA hat Dart offiziell standardisiert. (Bild: ECMA)

Javascript-Alternative: Dart offiziell von ECMA standardisiert

Die als Javascript-Alternative von Google entwickelte Sprache Dart ist nun erstmals durch die ECMA standardisiert. Ob das die Verbreitung der Sprache erhöht, ist aber fraglich.

Anzeige

Wie das Entwicklerteam bekanntgab, ist die Programmiersprache Dart nun erstmals durch die Normungsorganisation ECMA standardisiert worden. Die veröffentlichte offizielle Spezifikation (PDF) basiert größtenteils auf Version 1.3 des Standards der hauptsächlich von Google vorangetriebenen Sprache.

Verzögertes Laden von Code sei noch nicht Teil des Standards ECMA 408, auch wenn diese Funktion so gut wie fertiggestellt sei und bereits mit der Sprache benutzt werden könne, heißt es auf Google+. Die Standardisierung dessen sowie von Aufzählungstypen und der Möglichkeit zur asynchronen Programmierung sollen noch vor Ende dieses Jahres in eine aktualisierte Version der Spezifikation eingepflegt werden.

Ein überarbeiteter Entwurf für die Aufzählungstypen soll in Kürze folgen. Für die asynchrone Programmierung erarbeitet das Team derzeit einen ausführlichen Artikel, der detailliert die Pläne dafür darstellen soll, was allerdings mehr Zeit als ursprünglich geplant in Anspruch nehme.

Bisher enthält der Standard lediglich die Syntax sowie die dazugehörige Semantik der Programmiersprache, die APIs der Dart-Bibliotheken allerdings noch nicht. Davon ausgenommen sind die zur Benutzung von Dart absolut notwendigen Methoden und Klassen. Zum Standard konforme Implementierungen dürfen ihre API aber explizit erweitern, für die Syntax ist das nur für die bereits genannten experimentellen Funktionen erlaubt, da diese sich im Prozess der Aufnahme in die Spezifikation befinden.

Das Team fordert alle Interessierten auf, sich über die zuständige ECMA-Arbeitsgruppe (TC52) an der Entwicklung von Dart zu beteiligen. Die anderen großen Browser-Hersteller wie Microsoft, Mozilla oder Apple zeigen bisher kein Interesse an der Umsetzung der Sprache.


eye home zur Startseite
Hello_World 11. Jul 2014

Korrelation impliziert keine Kausalität! Es gibt sehr viele Faktoren, die die...

Hello_World 11. Jul 2014

Der Kern fast jeder Programmiersprache ist das Typsystem. JavaScript versagt hier...

Haxx 09. Jul 2014

Dart hat ja bereits futures, als nächstes kommt dann async, nicht ganz so wie in C# aber...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Frankfurt
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt
  3. T-Systems International GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen
  4. Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation e.V. (BAR), Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 39,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 28,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn

  2. Quartalsbericht

    Microsofts Zukunft ist erfolgreich in die Cloud verschoben

  3. Quartalsbericht

    Amazon macht erneut riesigen Gewinn

  4. Datenschutzverordnung im Bundestag

    "Für uns ist jeden Tag der Tag der inneren Sicherheit"

  5. Aspire-Serie

    Acer stellt Notebooks für jeden Geldbeutel vor

  6. Acer Predator Triton 700

    Das Fenster oberhalb der Tastatur ist ein Clickpad

  7. Kollaborationsserver

    Owncloud 10 verbessert Gruppen- und Gästenutzung

  8. Panoramafreiheit

    Aidas Kussmund darf im Internet veröffentlicht werden

  9. id Software

    Nächste id Tech setzt massiv auf FP16-Berechnungen

  10. Broadcom-Sicherheitslücken

    Samsung schützt Nutzer nicht vor WLAN-Angriffen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mobile-Games-Auslese: Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
Mobile-Games-Auslese
Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  1. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt
  2. Pay-by-Call Eltern haften nicht für unerlaubte Telefonkäufe der Kinder
  3. Spielebranche Deutscher Gamesmarkt war 2016 stabil

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto VW testet E-Trucks
  2. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  3. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren

Quantencomputer: Alleskönner mit Grenzen
Quantencomputer
Alleskönner mit Grenzen

  1. Re: So langsam ists wie mit den Wunderakkus

    Onkel Ho | 02:16

  2. Re: Ich dachte Prüfsummen wären technisch absolut...

    Ninos | 02:01

  3. Re: Also wird der Uploaded.net Premium weiter...

    kidding | 01:39

  4. Re: Wer braucht das?

    MDeavy | 01:35

  5. deren Werbeeinnahmen werden bald noch weiter sinken

    Gandalf2210 | 01:28


  1. 00:11

  2. 23:21

  3. 22:37

  4. 20:24

  5. 18:00

  6. 18:00

  7. 17:42

  8. 17:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel