• IT-Karriere:
  • Services:

Java: JDK 6 wird bis nächstes Jahr gepflegt

Oracle will die letzte JDK-6-Version noch bis Februar 2013 mit Updates versorgen. Der Entscheidung vorangegangen waren Proteste der Anwender. Denn eigentlich wollte Oracle den Support für Java 6 bereits eingestellt haben.

Artikel veröffentlicht am ,
JDK 6 soll noch bis Februar 2013 mit Patches und Updates versorgt werden.
JDK 6 soll noch bis Februar 2013 mit Patches und Updates versorgt werden. (Bild: Oracle)

Für das fünf Jahre alte und nicht mehr aktuelle JDK 6 wollte Oracle bereits Anfang diese Jahres die Unterstützung einstellen. Nun hat Oracle nach Beschwerden von Anwendern den Termin erneut verschoben. Bis Ende Februar 2013 soll JDK 6 mit Updates und Patches versorgt werden. Danach soll die Unterstützung aber endgültig beendet werden, schreibt der Leiter der Java-Entwicklungsabteilung bei Oracle, Henrik Ståhl.

Stellenmarkt
  1. PM-International AG, Speyer
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Einsatzorte

Das aktuelle JDK 7 ist bereits seit Mitte 2011 erhältlich. Dennoch ist JDK 6 noch so weit verbreitet, dass sich Anwender und Entwickler beschwerten, dass die Unterstützung für JDK 6 im kommenden November 2012 beendet werden sollte. Nun hat Oracle nochmals eingelenkt.

Im Januar 2013 soll mit JDK 8 bereits die Entwicklung der nächsten Java-Version beendet sein. Danach soll eine Testphase folgen, die in etwa so lang sein soll wie für JDK 7. Sie soll demnach neun Monate dauern und JDK 8 im September 2013 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


MX 10.0 im Test: Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur
MX 10.0 im Test
Cherrys kompakte, flache, tolle RGB-Tastatur

Die Cherry MX 10.0 kommt mit besonders flachen MX-Schaltern, ist hervorragend verarbeitet und umfangreich programmierbar. Warum Nutzer in Deutschland noch auf sie warten müssen, ist nach unserem Test unverständlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Argand Partners Cherry wird verkauft

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

    •  /