Java: JDK 16 bringt Port auf Alpine Linux

Die aktuelle Version von Java unterstützt offiziell die Musl-Libc und damit Alpine sowie viele weitere Erweiterungen.

Artikel veröffentlicht am , Ulrich Bantle/Linux Magazin/
Java 16 ist verfügbar.
Java 16 ist verfügbar. (Bild: Pixabay)

Hauptsponsor Oracle hat im Namen der gesamten Java-Community das JDK in Version 16 veröffentlicht. Die mit Blick auf moderne Software-Entwicklung wohl wichtigste Neuerung ist dabei aber keine neue Sprachfunktion, sondern die Portierung des JDK auf die Linux-Distribution Alpine sowie die dafür genutzt Standard-C-Bibliothek Musl. Alpine ist wegen seiner geringen Größe vor allem als Container-System beliebt, wovon nun auch Java profitieren soll.

Stellenmarkt
  1. IT-Admistratorin/IT-Admistra- tor File Services und Speichersysteme (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Wildau
  2. Junior SAP Inhouse Consultant (m/w/d) ECTR / Content Server
    HOMAG GmbH, Schopfloch
Detailsuche

Java 16 sei das Ergebnis einer Entwicklung mit offenen Reviews, wöchentlichen Builds und intensiver Zusammenarbeit zwischen Oracle und der weltweiten Java-Entwicklergemeinde über die OpenJDK Community und den Java Community Process, erklärt Oracle. Die aktuelle Version umfasst 17 neue Erweiterungen.

Das neue Java Development Kit (JDK) enthält die finalen Versionen von Pattern Matching for instanceof (JEP 394) und Records (JEP 395). Diese Spracherweiterungen hatten die Entwickler erstmals mit Java 14 experimentell vorgestellt. Neu ist auch ein Packaging Tool (JEP 392). Das bringt das Jpackage-Tool mit, das in sich geschlossene (self-contained) Java-Anwendungen ausliefern kann.

Zudem gibt es drei neue, noch experimentelle Funktionen, die Vector API (JEP 338), die Foreign Linker API (JEP 389) und die Foreign-Memory Access API (JEP 393), mit denen Entwickler nativen Code sowie Speicherbereiche außerhalb des Java Heap nutzen können. Auch die Vorschaufunktion Sealed Classes (JEP 397) ist ein neues Experimentierfeld. Unter JEPs verstehen die Entwickler Vorschläge zur Erweiterung des JDK (JDK Enhancement Proposals).

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. Kotlin für Java-Entwickler: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    14.–15. Oktober 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Java 16 bringt zudem ein verbessertes Speichermanagement mit und verbessert mit der Unterstützung aller Funktionen der Unix-Domain-Sockets die Kommunikation zwischen Prozessen (Inter Process Communication, IPC). Neu hinzugekommen ist auch ein Port auf die ARM-Version von Windows.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Feldversuch E-Mobility-Chaussee
So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit

Das Laden von Elektroautos stellt Netzbetreiber auf dem Land vor besondere Herausforderungen. Ein Pilotprojekt hat verschiedene Lösungen getestet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Feldversuch E-Mobility-Chaussee: So schnell bringen E-Autos das Stromnetz ans Limit
Artikel
  1. Encrochat-Hack: Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen
    Encrochat-Hack
    "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"

    Der Anwalt Johannes Eisenberg hat sich die Daten aus dem Encrochat-Hack genauer angesehen und viel Merkwürdiges entdeckt.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

  2. Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
    Geforce Now (RTX 3080) im Test
    1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

    Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
    Ein Test von Marc Sauter

  3. SpaceX: Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen
    SpaceX
    Starlink testet Satelliteninternet in Flugzeugen

    Bald dürften mehrere Flugesellschaften Starlink-Service anbieten. Laut einem Manager soll es so schnell wie möglich gehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" 32:9 Curved QLED 240Hz 1.149€) • Spiele günstiger: PC, PS5, Xbox, Switch • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • be quiet 750W-PC-Netzteil 87,90€ • Cambridge Audio Melomonia Touch 89,95€ • Gaming-Stühle zu Bestpreisen [Werbung]
    •  /