Abo
  • Services:

Japan: Pokémon 2 meistverkauftes Spiel 2012

An Nintendo hat für Spieler 2012 kein Weg vorbeigeführt, zumindest in Japan: Die drei meistverkauften Games stammen von dem Unternehmen. Unter den Top 30 befindet sich kein einziger typisch westlicher Titel.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork Pokémon 2 Black
Artwork Pokémon 2 Black (Bild: Nintendo)

Auf dem japanischen Markt ist Nintendo in nahezu jeder Hinsicht das Maß aller Spiele-Dinge: Die Firma hält sowohl die ersten vier Plätze in der Liste der meistverkaufen Spiele 2012. Aber auch die Hardware von Nintendo lässt der Konkurrenz kaum eine Chance, denn unter den Top 30 sind 17 Spiele nur für die Handhelds 3DS oder dessen Vorgänger DS erhältlich. Dazu kommen noch fünf Spiele für die Wii oder die Wii U. Die restlichen paar Platzierungen gehen an die Playstation 3 und einmal an die Playstation Portable - die PS Vita taucht in der Bestsellerliste ebenso wenig auf wie die Xbox 360.

Das meistverkaufte Programm war das in zwei Versionen erhältliche Pokémon 2 (Black/White), gefolgt von Animal Crossing: New Leaf und New Super Mario Bros. 2. Dann folgen Dragon Quest Monsters: Terry's Wonderland 3D auf Platz vier und Resident Evil 6 auf der Fünf. Typische westliche Produktionen tauchen in den Jahrescharts gar nicht auf - selbst Verkaufsschlager wie Black Ops 2 sind in Japan keine ernsthafte Konkurrenz. Die Angaben stammen laut Siliconera.com vom Marktforschungsunternehmen Media Create.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 169,90€ + Versand

elgooG 05. Feb 2013

Ich habe meinen Gameboy schon vor langer langer Zeit eingemottet. Wahrscheinlich aus...

redbullface 28. Jan 2013

Stimmt. Das ist nach zu lesen auf der Wikipedia: Pokémon Schwarze und Weiße Edition...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

Verschlüsselung: Ärger für die PGP-Keyserver
Verschlüsselung
Ärger für die PGP-Keyserver

Die Schlüsselserver für PGP sind so ausgelegt, dass sie fast alles ungeprüft akzeptieren. Das führt zu zahlreichen Problemen, zuletzt wurden die Keyserver aufgrund von Angriffen mit vergifteten Schlüsseln immer unzuverlässiger.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. OpenPGP/GnuPG Signaturen fälschen mit HTML und Bildern
  2. GPG-Entwickler Sequoia-Projekt baut OpenPGP in Rust

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  3. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen

    •  /