Japan: Fotomesse CP+ 2020 wird wegen Coronavirus abgesagt

Die Camera & Imaging Products Association (CIPA) hat die Branchenmesse CP+ 2020 abgesagt. Grund ist die Sorge vor einer Verbreitung des Coronavirus bei den Teilnehmern.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Coronavirus 2019-nCoV
Coronavirus 2019-nCoV (Bild: Centers for Disease Control and Prevention)

Die ansonsten jährlich stattfindende Fotomesse CP+ in Japan wird aus Angst vor dem Coronavirus dieses Jahr nicht stattfinden, teilte der Veranstalter CIPA mit. Geplant war die Messe vom 27. Februar bis zum 1. März 2020 in Yokohama.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Expert Development (m/w/d) Backend SAP-Commerce / Hybris
    Fressnapf Holding SE, Düsseldorf
  2. Mitarbeiter (m/w/d) für den IT First Level Support
    Diakonie Hasenbergl e.V., München
Detailsuche

Die Messegesellschaft teilte als Grund mit, dass es keine wirksame Behandlung oder Eindämmungsmaßnahmen für den Umgang mit dem neuartigen Coronavirus (COVID-19) gebe.

2019 besuchten Aussteller aus 120 Ländern die CP+. Knapp 70.000 Fachbesucher reisten zu der Messe an. Die Hersteller können nun versuchen, lokale Hausmessen oder virtuelle Messen abzuhalten.

Auch die Mobile World Conference (MWC), die weltweit größte Mobilfunkmesse, wurde Anfang der Woche abgesagt. Weitere Großveranstaltungen, die im Frühjahr stattfinden, könnten ebenfalls betroffen sein.

Golem Akademie
  1. IT-Fachseminare der Golem Akademie
    Live-Workshops zu Schlüsselqualifikationen
  2. 1:1-Videocoaching mit Golem Shifoo
    Berufliche Herausforderungen meistern
  3. Online-Sprachkurse mit Golem & Gymglish
    Kurze Lektionen, die funktionieren
Weitere IT-Trainings

Wer sich über das Coronavirus (2019-nCoV) umfassend informieren möchte, findet auf den englischsprachigen Seiten der Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und auf den Seiten des Robert Koch Instituts seriöse Daten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein MacBook Pro 16 Zoll, welches ein Display mit 34.56 x 2.234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /