Abo
  • Services:
Anzeige
10-Zoll-Panel für Tablets mit 4K-Auflösung
10-Zoll-Panel für Tablets mit 4K-Auflösung (Bild: Japan Display)

Japan Display: Sparsame 4K-Displays für Tablets

Ein 10-Zoll-Tablet mit einer Auflösung von 4K - das verspricht der Hersteller Japan Display, der die dazugehörigen Panels als Prototyp vorgeführt hat. Die Akkulaufzeit soll trotz der hohen Auflösung nicht kürzer werden.

Anzeige

Japan Display hat ein Panel für ein 10-Zoll-Tablet vorgeführt, das eine Auflösung von 4K erreicht - das entspricht 3.840 x 2.160 Pixeln oder einer Punktdichte von 438 ppi. Im vergangenen Jahr hatte der Hersteller schon 12-Zoll-Tabletbildschirme vorgestellt, die eine Auflösung von 4K aufwiesen - doch aufgrund der größeren Fläche lag die Pixeldichte hier bei 365 ppi. Das neue Modell ist nur noch 10 Zoll groß - das entspricht grob der Größe eines iPads. Allerdings ist das Panel im Format 16:9 gehalten.

  • 4K-Panel (Bild: Japan Display)
4K-Panel (Bild: Japan Display)

Noch ist das kleine 4K-Panel nur ein Prototyp, doch Japan Display hat schon ein wichtiges Ziel angekündigt. Die neue Technik soll trotz des enormen Auflösungssprungs gegenüber den bisher üblichen 2.560 x 1.600 Pixeln nicht mehr Strom benötigen. Das dürfte bei den Tabletherstellern für Erleichterung sorgen, denn ihren Kunden wäre sicherlich nur schwer vermittelbar, wenn das neue Tablet eine geringere Laufzeit hätte als das alte Modell mit geringerer Auflösung. An die Tablet-Grafikprozessoren wird ohnehin eine hohe Anforderung gestellt, um die Pixelflut von 4K zu bewältigen.

Das IPS-Panel mit einer Größe von 231,6 x 140,9 x 2,35 mm soll ein Kontrastverhältnis von 1.100:1 und einen Betrachtungswinkel von 160 Grad bieten. Die Helligkeit gibt Japan Display mit guten 400 Candela pro Quadratmeter an.

Wann das neue 10-Zoll-Panel mit 4K-Auflösung marktreif wird, teilte Japan Display nicht mit.


eye home zur Startseite
FaLLoC 29. Apr 2014

... Das durchschnittliche menschliche Auge schafft auf die üblichen Betrachtungsabstände...

FaLLoC 29. Apr 2014

Sobald es hochauflösende Displays gibt, werden Softwarehersteller anpassen oder...

Mixermachine 25. Apr 2014

Seriously oO Der i5 den du nennst hat eine Leistung von 77 Watt. Hyperthreading ist im...

flaaschwoscht 24. Apr 2014

Noch mehr Pixel die man wegen spiegelndem Display im Freien nicht sehen kann.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sagemcom Fröschl GmbH, Walderbach (zwischen Cham und Regensburg)
  2. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  3. Dataport, Hamburg
  4. OSRAM GmbH, Garching bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 44,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-15%) 33,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  2. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  3. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  4. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  5. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  6. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  7. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  8. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  9. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern

  10. CPU-Architektur

    RISC-V-Patches für Linux erstmals eingereicht



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Yodobashi und Bic Camera: Im Rausch der Netzwerkkabel
Yodobashi und Bic Camera
Im Rausch der Netzwerkkabel
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Preisschild Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  2. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller
  3. Smartwatch Huawei Watch bekommt Android Wear 2.0

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. id Software "Global Illumination ist derzeit die größte Herausforderung"
  2. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)

  1. Re: Warum überhaupt VLC nutzen

    __destruct() | 12:46

  2. Re: Ich werd es mir wohl kaufen oder gibt es...

    ArcherV | 12:45

  3. Re: 700$ - Ich hätte da eine bessere Lösung...

    ArcherV | 12:44

  4. Re: Realitätsflucht

    plutoniumsulfat | 12:42

  5. Re: Für Vermögende die kreativ sein wollen..

    Evron | 12:25


  1. 10:10

  2. 09:59

  3. 09:00

  4. 18:58

  5. 18:20

  6. 17:59

  7. 17:44

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel