Abo
  • Services:
Anzeige
10-Zoll-Panel für Tablets mit 4K-Auflösung
10-Zoll-Panel für Tablets mit 4K-Auflösung (Bild: Japan Display)

Japan Display: Sparsame 4K-Displays für Tablets

Ein 10-Zoll-Tablet mit einer Auflösung von 4K - das verspricht der Hersteller Japan Display, der die dazugehörigen Panels als Prototyp vorgeführt hat. Die Akkulaufzeit soll trotz der hohen Auflösung nicht kürzer werden.

Anzeige

Japan Display hat ein Panel für ein 10-Zoll-Tablet vorgeführt, das eine Auflösung von 4K erreicht - das entspricht 3.840 x 2.160 Pixeln oder einer Punktdichte von 438 ppi. Im vergangenen Jahr hatte der Hersteller schon 12-Zoll-Tabletbildschirme vorgestellt, die eine Auflösung von 4K aufwiesen - doch aufgrund der größeren Fläche lag die Pixeldichte hier bei 365 ppi. Das neue Modell ist nur noch 10 Zoll groß - das entspricht grob der Größe eines iPads. Allerdings ist das Panel im Format 16:9 gehalten.

  • 4K-Panel (Bild: Japan Display)
4K-Panel (Bild: Japan Display)

Noch ist das kleine 4K-Panel nur ein Prototyp, doch Japan Display hat schon ein wichtiges Ziel angekündigt. Die neue Technik soll trotz des enormen Auflösungssprungs gegenüber den bisher üblichen 2.560 x 1.600 Pixeln nicht mehr Strom benötigen. Das dürfte bei den Tabletherstellern für Erleichterung sorgen, denn ihren Kunden wäre sicherlich nur schwer vermittelbar, wenn das neue Tablet eine geringere Laufzeit hätte als das alte Modell mit geringerer Auflösung. An die Tablet-Grafikprozessoren wird ohnehin eine hohe Anforderung gestellt, um die Pixelflut von 4K zu bewältigen.

Das IPS-Panel mit einer Größe von 231,6 x 140,9 x 2,35 mm soll ein Kontrastverhältnis von 1.100:1 und einen Betrachtungswinkel von 160 Grad bieten. Die Helligkeit gibt Japan Display mit guten 400 Candela pro Quadratmeter an.

Wann das neue 10-Zoll-Panel mit 4K-Auflösung marktreif wird, teilte Japan Display nicht mit.


eye home zur Startseite
FaLLoC 29. Apr 2014

... Das durchschnittliche menschliche Auge schafft auf die üblichen Betrachtungsabstände...

FaLLoC 29. Apr 2014

Sobald es hochauflösende Displays gibt, werden Softwarehersteller anpassen oder...

Mixermachine 25. Apr 2014

Seriously oO Der i5 den du nennst hat eine Leistung von 77 Watt. Hyperthreading ist im...

flaaschwoscht 24. Apr 2014

Noch mehr Pixel die man wegen spiegelndem Display im Freien nicht sehen kann.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  3. ZELTWANGER Automation GmbH, Dußlingen
  4. Munich International School e. V., Starnberg Raum München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 53,99€
  2. 10,99€
  3. 499,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  2. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  3. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  4. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  5. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  6. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  7. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  8. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  9. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  10. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Recht hat er. Wichtiger als Geschwindigkeit...

    forenuser | 04:42

  2. Re: Ja, weil viel zu teuer

    forenuser | 04:33

  3. Re: Schnelles WLAN wäre wichtiger

    Gandalf2210 | 04:28

  4. Re: The machine that builds the machine

    Gamma Ray Burst | 03:47

  5. Re: Tesla rasiert alle weg

    Gamma Ray Burst | 03:40


  1. 20:00

  2. 18:28

  3. 18:19

  4. 17:51

  5. 16:55

  6. 16:06

  7. 15:51

  8. 14:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel