Abo
  • Services:

Jane Jensens Moebius: Adventurefans wollen Nachfolger zu Gabriel Knight

Drei Spielkonzepte standen zur Auswahl, jetzt steht fest: Jane Jensen produziert Moebius - ein Adventure, das sie selbst mit ihrem bislang größten Erfolg Gabriel Knight vergleicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork Moebius
Artwork Moebius (Bild: Pinkerton Road Studios)

Ungewöhnliche Wege geht Adventure-Autorin Jane Jensen derzeit bei der Aktivierung ihrer Kernzielgruppe: Parallel zu einer Finanzierungsrunde über Kickstarter durften die Fans auswählen, welches von drei Spielen Jensen mit ihrem Entwicklerstudio Pinkerton Road zuerst umsetzt. Gewonnen hat Moebius, über das nun eine Handvoll weitere Informationen vorliegen.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  2. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg

Das Adventure soll ein "metaphysischer Sci-Fi-Thriller" werden, in dessen Mittelpunkt der Antiquitätenhändler Malachi Rector steht. Der sammelt überall auf der Welt nach wertvollen Gegenständen - und hat eine Art sechsten Sinn für die Seele besonderer Objekte. Nach einem Feuer in seinem Geschäft in Manhattan heuert ihn ein mysteriöser Millionär an, um Aufträge auszuführen. Der erste führt ihn nach Venedig, wo er den Tod einer jungen Frau untersucht. Moebius soll in zwei Modi spielbar sein: als Casual Adventure mit vielen Hilfen und vereinfachtem Interface, und als True Adventure mit einer spürbar größeren Knobeldichte. Die Grafik wird 2D-basiert sein und an Grafiknovellen erinnern.

Jensen selbst beschreibt Moebius als "eine Mischung aus Historie und Fiktion, mit glamourösen realen Orten und mit einem fesselnden Plot-Aufhänger". Außerdem hatte sie angedeutet, dass das Programm am ehesten ihrem bisher größten Erfolg ähneln soll, der dreiteiligen Serie Gabriel Knight. Teil 2 spielte übrigens zu großen Teilen in Deutschland, unter anderem einigen am Marienplatz in München gedrehten Filmszenen.

Jensen will über Kickstarter 300.000 US-Dollar sammeln, bislang liegen von rund 2.500 Unterstützern Zusagen über insgesamt rund 180.000 US-Dollar vor.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

dantist 17. Apr 2012

Der zweite Teil ist eines meiner absoluten Lieblingsadventures und lässt sich dank eines...


Folgen Sie uns
       


Gemini PDA - Test

Ein PDA im Jahr 2018? Im Test sind wir nicht restlos überzeugt - was vor allem an der Gerätegattung selber liegt.

Gemini PDA - Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  2. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  3. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /