Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt.
Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt. (Bild: Danjaq, LLC)

James Bond: Zwei Imax-Kinos zeigen Spectre mit Laserprojektion

Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt.
Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt. (Bild: Danjaq, LLC)

Mit dem neuen James-Bond-Film Spectre werden gleich zwei Kinos in Deutschland auch groß auf Imax-Laserprojektion umstellen. Eines der Kinos ist sogar schon seit einigen Tagen in Betrieb und zeigte bis zum 007-Film die Produktion The Walk.

Anzeige

Kinos mit guten Schwarzwerten, wie sie etwa das von uns besuchte Dolby Cinema in Hilversum bietet, verbreiten sich nun auch in Deutschland. Zwei Imax-Säle sind rechtzeitig für den neuen James-Bond-Film in der Lage, ein tiefes Schwarz trotz Projektion zu bieten.

Sowohl das ZKM Imax in Karlsruhe als auch das zu Cinestar gehörende Imax in Berlin haben dafür auf Laser-Projektion umgestellt. Das Berliner Kino zeigt sogar schon seit dem 29. Oktober 2015 einen Film mit Laser-Projektion: The Walk. Mit dem aktuellen James-Bond-Film Spectre kommt allerdings ein großer Blockbuster in die beiden Kinos.

Beide Kinos wurden dafür für einige Wochen umgebaut und bieten nun eine Dual-4K-Projektion auf der Leinwand im 1,43:1-Format. Die Kinos sind also auch 3D-tauglich, aber auch im 2D-Modus laufen beide Projektoren, so dass die effektive Auflösung oberhalb von 4K liegen soll. Details nennt Imax aber nicht. Spectre wird in 2D gezeigt. Das neue System soll nicht nur gute Schwarzwerte bieten, sondern auch kräftigere Farben.

Auch das Soundsystem wurde überarbeitet und bietet nun ein 12-Kanal-System. Zu den Installationen gehören auch Deckenlautsprecher, wie man sie von Dolby Atmos gewohnt ist.

Das Filmmaterial wird für die Imax-Laserprojektion entsprechend aufgearbeitet. Neben The Walk und Spectre dürften sich vor allem Star-Wars-Fans freuen. Science-Fiction-Filme arbeiten viel mit dunklen Szenen, so dass das Imax-Kino ein guter Rahmen sein dürfte.


eye home zur Startseite
LeoHart 07. Nov 2015

Kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich fand ihn durchwachsen besser als Quantum aber...

MaGi0 06. Nov 2015

Also ich kann das Astor in Hannover empfehlen. Das mit dem Servieren am Platz bieten die...

nicodinho 06. Nov 2015

Ich habe ihn gestern auch im ZKM gesehen, allerdings nicht im IMAX. Trotzdem musste ich...

Garius 06. Nov 2015

Da möchte ich als Arbeitssicherheitsbeauftragter dringend von abraten. Diese Methode des...

Sybok 06. Nov 2015

Auf überteuerte Nachos kann man doch problemlos verzichten, sehe da keine Schwierigkeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. IS4IT GmbH, Oberhaching
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 52,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Action

    Bungie bestätigt PC-Version von Destiny 2

  2. Extremistische Inhalte

    Google hat weiter Probleme mit Werbeplatzierungen

  3. SpaceX

    Für eine Raketenstufe geht es zurück ins Weltall

  4. Ashes of the Singularity

    Patch sorgt auf Ryzen-Chips für 20 Prozent mehr Leistung

  5. Thimbleweed Park im Test

    Mord im Pixelparadies

  6. Bundesgerichtshof

    Eltern müssen bei illegalem Filesharing ihre Kinder verraten

  7. Gesetz beschlossen

    Computer dürfen das Lenkrad übernehmen

  8. Neue Bildersuche

    Fotografenvereinigung Freelens klagt gegen Google

  9. FTTB

    Unitymedia baut zwei Gemeinden mit Glasfaser aus

  10. Hashfunktion

    Der schwierige Abschied von SHA-1



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Vikings im Kurztest: Tiefgekühlt kämpfen
Vikings im Kurztest
Tiefgekühlt kämpfen
  1. Future Unfolding im Test Adventure allein im Wald
  2. Nier Automata im Test Stilvolle Action mit Überraschungen
  3. Nioh im Test Brutal schwierige Samurai-Action

Logitech UE Wonderboom im Hands on: Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
Logitech UE Wonderboom im Hands on
Der Lautsprecher, der im Wasser schwimmt
  1. Playbase im Hands on Sonos bringt kraftvolles Lautsprechersystem fürs Heimkino
  2. Mikrosystem Usound baut Mems-Lautsprecher für Kopfhörer
  3. Automute Stummschalten beim Ausstöpseln der Kopfhörer

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Re: Glückwunsch zur erfolgreichen Landung!

    Frank... | 02:20

  2. Re: Scheint so als würde denen das Geld langsam...

    ZuWortMelder | 01:48

  3. Re: Job vergeben

    plutoniumsulfat | 01:28

  4. kennt jemand ein UNI-Windows-Consolen-Hash...

    Golressy | 01:22

  5. Re: Wer seine Kinder als wahre Täter von...

    Garius | 01:21


  1. 22:53

  2. 19:00

  3. 18:40

  4. 18:20

  5. 18:00

  6. 17:08

  7. 16:49

  8. 15:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel