Abo
  • Services:
Anzeige
Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt.
Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt. (Bild: Danjaq, LLC)

James Bond: Zwei Imax-Kinos zeigen Spectre mit Laserprojektion

Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt.
Der neue James-Bond-Film Spectre wird auch in zwei kürzlich umgebauten Imax-Kinos gezeigt. (Bild: Danjaq, LLC)

Mit dem neuen James-Bond-Film Spectre werden gleich zwei Kinos in Deutschland auch groß auf Imax-Laserprojektion umstellen. Eines der Kinos ist sogar schon seit einigen Tagen in Betrieb und zeigte bis zum 007-Film die Produktion The Walk.

Anzeige

Kinos mit guten Schwarzwerten, wie sie etwa das von uns besuchte Dolby Cinema in Hilversum bietet, verbreiten sich nun auch in Deutschland. Zwei Imax-Säle sind rechtzeitig für den neuen James-Bond-Film in der Lage, ein tiefes Schwarz trotz Projektion zu bieten.

Sowohl das ZKM Imax in Karlsruhe als auch das zu Cinestar gehörende Imax in Berlin haben dafür auf Laser-Projektion umgestellt. Das Berliner Kino zeigt sogar schon seit dem 29. Oktober 2015 einen Film mit Laser-Projektion: The Walk. Mit dem aktuellen James-Bond-Film Spectre kommt allerdings ein großer Blockbuster in die beiden Kinos.

Beide Kinos wurden dafür für einige Wochen umgebaut und bieten nun eine Dual-4K-Projektion auf der Leinwand im 1,43:1-Format. Die Kinos sind also auch 3D-tauglich, aber auch im 2D-Modus laufen beide Projektoren, so dass die effektive Auflösung oberhalb von 4K liegen soll. Details nennt Imax aber nicht. Spectre wird in 2D gezeigt. Das neue System soll nicht nur gute Schwarzwerte bieten, sondern auch kräftigere Farben.

Auch das Soundsystem wurde überarbeitet und bietet nun ein 12-Kanal-System. Zu den Installationen gehören auch Deckenlautsprecher, wie man sie von Dolby Atmos gewohnt ist.

Das Filmmaterial wird für die Imax-Laserprojektion entsprechend aufgearbeitet. Neben The Walk und Spectre dürften sich vor allem Star-Wars-Fans freuen. Science-Fiction-Filme arbeiten viel mit dunklen Szenen, so dass das Imax-Kino ein guter Rahmen sein dürfte.


eye home zur Startseite
LeoHart 07. Nov 2015

Kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich fand ihn durchwachsen besser als Quantum aber...

MaGi0 06. Nov 2015

Also ich kann das Astor in Hannover empfehlen. Das mit dem Servieren am Platz bieten die...

nicodinho 06. Nov 2015

Ich habe ihn gestern auch im ZKM gesehen, allerdings nicht im IMAX. Trotzdem musste ich...

Garius 06. Nov 2015

Da möchte ich als Arbeitssicherheitsbeauftragter dringend von abraten. Diese Methode des...

Sybok 06. Nov 2015

Auf überteuerte Nachos kann man doch problemlos verzichten, sehe da keine Schwierigkeit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. M&M Software GmbH, St. Georgen, Hannover
  3. MediFox GmbH, Hildesheim
  4. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. 3,99€
  3. 0,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: CO2 Ausstoß dieses Akkus bei der Produktion?

    Onkel Ho | 03:36

  2. Re: Beweise?

    LinuxMcBook | 02:59

  3. Re: Apple schafft das, was Microsoft nie...

    plutoniumsulfat | 02:54

  4. Re: Und darum brauchen wir eine echte...

    quasides | 02:36

  5. Re: Wie viel muss sich die dubiose "Antiviren...

    bombinho | 02:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel