Abo
  • Services:

Jailbreak: Winterboard für iOS 7 steht bereit

Mit Winterboard 0.9.3912 steht die erste Version des alternativen Homescreens für ein per Jailbreak freigeschaltetes iOS 7 bereit. Damit können alternative Themes auf das iPhone oder das iPad aufgespielt werden. Auch Geräte mit 64-Bit-Prozessor sollen unterstützt werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Winterboard für iOS 7 ist da.
Winterboard für iOS 7 ist da. (Bild: Cydia)

Das Winterboard soll nun eine vollständige iOS-7-Unterstützung bieten und nach Angaben des Entwicklers Saurik auch ARM64-Geräte wie das iPhone 5S, das neue iPad Air und das iPad Mini mit Retina-Display unterstützen. Noch fehlen allerdings Themes für diese Geräte, doch das dürfte sich durch das Erscheinen der neuen Winterboard-Version bald ändern. An diversen bekannten Themes wie Ayecon wird bereits gearbeitet.

Stellenmarkt
  1. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  2. Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Entwickler Jay Freeman alias Saurik teilte als Einschränkung allerdings in einem Tweet mit, dass es "scheint", als sei Winterboard 0.9.3912 mit 64-Bit-Geräten kompatibel. Eventuell sind also noch Bugs zu finden, die während der Entwicklungsphase nicht erkannt wurden. Wer entsprechende Fehler findet, soll sich an Saurik wenden.

Winterboard kann über den alternativen Appstore Cydia auf iOS-7-Geräten installiert werden, die einem Jailbreak unterzogen wurden. Damit lässt sich das Aussehen von Apples mobilem Betriebssystem stark verändern.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

AndreasBf 13. Jan 2014

Ja, ja ... das leidige Launcher Problem. Es gibt Unmengen davon und keiner passt "so...


Folgen Sie uns
       


So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor

Das französische Nahverkehrsbetrieb Transdev will künftig Fahrgäste mit autonomen Bussen befördern. Das Video stellt das Konzept vor.

So stellt sich Transdev den Einsatz autonomer Busse vor Video aufrufen
FritzOS 7 im Test: Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit
FritzOS 7 im Test
Im Zeichen von Mesh, Gastzugang und einfacher Bedienbarkeit

FritzOS 7 bringt viele Neuerungen, die eine Fritzbox zu einem noch vielfältigerem Gerät machen. Uns gefallen besonders der sehr einfach einrichtbare WLAN-Gastzugang und die automatisch erstellte Netzwerktopologie. Die noch immer nicht sehr ausgereifte NAS-Funktion ist aber erwähnenswert.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Fritzbox 7530 AVM zeigt Einsteiger-Fritzbox und Repeater mit FritzOS 7
  2. AVM Fritzapp WLAN Diagnose-App scannt WLANs jetzt auch auf iOS
  3. AVM FritzOS 7 bringt besseres Mesh, Gäste-Hotspot und mehr

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Indiegames-Rundschau: Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner
Indiegames-Rundschau
Unsterbliche Seelen und mexikanische Muskelmänner

Düstere Abenteuer für Fans von Dark Souls in Immortal Unchained, farbenfrohe Geschicklichkeitstests in Guacamelee 2 und morbides Management in Graveyard Keeper - und endlich auf Toilette gehen: Golem.de stellt die besten neuen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Kalte Krieger und bärtige Berliner
  2. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  3. Indiegames-Rundschau Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

    •  /