Abo
  • Services:
Anzeige
Foto des Jailbreaks auf dem iPhone 5C mit iOS 7.1.1.
Foto des Jailbreaks auf dem iPhone 5C mit iOS 7.1.1. (Bild: Stefan Esser)

Jailbreak: iOn1c will iOS 7.1.1 geknackt haben

Für das iPhone 5C mit iOS 7.1.1 soll es einen Jailbreak geben, doch der wird mit großer Sicherheit nicht veröffentlicht, um die dazu genutzte Sicherheitslücke nicht zu offenbaren, die dann vielleicht noch in iOS 8 vorhanden ist.

Anzeige

Der iOS-Sicherheitsexperte Stefan Esser, besser bekannt als i0n1c, hat über Twitter ein Foto eines offenbar per Jailbreak entsperrten iPhone 5C veröffentlicht. Auf dem Gerät läuft iOS 7.1.1 für das es bislang keinen öffentlich verfügbaren Jailbreak gibt.

Auf dem Screenshot ist nicht nur die Versioninformation des iPhones sondern auch der Cydia Store unter iOS 7.1.1 zu erkennen. Eine Bestätigung über die Echtheit des Jailbreaks ist das nicht, doch Esser ist in der Szene kein Unbekannter. Ob der Jailbreak zum Beweis allerdings öffentlich verfügbar gemacht wird, darf bezweifelt werden.

Die Jailbreaking-Szene liefert sich mit Apple seit Jahren ein Katz- und Mausspiel: Die Jailbreaker versuchen, die gefundenen Lücken so lange wie möglich für sich zu behalten, um den Jailbreak für iOS anbieten zu können. Apple versucht währenddessen, die Lücken mit Updates zu schließen.

Deshalb funktionierten auch die Jailbreaks für iOS 7 bei nachfolgenden Aktualisierungen bis hin zum aktuellen iOS 7.1.1 nicht mehr. Wenn nun eine Entsperrung für die aktuelle iOS-7-Version veröffentlicht wird, könnte Apple die Lücke vielleicht noch mit iOS 8 schließen. Ein Jailbreak für die neue Hauptversion des mobilen Betriebssystems wäre aber deutlich interessanter.

Esser behauptet in einem weiteren Tweet, dass seine Hintertür für den Jailbreak auf einem Kernel-Bug von iOS 7.1.1 basiere. Das hat den großen Vorteil dass der Jailbreak dann einfach anzuwenden ist. Gleichzeitig sind solche Lücken auch schnell zu schließen. Weitere Details will Esser, der mit seiner Firma Sektion Eins auch Sicherheitsseminare anbietet, in den kommenden Wochen veröffentlichen.

Wann iOS 8 erscheint, ist noch nicht bekannt. Apple wird es vermutlich im Rahmen der Entwicklerkonferenz WWDC 2014 vorstellen, die vom 2. bis 6. Juni 2014 in San Francisco stattfindet.


eye home zur Startseite
apfeltechniker.de 20. Mai 2014

Definiere mal "Root Rechte"! Ein Jailbreak verschafft dir genau das was du dann...

Cassiel 19. Mai 2014

Mit Verlaub: Bullshit. Hast Du den Artikel überhaupt gelesen? Viele er Jailbreaks sind...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt, Nürnberg, Zwickau, Dresden
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Analog ist Trumpf

    SchreibenderLeser | 06:32

  2. Re: Scheint mir eigentlich ne gute Entwicklung ..

    SchreibenderLeser | 06:29

  3. Re: Gibt es bei uns auch

    Vögelchen | 06:28

  4. Re: Kompromittiertes System und Beweisverwertung!?

    SchreibenderLeser | 06:23

  5. Re: Wo liegt mein Fehler?

    Kangaxx | 06:11


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel