Abo
  • IT-Karriere:

Jailbreak: Entwickler installieren Android auf der Nintendo Switch

Zwei Bastler haben die Spielkonsole Nintendo Switch zu einem Android-Tablet umfunktioniert. Möglich wird das durch Ausnutzen eines Fehlers, der bereits 2018 entdeckt wurde. Joy-Cons und WLAN funktionieren bereits, der GPU-Treiber hingegen noch nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Nintendo Switch wird zum Android-Tablet.
Die Nintendo Switch wird zum Android-Tablet. (Bild: Twitter.com/@langer_hans)

Die Entwickler und Bastler Max Keller und Billy Laws haben es geschafft, eine Android-Version auf Nintendos Konsole Switch zu installieren. In einem Video auf Twitter zeigen sie die Toucheingabe. Auch Bluetooth und WLAN-Dienste scheinen schon zu funktionieren. Als Image verwenden die Entwickler eine noch unfertige Version von Android Q.

Stellenmarkt
  1. SAACKE GmbH, Bremen
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg

Unfertig ist sie deshalb, weil essenzielle Funktionen wie GPU-Treiber, die USB-Schnittstelle und Soundwiedergabe noch nicht funktionieren. Laut Max Keller auf Twitter laufen aber wohl die beiden Joy-Cons, benötigen jedoch noch Feineinstellungen. Die fehlerhafte GPU-Firmware ist zudem wohl für die merkwürdige Farbwiedergabe auf dem Display zuständig. Auch sämtliche Spiele rendern ohne GPU-Unterstützung logischerweise nicht beziehungsweise sehr langsam. Für die Konsole weniger sinnvolle Funktionen wie die Bildschirmrotation scheinen aber schon funktionsfähig zu sein.

Nintendo wird den Fehler nicht beheben können

Die Nintendo Switch nutzt den Nvidia-Tegra-X1-Chip. Android ist als mobiles Betriebssystem für ARM-basierte CPUs optimiert. Allerdings konnten Hacker auch eine Linux-Distribution auf Nintendos Konsole installieren - inklusive Emulationssoftware für andere Spiele. Diese Prozedur ist allerdings generell ein Risiko, da Konsolen durch das Aufspielen einer Custom-ROM auch beschädigt oder gar funktionsunfähig gemacht werden können.

Nintendos Problem ist, dass Jailbreaks der Nintendo Switch nicht einfach durch Patches behoben werden können. Ein Fehler im USB-Recovery-Modus des Tegra-X1-Chip ermöglicht nämlich das Umgehen des Boot-ROM, der eigentlich von Nintendo gesichert ist. Bereits im April 2018 wurde die Konsole gehackt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  2. (heute u. a. Saugroboter)
  3. 149€
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...

Ely 01. Mär 2019

Nintendo schließt Switch-Konsolen vom Online-Gaming aus, wenn die Konsolen gehackt...

hoschi_2009 01. Mär 2019

Es gibt mittlerweile schon sehr viel Shovelware im Switch Store. Olle Kamellen, die es...

intergeek 28. Feb 2019

Ich bin da ganz anderer Meinung. Nintendo toleriert null. Alles was auch nur in Anlehnung...

TarikVaineTree 28. Feb 2019

Jain. Es gibt sowohl das Widget, wenn die Google Suche installiert ist, als auch eine...

haltoroman 28. Feb 2019

Für 99 Cent würden die meisten wahrscheinlich kein Spiel mehr laden. ;)


Folgen Sie uns
       


Phase One IQ4 ausprobiert

Die Phase One IQ4 ist das Mittelformatsystem mit der höchsten Auflösung, das zur Zeit erhältlich ist. Wir haben die Profikamera getestet.

Phase One IQ4 ausprobiert Video aufrufen
Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
Black Mirror Staffel 5
Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
  2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
  3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /