Abo
  • Services:

Jahresrückblick im Video: Mann erschießt Rechner und Uni will Beamer töten!

Seltsames ist 2015 in der Technikwelt vorgegangen: Geräte wurden ermordet, Dildos mit Arduino gesteuert - und 200.000 Menschen wollten tatsächlich mit einem Himmelfahrtskommando zum Mars fliegen. Unser Best-of im Video.

Artikel veröffentlicht am ,
Jahresrückblick im Video: Mann erschießt Rechner und Uni will Beamer töten!
(Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Wir haben in diesem Jahr mehr als einmal den Kopf über Meldungen geschüttelt - und uns mehr als einmal bei den Aufnahmen für den Wochenrückblick verhaspelt. Das Ergebnis: Ein Jahresrückblick der anderen Art.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Solingen GmbH, Solingen
  2. ETAS GmbH, Stuttgart

Uni wollte Beamer für immer zum Schweigen bringen
Mann erschießt Rechner
Freundlicher Virus verspricht mehr Sicherheit
TempleOS im Test: Göttlicher Hardcore
Red Star ausprobiert: Das Linux aus Nordkorea
Windows 95 im Test
21. Oktober 2015: Zurück in eine analoge Zukunft
HP: Keine Shorts und Shirts für Nerds
The Swarm: Brite hebt mit Multicopter ab
Programmieren mit dem Dilduino: Der Vibrator für technische Spielereien
Mars One wird scheitern

In diesem Sinne: Wir wünschen für heute Abend ein rauschendes Fest und einen guten Rutsch!



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Witcher 3 GotY 24,69€, Runer 12,34€, Superhot 14,19€)
  2. 79,99€
  3. (-88%) 2,49€

Ach 01. Jan 2016

Hey, jetzt ist es passiert, 2016! Dankeschön, alles, alles Gute auch zurück und ein super...

Anonymer Nutzer 31. Dez 2015

Kriegen ja kaum einen fehlerfreien Satz raus. Total in Partystimmung XD Einen guten...

Niaxa 31. Dez 2015

Schön das auch du dich über Dinge aufregen kannst. Ich genieße es dies zu wissen und freu...


Folgen Sie uns
       


Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen

Alexa kann komisch lachen und schlecht rappen - wie man im Video hört.

Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen Video aufrufen
Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test: Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit
NUC8i7HVK (Hades Canyon) im Test
Intels Monster-Mini mit Radeon-Grafikeinheit

Unter dem leuchtenden Schädel steckt der bisher schnellste NUC: Der buchgroße Hades Canyon kombiniert einen Intel-Quadcore mit AMDs Vega-GPU und strotzt förmlich vor Anschlüssen. Obendrein ist er recht leise und eignet sich für VR - selten hat uns ein System so gut gefallen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. NUC7CJYS und NUC7PJYH Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs
  2. NUC8 Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung
  3. Hades Canyon Intel bringt NUC mit dedizierter GPU

    •  /